Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von püschi PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von AnthraX
        @püschi:
        Dann hast du natürlcih einen Super deal gemacht. wie gross ist der verbaute Speicher ?
        Ist ein 16 GB in schwarz
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Zitat von Nailgun
        Wie soll er denn ein Tauschgerät bekommen, wenn es vergriffen ist?

        Es war direkt am Verkaufsanfang dse iPhone 5 und es waren wohl noch mehr als genug geräte auf Lager Ich denke der händler wollte die aber lieber verkaufen als eines "umsonst" zu "verlieren".
        Ausserdem könnte man sagen (falls wirklich keines auf Lager gewesen wäre) :"Wir bedauern das Sie solch ein Exemplar erghalten haben, direkt nach erhalt der nächsten Lieferung tauschen wir Ihnen ihr Handy direkt um"
        Ich arbeite ja selber in dieser Branche (nur halt Computer etc.). Also Ich würde in solch einem fall von ganz oben die Anweisung kriegen so ein Teil so schnell es geht aufzutreiben, besonders wenn dieser "defekte" Zustand schon beim Kauf vorahnden war. Sonst wäre ich wohl arbeitslos xD
        Wie gesagt es soll nur als Hinweis dienen das diese Möglichkeit des Umtausches wohl nicht IMMER so einfach scheint auch wo es noch geräte bei den Händlern gab. "vergriffen" ist auch ein weit dehnbarer Begriff. Apple weiss nicht was bei den Händlern liegt, Im Mobilcom shop hier bei mir 2 strassen weiter ist noch was auf Lager ^^ bei dem Media Markt 30km weiter wohl auch (zumindest das ausstellungsstück)

        @püschi:
        Dann hast du natürlcih einen Super deal gemacht. wie gross ist der verbaute Speicher ?
      • Von püschi PC-Selbstbauer(in)
        Hab ein iPhone 5 für 650€ über Kleinanzeigen gekauft. War noch originalverpackt und der Zustand ist einwandfrei

        Auch habe ich gehört, dass es möglich sei beschädigte iPhones über Apple austauschen zu lassen, wenn es (reguläre) Lagerbestände gibt.
      • Von Gast20141208
        Wie soll er denn ein Tauschgerät bekommen, wenn es vergriffen ist?
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Zitat von Gunther
        @Abductee:
        Die sind denke ich minimal.
        Das wurde von den Medien unwahrscheinlich hochgespielt, wie auch das Antennagate.
        Ich kenne niemanden, der ein beschädigtes Gerät erhalten hat und das obwohl eine gesamte Abteilung mit neuen iPhones ausgerüstet wurde.
        Muss jetzt zwar nichts heißen, aber es sollte denke ich klar sein, dass sicher nicht jedes zweite Gerät beschädigt war oder 30 Geräte in Folge Mängel aufwießen, wie es zu Hauf im Internet zu lesen war.
        Die Tatsache, dass es nur in gefühlten 5% der Artikel Bilder gab, die dann auch noch meistens die gleichen waren bekräftigt diese Vermutung.
        Glaubt man den Aussagen von Foxconn und Apple, lag es ja an einer defekten Produktionsmaschine.

        @Deadless:
        Habe selten so viel sinnloses Gebashe in einem Post gelesen...

        Also das mit den schäden, habe ich zB in meinem Freundeskreis anders. Manche mehr manche weniger. ICh kenne 6 Besitzer des iPhone 5 mittlerweile. Einer Davon hat keine Probleme (habe das iPhone jedoch auch noch nicht gesehen). Die anderen 5 haben ALLE Schäden, manche kleinere, manche größere. Bei einem ist es jedoch offensichtlich das es ein Fehler seitens Apple/Foxconn ist. Und was er mir erzählt hat hat mir den Atem geraubt. Er war wohl in Hannover bei einem Applehändler, hat ihm (noch mit OVP etc) das Handy hingelegt und wollte ein Tauschgerät haben (das Gerät wa rnoch kein einziges mal gestartet). Der Händler hat kackendreist gesagt das er Das gerät einschicken müsste und mein freund sich dann gedulden müsse ! Ein Anruf von seinem iPhone 4 direkt vor Ort bei Apple (was besitmmt saumässig teuer war xD) hat NIX gebracht dort sagte man ihm das gleiche ! Ich fand das eine unverschämtheit ! Bei gelegenheit werde ich mal 1-2 Bilder seines iPhone hier hochladen... Das sieht aus wie ein Handy was schon 3-4 mal Runtergefallen wäre. Der lack ist richtig abgeplatzt an den ecken....
        Laut seiner Aussage mächte er das Handy wohl verkaufen (da Apple in seinen Augen edel ist und ads wohl nicht dazu passt) und sich ein anderen gerät holen

        PS: das soll kein gebashe sein sondern wollte nur mal die Erfahrung kund tun, die ein Freund gemacht hat
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1029084
iPhone 5
iPhone 5 ist vergriffen: Bis zu zwei Monate Lieferzeit
Knapp drei Wochen nach dem Launch ist das iPhone 5 vergriffen, und praktisch nicht mehr zu bekommen. Je nachdem wo das Gerät vorbestellt wurden muss man mit Wartezeiten von bis zu acht Wochen rechnen.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-5-Smartphone-236150/News/iPhone-5-ist-vergriffen-Bis-zu-zwei-Monate-Lieferzeit-1029084/
09.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/Apple_iPhone_5_Test-9675_120921171459.JPG
iphone 5,apple
news