Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Mac_Leichlingen Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Solange es keinen Quantensprung bei den Akkus gibt ist die Diskussion eh müßig. Ob der nun 12 oder 13 Stunden hält wäre mir latte. Ich komme mit meinem 5s auf drei Tage
        Ich nutze es aber auch kaum. Wenn es mal ohne Probleme eine Woche durchhalten würde wäre das schon was.
      • Von Johnny_Burke PC-Selbstbauer(in)
        Klar ist es unwahrscheinlicher, dass man sie zerkratzt, keine Frage. Aber ich finde, du machst das Problem viel größer als es ist.
        Auf der gleichen Höhe ist aber wohl von Hülle zu Hülle unterschiedlich. Bei mir ist die Linse deutlich tiefer als die Hülle selber.
        Gibt es überhaupt Hüllen die so dünn sind? Ich meine die Linse steht auch nur minimal ab und ich hab ja schon eine relativ dünne Lederhülle und immer noch recht viel Luft. Deswegen sage ich mal, dass das mit der gleichen Höhe einfach nicht stimmt.
        Aber ohne Hülle kann das zum Problem werden, klar. Aber da kann man sich wieder über ganz andere Sachen streiten, da finde ich es bspw. viel schlimmer, dass das iPhone so verdammt rutschig ist. Da würde ich draußen schon ein wenig Angst bekommen, dass mir das Teil auf den Bordstein fällt. Aber auch hier wurde Design vor Nutzen priorisiert.

        Ja und? Trotzdem geht der Trend zu dünn, nicht nur bei Samsung und Apple. Auch mal ganz nebenbei, ist es wohl preiswerter, einfach einen riesigen Akku zu verbauen und das Gerät dick zu machen, als alles möglichst winzig zu machen, sodass es entsprechend dünn wird.
        Man sollte sich versuchen in den normalen Bürger hineinversetzen und nicht von uns Technik interessierten ausgehen. Die meisten Leute kaufen sich wohl ein iPhone und denken, dass die Akkulaufzeit bei der Konkurrenz ähnlich ist.
        Den Akku spürst du nur, siehst ihn aber nicht. Marketingtechnisch ist dünner einfach viel besser zu vermarkten als mehr Akkulaufzeit. Ist es Zufall, dass man auf den Werbeplakaten sehen kann, wie dünn die Smartphones sind mittlerweile?
        Die meisten Leute denken sowieso, dass neue Smartphone Generation = mehr Akkulaufzeit bedeutet. Das habe ich bei meinem Vater festgestellt.
        Man geht nicht danach, was am meisten Nutzen stiften würde, man geht viel mehr danach, was der Kunde kaufen würde.

        Mich würde interessieren, was benutzt du denn für ein Smartphone, sofern du überhaupt eins benutzt?
        Vielleicht sehe ich dich im falschen Lager, aber du bist mir bisher nur in Apple Themen aufgefallen.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Johnny_Burke

        Nein, ich benutze eine Schutzhülle, also habe ich dieses Problem nicht. So wie die meisten anderen Leute auch.

        Das ändert nur nichts an dem Problem, da die Linse dann immer noch auf der gleichen Höhe ist.
        Wenn sie nicht hervorsteht und man eine Schützhülle nutzt, dann ist es deutlich unwahrscheinlicher das man sie zerkratzt.

        Zitat
        Extrem dünn scheint aber in zu sein. Schauen wir mal bei Samsung vorbei, da gibt es das "Problem" wohl auch. Wenn es so dermaßen wichtig wäre, würde niemand diese Geräte erwerben, oder?

        Nein, da sowohl Apple und auch Samsung von ihrem Image/Bekanntheitsgrad liegen.
      • Von Johnny_Burke PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von turbosnake

        Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
        Ok, cool.

        Zitat von turbosnake

        Also legst du dein Telefon nie auf den Tisch?
        Das ist das Hauptproblem nicht die Optik, sondern die Gefahr von Kratzern etc wenn man es auf den Tisch legt,
        Nein, ich benutze eine Schutzhülle, also habe ich dieses Problem nicht. So wie die meisten anderen Leute auch.
        Extrem dünn scheint aber in zu sein. Schauen wir mal bei Samsung vorbei, da gibt es das "Problem" wohl auch. Wenn es so dermaßen wichtig wäre, würde niemand diese Geräte erwerben, oder?

        Zitat von turbosnake
        Dann bringt es aber nichts das iPhone aus Glas/Alu zu bauen, dann könnte ich auch den günstigsten erhältlichen Kunststoff benutzten.
        Theoretisch schon. Aber was macht das für einen Unterschied?
        Solche Materialien werden nun mal mit haptisch hochwertigen Geräten verbaut. Da ist die Konkurrenz auch nicht anders, deswegen weiß ich nicht, wohin deine Aussage führen soll.
        Zumal ich auch manchmal die abstreife, um etwas von der Haptik zu haben, wenn ich zuhause bin. Ich lege das Gerät dann gezielt irgendwo ab, Probleme mit der Linse, hatte ich bisher keine, aber nun gut.
        Man kann wenn man will, alles hassen, wenn man genügend Zeit dafür im Leben hat.
      • Von spawa93 PC-Selbstbauer(in)
        Ein größerer Sprung bei der Akkuaufzeit wäre ein Kaufgrund. Das i7 sollte ein gebogenes Display haben, weil das einfach sehr cool aussieht. Und cool müssen die iphones aussehen, wenn sie weiterhin erfolgreich sein solllen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193352
iPhone 7
iPhone 7: Laut Analyst kaum überzeugende Kaufgründe, sinkende Verkaufszahlen erwartet
Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo hat sich erneut zum iPhone 7 von Apple und der erwarteten Entwicklung auf dem Smartphone-Markt geäußert. Seiner Ansicht nach wird das iPhone 7 kaum überzeugende Kaufgründe bieten. Zusammen mit schlechten Verkaufszahlen des iPhone SE sollen die iPhone-Verkäufe im Jahr 2016 sogar deutlich sinken.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-7-Smartphone-259781/News/Laut-Analyst-kaum-ueberzeugende-Kaufgruende-sinkende-Verkaufszahlen-erwartet-1193352/
25.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/02/iphone7-pcgh_b2teaser_169.jpg
iphone,apple,smartphone
news