Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lios Nudin Software-Overclocker(in)
        Die 960 4GB liegt in der 12/2015 im P/L 1,4 Prozentpunkte hinter der 970. Wenn dir der Preis-Leistungsindex so wichtig ist, soll ich dann eine 960 wegen den 4GB einer 970 vorziehen?

        Aus diesem Grund hat PCGH schon oft genug gesagt, für seine individuelle Kaufentscheidung nicht allein die Endnote am Ende eines Bewertungskasten zu berücksichtigen, sondern das eigene Nutzerverhalten/seine Vorlieben auch zu berücksichtigen. Beispielsweise fließen in den GPU Index die Auflösungen nicht gleichwertig ein, sondern werden aufgrund von Umfrageergebnissen mit 50%, 25% und 25% berechnet. Wenn ich ergo nur den Prozentsatz des Gesamtindex betrachte und auf dessen Basis meine Kaufentscheidung treffe, aber nicht in 1920x1080 unterwegs bin, wars blöderweise nicht die beste Wahl.

        Ein Punkt, der sich im Übrigen sinnvollerweise mit der PCGH 12/2015 geändert hat, weil die Einzelindizes der drei Auflösungen nun abgebildet werden.
      • Von Kaaruzo Gesperrt
        Zitat von Lios Nudin
        Die Novemberwerte sind leider für den Eimer, da sich mit der PCGH 12/2015 ziemlich viel geändert hat. Nicht nur an dem Bewertungsergebnis selbst, sondern auch am Aufbau des Index.

        Um nur ein Beispiel zu nennen, weil ihr auf diesen beiden Karten ja so herumeiert: Die 970 hat 4 Prozentpunkte verloren, die 290X 1,8 Prozentpunkte, oberhalb von 1920x1080 sieht es für die 970 noch schlechter aus. Von daher ist es weniger günstig, die Vorteile einer Nvidia Karte anhand einer GTX970 zu belegen sondern es wäre besser, die GTX980 als Argumentationsgrundlage zu nehmen .
        Es geht ja auch nicht um Vorteile, sondern darum, dass die 970 die aktuelle P/L Karte von NV ist. Und das ist sie nunmal, auch nach dem 3,5GB Skandal.

        Je höher es geht (980, 980ti, Titanx) desto höher wird der Aufpreis für die Leistung, desto schlechter wird also die P/L.

        Die 12/2015 habe ich noch nicht, deshalb hab ich mnich auf die 11/2015 bezogen.
      • Von Lios Nudin Software-Overclocker(in)
        Zitat von Kaaruzo
        PCGH 11/2015 Seite 45 PCGH-Leistungsindex Single-GPU

        GTX 970 68,4% Leistung und 85,3% P/L
        R9 290 63,0% Leistung und 77,6% P/L

        Ihr Zeuge.
        Die Novemberwerte sind leider für den Eimer, da sich mit der PCGH 12/2015 ziemlich viel geändert hat. Nicht nur an dem Bewertungsergebnis selbst, sondern auch am Aufbau des Index.

        Um nur ein Beispiel zu nennen, weil ihr auf diesen beiden Karten ja so herumeiert: Die 970 hat 4 Prozentpunkte verloren, die 290X 1,8 Prozentpunkte, oberhalb von 1920x1080 sieht es für die 970 noch schlechter aus. Von daher ist es weniger günstig, die Vorteile einer Nvidia Karte anhand einer GTX970 zu belegen sondern es wäre besser, die GTX980 als Argumentationsgrundlage zu nehmen .
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von Kaaruzo
        November 2015, also aktueller gehts nun wirklich nicht.

        Eigentlich nicht. Du

        Ach Vram macht jetzt GPUs aus magischen Gründen schneller? Gut zu wissen.

        Bestechungsgelder =/= Angebot eine Softwarebibliothek

        Merkste selber?

        80-85% Marktanteil. Wir haben ein de facto Monopol
        Das der Artickel aus dem November stammt sagt aber nichts über die aktualität der Messwerte aus.
        Es gibt jeden Monat einen Index und ich halte es für unrealistisch das jeden Monat jede Karte neu gebencht wird.
        Die 390 hat einen höheren Performance Index als die 970 und laut Geizhals einen niedrigeren Preis. Also kann der niedrigere P/L Index Wert nur auf veraltete Daten zurüch zu führen sein.

        V-Ram macht die Karten deutlich langlebiger.
        Spiele werden immer V-Ram hungriger und in 1-2 Jahren könnten sich viele Spiele nicht mehr mit den 3,5 GB der 970 begnügen.

        Bestechungsgeld = Der Publisher erhält von NVIDIA Geld einen von NVIDIA programierten Code zu nutzen den sie weder einsehen noch irgendwie anpassen dürfen.
        wen dann fast alle Spiele mit so einem Code auf AMD Karten mies laufen lässt sich logisch schlussfolgern das der Code sehr pro NVIDIA Graka ist.

        AMD ist aber immernoch eine Alternative.
        In dem Moment wo es keine aktuelle AMD Graka mehr zu kaufen gäbe könnte NVIDIA den Spieß umdrehen und von den Publishern Geld dafür fordern das zu Spielen passende Treiber kommen.
      • Von Kaaruzo Gesperrt
        Zitat von Atent123
        Warum beharrst du auf einen Index der sogar ziemlich offensichtlich nicht mehr Aktuell ist ?
        November 2015, also aktueller gehts nun wirklich nicht.

        Zitat von Atent123
        Ich habe dir doch schon logisch erklärt warum das nicht sein kann.
        Eigentlich nicht. Du

        Zitat von Atent123
        Außerdem ignoriert der Index wesentliche Dinge wie V-Ram.
        Ach Vram macht jetzt GPUs aus magischen Gründen schneller? Gut zu wissen.

        Zitat von Atent123
        Es hat niemand die Firmen gezwungen Intels Bestechungsgelder anzunehmen dennoch wurde Intel später dafür verurteilt.
        Merkste selber ?
        Bestechungsgelder =/= Angebot eine Softwarebibliothek

        Merkste selber?

        Zitat von Atent123
        Kurzfristig ist Gameworks auch für die Publisher gut langfristik könnte sich das wen NVIDIA ein Monopol hat ändern.
        80-85% Marktanteil. Wir haben ein de facto Monopol
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177591
AMD Radeon
XFX Radeon R9 Fury Pro Liquid: Wassergekühlter Fiji Pro verfügbar
Im PCGH-Preisvergleich ist die XFX Radeon R9 Fury Pro Liquid verfügbar. Die entspricht quasi einer R9 Fury X, bloß eben mit einer beschnittenen Fiji-Pro-GPU. Das einzige Problem der Grafikkarte: Sie kostet zumindest aktuell noch mehr als die große Schwester und ist damit nicht besonders attraktiv.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/News/XFX-R9-Fury-Pro-Liquid-Wakue-1177591/
12.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/11/XFX_Radeon_R9_Fury_Pro_Liquid_1-pcgh_b2teaser_169.JPG
xfx,gpu,radeon,grafikkarte,amd
news