Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lg3 Freizeitschrauber(in)
        Naja 420 euro ist für ein Apple Smartphone wahrscheinlich wirklich billig.. kann man sich ja fast leisten
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Den letzten Absatz klammere ich da mal aus. Apple wird mit Sicherheit im März kein iPhone 7 vorstellen.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Cook2211
        Das Problem sehe ich darin, dass dann im Frühjahr ein "günstiges" Einstiegsmodell das gleiche SoC bekommt, wie die Top Modelle. Das passt nicht. Ich denke, Apple sollte da Hardwareseitig stärker differenzieren. So, wie sie es auch bei den iPads machen.
        Oder eben direkt Nägel mit Köpfen machen und im Herbst 2016 ein 4" iPhone 7 Mini, ein 4,7" iPhone 7 und ein 5,5" iPhone 7 Plus jeweils mit A10 SoC und preislich vernünftig differenziert bringen.
        Das Topmodell ist dann doch aber nicht mehr das iPhone 6S, sondern natürlich das iPhone7?!
        Die Produktion des iPhone 7 soll im Januar beginnen und könnte somit schon im März zusammen mit der Neuauflage der Apple Watch vorgestellt werden
        Ansonsten hätte ich dir natürlich auch direkt zugestimmt, dass das merkwürdig wäre...
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Kann sein, dass ich was übersehn habe, aber wo ist denn da das Problem? Das ist doch nahezu das gleiche Konzept wie beim iPhone 5C, nur, dass es diesmal zu einem Versionsnummernsprung anstatt einer Hardwareaktualisierung erscheint.
        Und denk auch daran, dass schon das 5C dafür kritisiert wurde den SOC des Vorgängers intus zu haben---dein Vorschlag den Doppelvorgänger zu verbauen erscheint mir da äußerst gewagt!


        Das Problem sehe ich darin, dass dann im Frühjahr ein "günstiges" Einstiegsmodell das gleiche SoC bekommt, wie die Top Modelle. Das passt nicht. Ich denke, Apple sollte da Hardwareseitig stärker differenzieren. So, wie sie es auch bei den iPads machen.
        Oder eben direkt Nägel mit Köpfen machen und im Herbst 2016 ein 4" iPhone 7 Mini, ein 4,7" iPhone 7 und ein 5,5" iPhone 7 Plus jeweils mit A10 SoC und preislich vernünftig differenziert bringen.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Cook2211
        Das sind genau die Punkte, die mich an diesem Leak zweifeln lassen. 2GB RAM lasse ich noch durchgehen, aber als SoC wäre der A8 in meinen Augen realistischer, um eben eine gewisse Distanz zu den Topmodellen zu wahren, den Release im Frühjahr vorausgesetzt.
        Kann sein, dass ich was übersehn habe, aber wo ist denn da das Problem? Das ist doch nahezu das gleiche Konzept wie beim iPhone 5C, nur, dass es diesmal zu einem Versionsnummernsprung anstatt einer Hardwareaktualisierung erscheint.
        Und denk auch daran, dass schon das 5C dafür kritisiert wurde den SOC des Vorgängers intus zu haben---dein Vorschlag den Doppelvorgänger zu verbauen erscheint mir da äußerst gewagt!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182109
iPhone 7
iPhone 7c - Spezifikationen und Preis geleaked
Nachdem kurz vor Weihnachten schon etliche Einzelheiten zu Apples neuem Smartphone bekannt wurden, legt ein Foxconn-Mitarbeiter jetzt nach und plaudert ausführliche Details zu dem angeblich ab April 2016 erhältlichen Handy aus. Das neue Modell soll sich mit moderaten Spezifikationen an Einsteiger richten und eine optische Mischung aus iPhone 5s und iPhone 5c sein.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-7-Smartphone-259781/News/Spezifikationen-und-Preis-geleaked-1182109/
29.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/fox-pcgh_b2teaser_169.jpg
news