Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von christoph-k85 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von warawarawiiu
        Apple würde sogar 56k Modems als Innovation verkaufen.


        Wird dann aber schwierig mit dem heimlichen surfen der Schüler/Studenten unter der Schulbank, spätestens beim einwählen fliegen sie dann auf
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Für Intel wäre der Auftrag in jedem Fall eine positive Entwicklung, schließlich hat dieses Unternehmens-Segment in letzter Zeit harte Verluste in Kauf nehmen müssen.
        Es wäre vorallem eine Überraschung, Intel möchte sich ja aus dem Mobilmarkt zurückziehen. Zumindest mit den Prozessoren
        Zitat von warawarawiiu
        Apple würde sogar 56k Modems als Innovation verkaufen.
        Stimmt. Man müsste ihnen zugute halten, dass sie die ersten Smartphonehersteller wären, die ein reines 56k Modem integrieren. Würde ich sofort kaufen. Retro und so.
      • Von warawarawiiu Software-Overclocker(in)
        Zitat von joel3214
        O man du weißt schon das Modems auch für DSl LTE usw. verwendet werden?
        Wow. Danke dass du mich darauf hinweist. Das wusste ich nicht.
        Danke dass du mich an deinem tiefgehenden wissen teilhaben lässt.
        Deine Information ist mir sehr wichtig. Jetzt werde ich auch endlich mein Studium für den Hauptschulabschluss beginnen können.
      • Von joel3214 Software-Overclocker(in)
        Zitat von warawarawiiu
        Apple würde sogar 56k Modems als Innovation verkaufen.
        O man du weißt schon das Modems auch für DSl LTE usw. verwendet werden?
      • Von warawarawiiu Software-Overclocker(in)
        Apple würde sogar 56k Modems als Innovation verkaufen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198099
iPhone 7
iPhone 7: Apple nutzt möglicherweise Intel-Modems
Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Apple für einige der iPhone-7-Geräte nicht länger die Modems aus dem Hause Qualcomm erwerben, sondern nun Intel zu Hilfe nehmen. Welche Strategie dahinter steckt und ob diese Informationen tatsächlich aus verlässlicher Quelle stammen, ist aktuell nicht bekannt.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-7-Smartphone-259781/News/Apple-nutzt-Intel-Modems-1198099/
11.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/6d000001a38d22b2e29-pcgh_b2teaser_169.jpg
iphone,intel,apple
news