Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von snuffkin

        Ein Eier-Phone wird diese nie ersetzen können.....
        Doch, den die DSLR wird man nicht immer dabei haben. Die beste Kamera hat man immer dabei.
      • Von Zeus18 Lötkolbengott/-göttin
        Aufnahmen in der Qualität von Spiegelreflex-Kameras, das mag ich stark zu bezweifeln.
      • Von snuffkin Komplett-PC-Käufer(in)
        Mag ja sein , dass die Bilder aus dem Handy immer besser werden. Aber gleich mit einer hochwertigen Spiegelreflexkamera zu vergleichen halte ich für stark übertrieben und wie es mein Vorgänger schon schrieb: "für einen dümmlichen Marketing-Spruch bzw. Blödsinn".
        Ein Eier-Phone wird diese nie ersetzen können.....
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ich558
        Vor 10 Jahren konnte man sich auch kaum vorstellen dass die damalige Leistung eines PCs mal von einem Handy übertroffen werden kann
        Quatsch. Dein Posting klingt so, als hätten wir vor zehn Jahren gerade von Rechenschiebern auf Taschenrechner umgestellt. Die heute naiv wirkenden Aussagen aus der Anfangszeit des PC (z. B. 640 Kilobyte reichen für alles) sind deutlich älter als zehn Jahre. Die Naivität der frühen PC-Jahre war 2005 schon lange verflogen und wirklich jedem mittelmäßig informierten PC-Nutzer war sonnenklar, dass die Miniaturisierung uns PC-Rechenleistung für die Hosentasche bescheren würde.

        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Dass heutige Handykameras das frühere HighEnd-Segment der Kompaktkameras deklassieren ist ja Allgemeinwissen
        Ach, ist das so? Dann definierst du Allgemeinwissen wohl anders als ich. Schreib doch mal, welche High-End-Kompaktkamera (Was soll das nun wieder sein? Eine besonders teure?) du mit welcher aktuellen Smartphonekamera vergleichen möchtest. Ich halte dagegen: ich wette, du findest keine aktuelle Smartphone-Kamera, die es mit der Fuji F100fd aufnehmen könnte, um nur mal eine ganz ordentliche Kompakte zu nennen. Die ist von 2008 und kostete um die 280 Euro, war also im Vergleich zu aktuellen High-End-Smartphones (den Begriff gibt es ja wirklich) gar nicht mal sehr teuer. (Gut, die Kamera kann auch nicht ins Internet oder telefonieren. ) Immer dieses Geschwafel, diese Tatsachenbehauptungen! Nach dem Motto: eine starke Behauptung ist besser als ein schwacher Beweis.

        Und zum eigentlichen Thema:
        Zitat
        Spiegelreflex-Qualität
        Äääh - was ist das? Ist das jetzt ein neu eingeführter DIN-Begriff und wenn ja, wofür steht der? Auflösung, Lichtstärke, Brennweite, Tiefenschärfe, Rauschverhalten, Motiv-Freistellung, Abbildungsschärfe, Bokeh...? "Spiegelreflex-Qualität" ist wieder mal so ein dümmlicher Marketing-Blödsinn ohne Sinn und Verstand. Eine Spiegelreflex-Kamera hat Vorzüge, die ein Smartphone niemals haben wird. Allein schon die Handhabung ist um Größenordnungen besser, schneller und präziser als eine Smartphone-Knipse.

        Munter bleiben!
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von totovo
        (...)
        BTT: Die Aussage ist schwachsinnig. es fehlen einfach völlig die richtigen Umstände um mit einem Smartphone die gleiche Bildqualität zu erreichen wie mit einer DSLR. Angefangen beim sicheren Griff!
        Nein, nicht unbedingt: Die Aussage trickst einfach gut, denn es wird die wichtige Information weggelassen, aus welchem Jahr die Referenz-DSLR stammen soll. Dass heutige Handykameras das frühere HighEnd-Segment der Kompaktkameras deklassieren ist ja Allgemeinwissen; ein bisschen mehr Verbesserung und eine schrottige DSLR als Referenzobjekt...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1156462
iPhone 7
iPhone 7: Übernahme von Kamera-Experten Linx verspricht Aufnahmen in Spiegelreflex-Qualität
Apple hat bestätigt, dass der Konzern das israelische Unternehmen Linx Imaging übernommen hat. Linx arbeitet an Kameramodulen, die mit mehreren Sensoren auf sehr geringen Raum Aufnahmen in Spiegelreflex-Qualität und mit Tiefeninformationen erstellen sollen. Kameras dieser Art könnten also in Geräten wie einem iPhone 7 zum Einsatz kommen.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-7-Smartphone-259781/News/Uebernahme-Linx-Aufnahmen-Spiegelreflex-Qualitaet-1156462/
16.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/04/iPhone_6_Fan-Video-pcgh_b2teaser_169.JPG
iphone 6,apple
news