Online-Abo
Games World
      • Von Atothedrian Software-Overclocker(in)
        Zitat von interessierterUser
        Was soll es bringen? Warum zwei Chips, warum nicht einen mit der Auflösung des inneren für die gesamte Fläche, oder ist es nur ein Chip mit sehr hoher Auslösung, der aber, um die Prozessorleistung zu minimieren in verschiedenen Auflösungen ausgelesen wird? Warum dann aber nicht auch die maximale Auflösung, dann dauert die Verarbeitung eines Bild etwas länger....

        Fragen über Fragen.
        Du hängst zu sehr ander Auflösung eines Bildes. Es gibt durchaus mehr Faktoren die ein gutes Bild ausmachen. Und Stryke7 hat es auch schon gesagt. Verschiedene Brennweiten.

        Heute machen die meisten Handys ein gutes ich nenne es mal Weitwinkel Bild, "ranzoomen" mit digitalem Zoom kannste knicken. Da aus Plazgründen ein Telezoom sicher mindestens eine Herausforderung ist, ist es nicht verkehrt mit einem zweiten Objektiv einen Zoom zu implementieren.

        Btw.: Wozu sollte man die Prozessorleitung minimieren, die Kerne Idlen sowieso nur rum. Und die kurze Zeit n Fotoberechnen frisst auch den akku nicht leer.
      • Von interessierterUser Volt-Modder(in)
        Was soll es bringen? Warum zwei Chips, warum nicht einen mit der Auflösung des inneren für die gesamte Fläche, oder ist es nur ein Chip mit sehr hoher Auslösung, der aber, um die Prozessorleistung zu minimieren in verschiedenen Auflösungen ausgelesen wird? Warum dann aber nicht auch die maximale Auflösung, dann dauert die Verarbeitung eines Bild etwas länger....

        Fragen über Fragen.
      • Von Renax Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wenn Apple das was die alles schon patentiert haben umgesetzt hätten... Ne mal ehrlich , frage mich wie die das unterbringen wollen, wo ja jz die Kamera raussteht.
        Kumpel von mir hat das neue iPhone zu Weihnachten gekriegt, jz ratet mal worüber der sich beklagt... die rausstehende kamera
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Die Idee ist gar nicht so dumm, da man praktisch keine variablen Brennweiten bauen kann, könnte man zwei Kameras mit unterschiedlichen, festen Brennweiten verbauen.

        Probleme wären nur der benötigte Platz und dass es mit Sicherheit teuer wird.

        Aber vielleicht ist es einen Versuch wert, die Idee ist jedenfalls überraschend gut.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Optischer Zoom wäre schon sehr cool.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182770
iPhone 7
Apple mit Patentantrag auf Dual-Kamera-System - für iPhone 7?
Ein kürzlich veröffentlichter Patentantrag von Apple beschreibt ein Dual-Kamera-System für Mobilgeräte, bei dem der optische Zoom durch die Verwendung zweier Kameras ermöglicht wird. Die Technik könnte möglicherweise für das kommende iPhone 7 oder zukünftige Smartphone-Modelle gedacht sein.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-7-Smartphone-259781/News/Apple-mit-Patentantrag-auf-Dual-Kamera-System-1182770/
08.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/Apple_Dual_Kamera_Patent_iPhone_7-pcgh_b2teaser_169.jpg
iphone,apple
news