Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von danyo23 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von mds51
        Einfach nur krank...

        Naja, die Roboter stört die Ausbeutung ja nicht. Die arbeiten so oder so

        Der Gerät wird nicht müde
      • Von mds51 Software-Overclocker(in)
        Einfach nur krank...

        Naja, die Roboter stört die Ausbeutung ja nicht. Die arbeiten so oder so
      • Von beercarrier Software-Overclocker(in)
        Zitat von e4syyy
        Die ganzen Wirtschaftsprofis hier mit Dr. Titel. Über Apple beschweren und selbst Elektrik von Foxconn daheim haben. Anwidernd das Scheinheilige getue!

        Mal schaun ob es das neue iPhone 6 oder Galaxy ende des Jahres bei mir wird.
        erstens gehts hier nicht um apple. obwohl die gewinnspanne ist für made in usa groß genug, da könnten sie schon mal was revolutionäres zustande bringen.
        zweitens von heute auf morgen kann man das nicht ändern, nur in kleinen schritten, erst sich bewusst werden, nach alternativen suchen, und das schritt für schritt überall wo es einen nervt. und in foren post in die richtung zuschreiben ist für apple pups egal, man guckt eher ob bei dem ein oder anderen bereits genug leute für einen markt gibt.
        drittens ja ich hab foxconn sachen hier, bei manchen gibt es wenig alternative usw. n fairtrade programm wär halt nicht schlecht, aber selbst bei apple is da der wurm drin.
      • Von e4syyy Software-Overclocker(in)
        Die ganzen Wirtschaftsprofis hier mit Dr. Titel. Über Apple beschweren und selbst Elektrik von Foxconn daheim haben. Anwidernd das Scheinheilige getue!

        Mal schaun ob es das neue iPhone 6 oder Galaxy ende des Jahres bei mir wird.
      • Von danyo23 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von "-br8g4m3r-;6592677"


        Das liegt aber auch nur daran dass die nichts anderes kennen.. Die chinesische Regierung geht halt ******** mit ihrer Bevölkerung um weil sie weiß dass sie genug Arbeitskräfte hat und wenn der eine dann stirbt, gib's einen glücklichen der einen Job bekommt... Das wird sich so noch ne ganze Weile ziehen bis sie ungefähr so viele Arbeitskräfte brauchen wie Einwohner.. Nur das braucht noch weil imm müssen sie ja erstmal dafür sorgen dass in China nicht zu viele Menschen leben..
        Das stimmt ! Den ist egal stirbt einer werden 2 geboren das ist deren wirtschafts Prinzip. Hauptsache china steht gut da gegenüber anderen Ländern und das eigene volk darf schuften. Das kommt aber auch gut in Deutschland vor wir arbeiten und alle samt die seele ausem halz zahlen steuern wie bekloppte und am ende von einer hunger rente leben zu dürfen ! Aber Hauptsache es werden 4 Milliarden euro in Militär porjekte gedrückt was am ende verboten wird -.-
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1127921
iPhone 6
Foxconn mit 10.000 neuen Robotern für die iPhone-6-Produktion: 300 Millionen Geräte pro Jahr
Wie der CEO des Foxconn-Mutterkonzerns Hon Hoi Precision Industry, Terry Gou, auf einer Aktionärsversammlung verkündet hat, sollen die hauseigenen Produktionsstraßen bald mit 10.000 neuen Robotern zur automatisierten Fertigung erweitert werden. Ein solcher "Foxbot" könne 30.000 Einheiten pro Jahr fertigen, was insgesamt 300 Millionen Geräten entspräche.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-6-Smartphone-236389/News/Foxconn-Roboter-1127921/
07.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/06/foxconn_b2teaser_169.jpg
foxconn,iphone 6,apple
news