Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gorgomir Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich denke auch mal, dass alles wie gehabt auf Win7 laufen wird, M$ will halt ums Verrecken allen Win 10 aufzwingen. Mir ist 10 allerdings zu hässlich und bevormundend, es sind scheinbar auch erstmal einige Handgriffe nötig um die Automatischen Updates zu deaktivieren und die Spyware auszuschalten. Manch Treiber und altes Spiel mag 10 ja auch nicht, daher bleibe ich bei Win 7 bis M$ wieder was ordentliches liefert; oder Linux diesselbe Spieleperformance wie Win7 bringt.

        Aber erstmal cool bleiben, ich bin immer noch auf die ersten Zen CPUs und den Vergleich zu den letzten FX CPUs gespannt. Ich würde ja zu Intel wechseln, aber das ist mir einfach zu teuer, da verzichte ich lieber auf eine mega Grafik. Wenn AMD mit Zen zu einem guten Preis an Haswell CPUs ran kommt, würde ich sofort mein Sparschwein füttern; sofern Win 10 nicht wirklich Pflicht wird.
      • Von DKK007 Moderator
        Das heißt aber nicht, das da nicht auch Win7 drauf läuft. Schließlich wird sich an der Architektur nicht wirklich was ändern. Ansonsten gibt es ja auch noch Linux.
      • Von Cosmas Software-Overclocker(in)
        Zitat von denrusl
        Hast du dazu eine Quelle? Ich höre davon zum ersten mal o.O
        versuchs zB. damit:

        Nur Windows 10 wird Intels Kaby Lake und AMDs Bristol Ridge voll unterstutzen [Update 3]

        News Bristol Ridge und Zen nur mit Windows 10
      • Von denrusl PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Cosmas


        was mich jedoch stört, ist die ansage das der nur unter win 9 laufen soll...
        Hast du dazu eine Quelle? Ich höre davon zum ersten mal o.O
      • Von Cosmas Software-Overclocker(in)
        wolln wir mal hoffen, das Zen die IPC versprechen halten und gute taktraten dazu liefern kann.

        dann wären das +40% gegenüber Excavator und damit gute 50%+ gegenüber Vishera, das reicht locker für eine Aufrüstungsmotivation...

        was mich jedoch stört, ist die ansage das der nur unter win 9 laufen soll...das ist in 2erlei sicht mehr als fragwürdig...

        zum einen, würde sich AMD damit selbst ins Knie ballern, da immernoch mehr als die Hälfte der PC weltweit kein win 9 fahren und damit massive umsatzeinbussen drohen...

        zum anderen wäre das ein weiterer schritt zur bevormundung und quasi erpressung seitens MS, ihr spionage, bevormundungs und entrechtungs 9 OS, inklusive TPM und co, nutzen zu sollen,
        den AMD da unterstützen und sich damit, für mich, disqualifizieren würde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197006
AMD Zen
Computex: AMD Zen im Zeitplan, das Produkt "sieht sehr gut aus"
AMD hat auf der Computex in Taiwan während seiner Pressekonferenz auch neue Informationen zu den kommenden Zen-Prozessoren verraten. Die CPUs mit dem Codenamen Summit Ridge werden zuerst für den Desktop erscheinen und befinden sich laut AMD im Zeitplan. Auch die Leistung soll weiterhin 40 Prozent über der vorherigen Generation liegen.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Zen-Codename-261795/News/Neue-Infos-Computex-1197006/
01.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/AMD-Zen-Summit-Ridge-Computex-pcgh_b2teaser_169.jpg
cpu,amd,computex
news