Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von bschicht86 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von FunTast1c
        Konkrete Modelle bitte oder did not happen.
        Na ich mein da die 9000 GTX-Serie:

        Zitat
        Die Anfang 2008 eingeführte Geforce-9-Serie ist in weiten Teilen mit den Chips der Vorgängerserie identisch.

        Zitat von FunTast1c
        Schon erstaunlich. Da schafft es NVIDIA doch glatt, mit "ein wenig am Speichercontroller rum" bauen doch glatt, die Architektur der Renderpipeline von 4x8 (GeForce2Ti) auf 2x2 zu ändern (MX440). Aber zum Glück haben wir bschicht86, der das direkt gemerkt hat!
        Zitat
        Dagegen basiert die für Einsteiger gedachte GeForce4 MX auf einem überarbeiteten NV11 der GeForce-2-Serie, die unter anderem den verbesserten Speichercontroller des GeForce-4-Ti-Modelles enthielten. Demzufolge besitzen die GeForce4 MX keine Pixel- und Vertexshader, sondern nur eine Hardware-T&L-Einheit.
        Gut, dann ist das eben kein Rebrand, sondern "nur" eine kleine Weiterentwicklung eines älteren Chips.
        Zum anderen meinte ich den NV11, nicht den NV15.

        EDIT:
        Zitat von Ion
        Konzentriert euch jetzt bitte wieder auf das eigentliche Thema "AMD Polaris: Keine Grafikkarten auf der Computex angeblich bestätigt"
        Das sollte auch für dich gelten und so wie du momentan ausgerichtet bist, solltest du dich wohl zukünftig besser aus AMD-Threads raushalten, wenn du nichts weiter machst als das was du bisher gemacht hast.

        Ich versuch mich nun rauszuhalten.
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Du kannst aber nicht generell reden.
        Selbst wenn zwei Chips jeweils 150W verbrauchen, sind sie bei weitem nicht gleich.
        Wenn muss man schon den Einzelfall bewerten.
        Alleine die Chipfläche im Zusammenspiel mit der Packdichte macht da nen grossen Unterschied.
      • Von FunTast1c Gesperrt
        Zitat von JoM79
        Dann erklär du mir doch, was du nicht verstanden hast?
        Es ist der gleiche Kühler, aber der kleine Chip ist nicht gross genug um alle 4 Heatpipes eines Kühlers vollständig zu belegen.
        Ich habe es verstanden. Nur versteht ihr nicht, dass ich nicht über den Einzelfall rede sondern generell. Sollte jedem klar sein, dass die Ausnahme nur jetzt genau meine Regel bestätigt. Natürlich beziehe ich mich NICHT auf völlig bescheuert konstruierte Kühler.
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von FunTast1c
        Mag bei CPUs noch so sein, ist aber bei GPUs völlig irrelevant.
        So und jetzt erkläre mir bitte mal, was du an dem von mir genutzten Wort "identisch" nicht verstanden hast. Es geht ja gerade um den Fall, dass der Kühler identisch ist und gleiche Wärmeableitungs-Eigenschaften hat.
        Dann erklär du mir doch, was du nicht verstanden hast?
        Es ist der gleiche Kühler, aber der kleine Chip ist nicht gross genug um alle 4 Heatpipes eines Kühlers vollständig zu belegen.
        Der grössere Chip ist durch sein Ausmaße dazu aber aber fähig.
        Vielleicht mal ein Bild als Beispiel.
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
        Und der dazugehörige Text.
        Zitat
        Die 5 Heatpipes sind ungünstig angeordnet, so dass der Chip zu zwei der DHT-Pipes gar keinen Kontakt besitzt und zwei weitere nur halb funktionsfähig sind. Nur eine einzige Heatpipe hat vollflächig Kontakt zur GPU.
      • Von FunTast1c Gesperrt
        Zitat von bschicht86
        nVidia hatte damit bei High-End-Modellen angefangen.
        Konkrete Modelle bitte oder did not happen.

        Zitat von bschicht86
        Die X550/X1050 kann man als Low- bzw. maximal Mid-End betrachten und das hatte nVidia schon bei der GeForce4-MX-Serie angedeutet. Man nehme einfach den GF2Ti, bau ein wenig am Speichercontroller rum - Tadaa (Eine GF4 MX440 hab ich sogar noch liegen und mich damals geärgert, dass das doch nur eine GF2 war)
        Schon erstaunlich. Da schafft es NVIDIA doch glatt, mit "ein wenig am Speichercontroller rum" bauen doch glatt, die Architektur der Renderpipeline von 4x8 (GeForce2Ti) auf 2x2 zu ändern (MX440). Aber zum Glück haben wir bschicht86, der das direkt gemerkt hat!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1196236
AMD Polaris
AMD Polaris: Keine Grafikkarten auf der Computex angeblich bestätigt
Die Webseite videocardz.com will von "unabhängigen Quellen" neue alte Details zu AMDs Polaris-Generation in Erfahrung gebracht haben. Demnach werde Polaris 10 als Radeon R9 480(X) erscheinen und folglich noch Platz für eine R9 490(X) lassen. Polaris-Grafikkarten sollen jedoch nicht auf der Computex ausgestellt werden.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Polaris-Hardware-261587/News/Computex-Grafikkarten-R9-480X-1196236/
23.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/AMD_Polaris_001-pcgh_b2teaser_169.JPG
news