Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ziruam Komplett-PC-Käufer(in)
        Naja das war ja schon immer so bei Apple...niedrige Produktionskosten und hohe Gewinnspannen
      • Von TheRev90 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Stryke7
        Man kann darüber streiten, ob es wirklich so viel besser ist.
        Nicht notwendig Ich hab ja nicht gesagt, dass die anderen schlechter sind ^^

        Ich für meinen Teil hab mir in den letzten 2 1/2 Jahren die 3 Großen Smartphone Betriebssysteme zum Besten gegeben und kann deshalb für mich ganz klar ein Betriebssystem für meinen Nutzungsrahmen als bestes OS bezeichnen.

        Jeder legt die Schwerpunkte anders, sei es Budget, Hardware, Software, Design, Prestige usw.

        Man beachte aber bitte, dass die Flaggschiffe alle teuer sind, die jeweiligen Plattformen unterscheiden sich dabei nicht. Grundsätzlich kosten alle Flaggschiffe der Großen Hersteller um die 700€ bei Release - Versionsbedingt kann es teurer werden.
        --- Nur als kleine Randnotiz, bevor das Hersteller oder OS Bashing wieder beginnt ---
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von TheRev90

        Ich für meinen Teil bin gerne bereit dazu, mehr Geld für ein gut abgestimmtes und hervorragend funktionierendes System zuzahlen.
        Man kann darüber streiten, ob es wirklich so viel besser ist.
      • Von TheRev90 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Bios-Overclocker
        So wars auch nicht gemeint, blöd sind die Leute natürlich nicht. Mit dem PC kann man halt mehr machen als mit einem Handy dass doch eigentlich nur

        Mittel zum Zweck ist, also ich meine telefonieren und bisschen Inet kann auch ein billigeres. Ist aber auch nur meine Meinung. Jeder wie er eben will und kann.
        Naja, nehmen wir zum Beispiel mal die Kamera, die macht irrsinnig starke Bilder (anderen Smartphones logischerweise auch, die kosten aber i.d.R. auch 500€+) / ein PC macht mir unterwegs keine Bilder
        Spiele für Smartphones werden grafisch immer besser und überhaupt man mag es kaum glauben, aber so manch einer nutzt sein Smartphone als Computerersatz.

        Die billigeren Smartphones können natürlich all diese Dinge auch, aber man macht Abstriche bei den verbauten Komponenten und dadurch wiederum bei der Leistung.

        Ich für meinen Teil bin gerne bereit dazu, mehr Geld für ein gut abgestimmtes und hervorragend funktionierendes System zuzahlen.

        Zum Threadtitel: es ist nicht unwahrscheinlich, dass der Preis gestiegen ist, aber da es von Analysten stammt, ist es nicht mehr wie eine Vermutung.
      • Von Bios-Overclocker Software-Overclocker(in)
        So wars auch nicht gemeint, blöd sind die Leute natürlich nicht. Mit dem PC kann man halt mehr machen als mit einem Handy dass doch eigentlich nur

        Mittel zum Zweck ist, also ich meine telefonieren und bisschen Inet kann auch ein billigeres. Ist aber auch nur meine Meinung. Jeder wie er eben will und kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171512
iPhone 6S
Apple iPhone 6s: Die Komponenten der 64-GByte-Version kosten laut Analysten 234 US-Dollar
Das neue iPhone 6s ist das bislang teuerste Smartphone von Apple - doch wie die Analysten der Investmentbank Merrill Lynch berechnet haben, trifft dies auch auf den Gesamtpreis der einzelnen Komponenten zu, der bei 234 US-Dollar liegen soll. Die üblicherweise sehr große Gewinnspanne von Apple ist deswegen sicher nicht gefährdet.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-6S-Smartphone-260433/News/Komponenten-64-GByte-Version-kosten-234-US-Dollar-1171512/
17.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/iphone6s-gallery4-2015-pcgh_20150910171445_b2teaser_169.jpg
iphone,apple
news