Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lios Nudin Software-Overclocker(in)
        Die Karte von der ich rede gibt es so noch nicht.
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von Lios Nudin
        Eine 380aka290 mit höheren Taktraten, mehr Speicher, einem Preis von 350€ und einer Leistungsaufnahme von 215W würde sich gegenüber der GTX970 noch attraktiver positionieren:

        3DCenter
        Das gibts doch momentan billiger.
        Die 290 zieht mit 1040 mhz 216 Watt und kostet um die 300€
      • Von Lios Nudin Software-Overclocker(in)
        Eine 380aka290 mit höheren Taktraten, mehr Speicher, einem Preis von 350€ und einer Leistungsaufnahme von 215W würde sich gegenüber der GTX970 noch attraktiver positionieren:

        3DCenter

        Zitat
        ...Trotzdem dürften die Performance-Verbesserungen durch die höheren Taktraten ausreichend sein, um beide neuen Grafikkarten interessant zu positionieren: Die Radeon R9 380 hat das Potential, einen Performance-Index von ~490% zu erreichen – dies wäre genauso viel wie die derzeit wenig geliebte GeForce GTX 970 (Perf.Index 490%). Die Radeon R9 380X könnte bei irgendwo ~550% herauskommen, was etwas mehr als bei der (auslaufenden) GeForce GTX 780 Ti ist (Perf.Index 530%), dafür etwas weniger als bei der (deutlich teureren) GeForce GTX 980 (Perf.Index 570%). Letztere kann AMDs Hawaii-Refresh wohl nicht gänzlich erreichen, aber man kommt nahe genug dran, um dann über einen (deutlich) besseren Preis punkten zu können. Allerdings wären natürlich noch die exakten Benchmarks zu den neuen Grafikkarten abzuwarten, es kann trotz der geringen und damit eigentlich gut kalulierbaren Taktratensteigerungen durchaus noch kleinere Überraschungen nach unten und oben hin geben.
        Als echtes Verkaufsargument oben drauf soll AMD seinen Hawaii-Refresh dann mit gleich 8 GB Grafikkartenspeicher vom Start weg mitgeben – dies wäre natürlich eine dicke Duftmarke, die AMD da setzt. Extra 4-GB-Versionen sind derzeit nicht explizit in der Mache, diesbezüglich wird AMD wahrscheinlich schlicht abwarten, wie sich die Sache entwickelt. Mit ziemlicher Sicherheit wird AMD jene 4-GB-Versionen sowieso erst dann nachschiessen können, wenn die letzten Radeon R9 290/290X Karten abverkauft sind – danach könnten sich günstigere 4-GB-Versionen lohnen, das positive Launch-Echo ob der gleich 8 GB Grafikkartenspeicher hat AMD dann sowieso schon einkassiert. Dabei spielt es kaum eine Rolle, ob sich 8 GB Grafikkartenspeicher gerade beim Hawaii-Chip wirklich lohnen – gerade im Massenmarkt wird die Leistungsfähigkeit eines Grafikchips nun einmal nach der Speichermenge beurteilt, egal wie irrational dies erscheint. Außerdem muß AMD als der kleinere der beiden Grafikchip-Entwickler wenigstens in einer Frage etwas deutlich besseres als nVidia bieten – die Speichermenge bietet sich hierfür an, da nVidia hierbei eher konservativ vorgeht.
      • Von Soulsnap PCGH-Community-Veteran(in)
        Wenn das mal wenigstens gesicherte Infos wären...

        Auf Videocardz.com hatte ich auch schon ne Diskussion mit einem der Betreiber/modz/whatever der doch tatsächlich behauptet es handelt sich um Fakten und es absolut nicht versteht das das alles rein spekulativ ist (abseits der OEM Karten) vor allem mit dem Hintergrund das es keine Quelle gibt... seriös ist was anderes...
      • Von plaGGy Software-Overclocker(in)
        Wenn sie zumindest die Tonga nehmen würde... aber Pitcairn/Curacao und Konsorten.. really?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1159235
AMD Radeon
Bis Radeon R9 380: OEM-Serie soll den Retail-Radeons entsprechen
Die Webseite videocardz.com zeigt eine Übersicht vom Großteil der angeblichen 300er-Radeon-Serie, wie sie für den Retail-Markt erscheinen soll. Die soll unterhalb von Fiji-basierten Modellen wie die OEM-Reihe aussehen und somit noch Pitcairn/Curacao mit sich schleppen. Eine Quelle wird allerdings nicht angegeben.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/News/AMD-R7-R9-300-Retail-1159235/
18.05.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/AMD_Radeon_300-pcgh_b2teaser_169.png
amd,gpu,radeon,grafikkarte
news