Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Meroveus Software-Overclocker(in)
        Zitat von PC-Bastler_2011
        Jetzt nur mal angenommen AMD schafft es mit 95W TDP eine 140W CPU in die Schranken zu weisen. Was meint ihr wie egal plötzlich der Stromverbrauch wird?
        Guter Sarkasmus .
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Zitat von PC-Bastler_2011
        Jetzt nur mal angenommen AMD schafft es mit 95W TDP eine 140W CPU in die Schranken zu weisen. Was meint ihr wie egal plötzlich der Stromverbrauch wird?
        Das wäre eine interessante Frage und natürlich wollte ich das auch und ich hoffe sogar 20 Watt weniger als beim Intel. Das wäre schon mit einem etwas günstigeren Preis der Hammer.
        Ich traue es dem Zen zu wenn die Güte/Sweetspot gut genug ist, warum nicht.
        Wenn sich jemand mit Architektur, (FPU), auskennt u alle Daten bekannt sind, kann man ja Takt/MHz, Kerne/Threads/Cache und mit der TDP selber errechnen und mit Intel vergleichen.!?
      • Von PC-Bastler_2011 BIOS-Overclocker(in)
        Jetzt nur mal angenommen AMD schafft es mit 95W TDP eine 140W CPU in die Schranken zu weisen. Was meint ihr wie egal plötzlich der Stromverbrauch wird?
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Nach AMDs Werbetrommel, im Moment geht es noch, müsste man von einem gleichwertigen Haswell-E ausgehen, wenn ich da richtig informiert bin. Neutrale Optimisten würden technisch gesehen bei den Zen-MHz. und 95 TDP von genügend Spielraum für mehr MHz sprechen, verglichen mit Haswell-E in 5960X u. 140 Watt TDP. natürlich.
        Die Frage ist halt wieviel Watt bei gleichen MHz
        Turbo 3.5 GHz. herauskommen? Vermutlich, sehr optimistisch, gleichviel Watt wie beim Intel, bei gleichem Takt.
        Man wird sehen.
        Ich rechne mit einer höchstens 10% weniger effektiven IPC. gegenüber Haswell-E .
        Die CPU wird es nicht zum Discounterpreis geben wie viele Fans hoffen und Intel hat bei seinen Preisen auch Gewinne erzielt, ebenso sollte das AMD in Erwägung ziehen. Etwas günstiger werden die Zen dennoch sein müssen damit sie im Verkauf zusätzlich konkurrieren können. Aber wie manche Schnäppchenjäger hier glauben werden es keine 350-500.00€ weniger sein.
        Ihr könnt davon ausgehen, dass ihr nur das Mboard, mit etwas Glück auch 16Gb. Speicher und den Zen-Prozessor für den gleichen Betrag eines 5960X bekommen werdet wenn es gut läuft. Letztlich ist ein 8 Kerner im Highend anzusiedeln und ein Mboard wird auch mindestens um 200.00 € kosten. So billig wird es nicht werden und ich habe so den Eindruck das, das manche das nicht richtig mit einkalkulieren. Vierstellig+ wird es auf jedenfall. Ich kann mich auch täuschen und bin sehr gespannt. AMD ist mir Symphatisch, zumindest im Grafikkartenbereich.
        Hoffe da kommt diese Jahr noch etwas im höheren Bereich.

        Mfg. wolflux
      • Von volvo242 Gesperrt
        Ja, aber Consumer Cpus sind weit ab, von großen Chips.

        So ein Xeon 10, 12, 16 Core oder Amd 6, 8 Moduler sind da was anderes,
        kosten auch dem entsprechend
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1205550
AMD Zen
AMD Zen mit AM4: Produktseite live genommen, AMD zeigt sich selbstbewusst
AMD hat seine Produktseite für die Zen-Mikroarchitektur live genommen, die als erster Überblick für die kommende CPU-Generation dienen soll. Das Anlegen einer solchen Produktseite zeugt davon, dass man sich in der Entwicklung auf der Zielgeraden befindet. Auf Wunsch kann man sich für einen Newsletter registrieren.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Zen-Codename-261795/News/Produktseite-1205550/
23.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/AMD-Zen-Praesentation-35--pcgh_b2teaser_169.png
amd,cpu
news