Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chris1795 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich bin mal gespannt was Apple noch so bringen wird mit iOS 7 bin ich an sich zufrieden auch wenn man sich an das Design gewöhnen muss auf meinem iPhone 4s hatte ich durch iOS 7 auch Performance Einbrüche wenn auch keine starken aber man merkt es eben!

        Nun ist mein iPhone 4s kaputt und ich warte darauf das das neue HTC One vorgestellt wird
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Zitat von II_LEI_II

        Dito sorry aber noch mal; DU HAST KEINE AHNUNG!
        1. Vielleicht solltest du dir mal durchlesen was du als Argumente anbringst.
        2. Auf einem iPhone3 und einem 3GS läuft iOS7 garnicht! Wie den auch, lässt sich ja nicht installieren. Dem iPhone3 bleibt selbst iOS6 versagt. iOS7 gibt's erst ab dem 4er, denn eine Vorraussetzung für iOS7 sind mindestens 512MB Arbeitsspeicher. Das im übrigen nicht mal 1GB immer reichen, zeigt das iPad3.
        3. Ein iPhone4 und NUR DIESES kann zurück wenn vorher die SHSH-Blobs von genau diesem Gerät und iOS6 gesichert worden sind.
        Im Moment ist deine Aussage schlicht weg falsch. Hoffen wir auf Besserung.

        Wem iOS7 auf den"älteren" Geräten gefällt, wer keine negativen Auswirkungen feststellen kann ... SUPER!
        Es soll aber welche geben, mich eingeschlossen, deren "Frustlevelgrenze" früher erreicht ist, die nicht Sekunden lang auf Appstarts warten möchten (Safari bis zu 10 Sekunden), denen es sauer aufstößt wenn man wehrend des Mailempfangs nicht mal mehr scrollen kann, das Rotieren zur Diashow verkommt (selbst beim iPad3), die App die mit iOS6 noch super lief auf einmal nur noch Diashows fabriziert und und und
      • Von Kyrodar Software-Overclocker(in)
        Mit iOS7.1 sollen ja große Performance-Verbesserungen kommen, wenn ich mich recht erinnere. Nu mag ja jeder was andres von solchen Ankündigungen halten, aber... erstmal abwarten obs danach nich doch auch mit nem normalen 4er ganz gut läuft.
      • Von II_LEI_II PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von "Quat;6206255"
        Haha ich lach mich weg, Scherzkecks ! Schau mal auf's Datum, da geht's um iOS7 Beta! Zugegeben der Artikel ist mittlerweile missverständlich. Aber das ganze zeigt auch, dass du hiervon keine Ahnung hast. Nicht schlimm, nicht jeder muß alles wissen. Unter bestimmten Bedingungen bleibt es einem 4er vorbehalten. Noch mal zum 4s; iOS7 läuft natürlich auf diesem Gerät, es läuft ja sogar auf einem 4er, aber nicht so stabil wie iOS6. Die Frage ist nicht ob sondern wie! Sicherlich MÖCHTE nicht jeder Unterschiede merken. Die Akzeptanzschwelle ist sicherlich weit gefächert. Wer sich nicht eingestehen möchte das sein Gerät "auf ein mal" deutlich langsamer ist ... alles Gut, lebt man ruhiger. Den Akkufrass lass ich mal raus, das ist sehr davon abhängig welche Apps installiert sind. Wobei nicht die Apps den Akku fressen sondern iOS im Umgang mit den Apps.
        Oh das tut mir leid! Jedoch bleibe ich bei meiner Aussage, dass der Downgrade, auch wenn aufwändig, immer möglich ist. Auf den Geräten 3, 3s und 4 dürfte iOS7 sehr dürftig laufen, da gen ich dir recht. Aber auf dem 4s ist kaum eine Verlangsamung zu erkennen ("deutlich"). Dass es nicht so rund läuft, wie die 6er Version mag sein. Aber auch das ios6 hat seine Zeit gebraucht, bis es rund lief.

        Hier ein besserer (aktueller) Link: http://www.macworld.co.uk...
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Zitat von II_LEI_II
        So ganz stimmt das nicht! Der downgrade auf ios 6 geht immer!

        iOS 7 auf iOS 6 Downgrade: So wechseln Sie zurück auf iOS 6 | MACLIFE MOBILE

        Ausserdem läuft ios7 auf dem 4s butterweich. Meine Freundin hat dieses Handy und es funktioniert tadellos!

        Haha ich lach mich weg, Scherzkecks ! Schau mal auf's Datum, da geht's um iOS7 Beta!
        Zugegeben der Artikel ist mittlerweile missverständlich. Aber das ganze zeigt auch, dass du hiervon keine Ahnung hast.
        Nicht schlimm, nicht jeder muß alles wissen. Unter bestimmten Bedingungen bleibt es einem 4er vorbehalten.
        Noch mal zum 4s; iOS7 läuft natürlich auf diesem Gerät, es läuft ja sogar auf einem 4er, aber nicht so stabil wie iOS6.
        Die Frage ist nicht ob sondern wie! Sicherlich MÖCHTE nicht jeder Unterschiede merken. Die Akzeptanzschwelle ist sicherlich weit gefächert. Wer sich nicht eingestehen möchte das sein Gerät "auf ein mal" deutlich langsamer ist ... alles Gut, lebt man ruhiger.
        Den Akkufrass lass ich mal raus, das ist sehr davon abhängig welche Apps installiert sind. Wobei nicht die Apps den Akku fressen sondern iOS im Umgang mit den Apps.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1110946
iPhone 6
iPhone 6 Display: Apple könnte sogenannte Quantenpunkt-Technologie setzen
Das nächste Apple-Smartphone soll erstmals auf eine Bildschirmdiagonale oberhalb von 4 Zoll setzen und könnte neuen Gerüchten zufolge als weitere Besonderheit Quantenpunkt-Technologie bieten, was unter anderem eine größere Vielfalt bei der Farbdarstellung verspricht.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-6-Smartphone-236389/News/iPhone-6-Apple-Display-Quantenpunkt-Technologie-1110946/
26.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/iphone_6-6c_concept__2_-pcgh_b2teaser_169.jpg
iphone,apple
news