Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Zitat von HaCKEr
        Ich finde es auch gut das Aplle ein funktionierendes Produkt möchte und kein High-End-Taschen-PC.

        - Sieht das Display ohne Full-HD gut? Dann gibt es auch kein Grund für eine höhere Auflösung.
        - Reichen 2 Kerne für ein schnelles Arbeiten und einen reibungsloses App-Vergnügen? Dann braucht es auch nicht mehr.
        Die geringere Auflösung kostet dann auch weniger Leisteung wo wir wieder beim Dualcore wären^^
        - Und das selbe gilt für mich auch beim RAM. Funktioneirt alles mit 1GB? Dann brauch ich auch nicht mehr.
        Ich hatte noch nie ein Geschwindigskeitproblem an einbem meiner Iphones.

        Ich vertrauhe da Apple schon das sie sich nicht trauhen ine zu lahmes Produkt auf den Amrkt zu bringen.
        Wovon ich nichts halte, sind gigantische Plastikbolzen, mit viel zu großem Display und unnötig viel
        Prozessor-Leistung um damit eine zu hohe Auflösung anzutreiben.

        Zumindest eine Weile wird das sehr gut funktionieren, davon bin ich auch überzeugt.
        In die Röhre werden die Käufer schauen die nicht jedes oder alle zwei Jahre neu investieren wollen.
        Immer noch aktuell ist das Abhängen der vierten Versionen und des iPad 2, zum Teil sogar iPad 3. Alle diese Geräte sind durch neue Software künstlich ausgebremst wurden.
        Auch immer gern unter den Teppich gekehrt; die gekappten Face-Time Lizenzen für iOS6 Nutzer. All diese Geräte wurden aktiv mit FaceTime beworben und verkauft. So hat man ergo die Wahl zwischen lahmen OS oder eben no FaceTime.
        Aber
        dieser Zeitpunkt wird sich, durch solche Hardware-Konstellation, für alle "schon Besitzer" nun etwas nach hinten verschieben.
        In sofern, "Apple" und "Vertrauen" ... aber bitte nicht langfristig, ab zwei Jahre bröckelt´s gern mal.
      • Von HaCKEr Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich finde es auch gut das Aplle ein funktionierendes Produkt möchte und kein High-End-Taschen-PC.

        - Sieht das Display ohne Full-HD gut? Dann gibt es auch kein Grund für eine höhere Auflösung.
        - Reichen 2 Kerne für ein schnelles Arbeiten und einen reibungsloses App-Vergnügen? Dann braucht es auch nicht mehr.
        Die geringere Auflösung kostet dann auch weniger Leisteung wo wir wieder beim Dualcore wären^^
        - Und das selbe gilt für mich auch beim RAM. Funktioneirt alles mit 1GB? Dann brauch ich auch nicht mehr.
        Ich hatte noch nie ein Geschwindigskeitproblem an einbem meiner Iphones.

        Ich vertrauhe da Apple schon das sie sich nicht trauhen ine zu lahmes Produkt auf den Amrkt zu bringen.
        Wovon ich nichts halte, sind gigantische Plastikbolzen, mit viel zu großem Display und unnötig viel
        Prozessor-Leistung um damit eine zu hohe Auflösung anzutreiben.
      • Von Soldat0815 Volt-Modder(in)
        Das hat bei Apple doch schon immer geklappt warum sollte das jetzt anders sein?
      • Von Natler PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Torsley
        wieso? willst du videos umwandeln aufm iphone? das konzept von apple hat bis jetzt immer funktioniert. warum denkst du sollte es jetzt nicht funktionieren? nur weil andere hersteller 4 kerne haben heist das nicht das es die sache besser macht. abwarten und tee trinken.

        Natürlich will ich keine Videos konvertieren Ich möchte halt nur für die nächsten 2-3 Jahre ausgesorgt haben, da ich mir nicht jedes Jahr ein neues Handy zulegen möchte.
      • Von Torsley BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Natler
        Könnte etwas eng werden mit nur 1GB Ram dazu nur ein 2-Kerner...scheint mir irgendwie nicht mehr ganz der aktuellste Stand der Technik zu sein Hoffentlich werde ich am 09.09. eines besseren belehrt, denn sonst überlege ich mir die eigentlich schon fest geplante Anschaffung nochmal.


        wieso? willst du videos umwandeln aufm iphone? das konzept von apple hat bis jetzt immer funktioniert. warum denkst du sollte es jetzt nicht funktionieren? nur weil andere hersteller 4 kerne haben heist das nicht das es die sache besser macht. abwarten und tee trinken.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1133787
iPhone 6
iPhone 6: 1 GiByte RAM von Samsung, Co-Prozessor "Phosphorus" und wohl kein drehbarer USB-Stecker
Obwohl Apple und Samsung sich vor Gericht weiterhin streiten und Apple eigentlich unabhängig vom großen Elektronikkonzern aus Südkorea werden will, sollen die Speicherchips für das iPhone 6 anscheinend doch wieder von Samsung stammen. Die Gerüchteküche kennt auch neue Details zu einem Co-Prozessor und zum Kabel mit drehbarem Stecker.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-6-Smartphone-236389/News/RAM-Samsung-Co-Prozessor-Phosphorus-1133787/
26.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/geekbar-pcgh_b2teaser_169.jpg
iphone 6,apple,smartphone
news