Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Klutten Moderator
        Zitat von SchumiGSG9
        Mal ein Tip Texte noch mal lesen nach Veröffentlichung und korrigieren wenn man es schon nicht vorher macht.

        Vielleicht sollte man sich vor dem Absetzen eines Beitrages selbst einmal das Veröffentlichungsdatum des Threads (06/2013) durchlesen.
      • Von SchumiGSG9 PCGH-Community-Veteran(in)
        "Apple hat jetzt die Formulierung der Gewährleistung an geltendes EU-Recht angepasst. Verbraucherschützer haben bemängelt, dass Kunden durch die frühere Variante die Kunden in die Irre geführt wurden." Mal ein Tip Texte noch mal lesen nach Veröffentlichung und korrigieren wenn man es schon nicht vorher macht.
      • Von Herbboy Moderator
        Jo, das hatte ich vergessen, zuzufügen: grad wer die Geräte dann beruflich braucht, für den relativieren sich solche Zusatzservice-Preise schnell. Wer damit sein Geld verdient, für den sind dann auch die Kosten nicht sooo relevant, auch weil er sie ja als Unternehmenskosten mit anrechnen kann für die Steuer usw.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Gut, der ein oder andere mag Apple Care als Abzocke sehen. Wer es abgeschlossen hat und den Service auch mal in Anspruch nehmen musste, der denkt da möglicherweise anders.
        Für mein iPhone 5 hatte ich Apple Care Protection Plan abgeschlossen. Leider ist war das Phone nach einigen Wochen kaputt gegangen (ohne Fremdeinwirkung). Also bei Apple Care angerufen und als Kunde des Protection Plans die Möglichkeit zum Express-Austausch. Am nächsten Morgen klingelte UPS bei mir, brachte das Austauschgerät und nahm das defekte Gerät direkt mit. Sehr feine Sache, als Selbstständiger, der auf sein Telefon angewiesen ist, und in dessen Heimatstadt es keinen Apple Store gibt. Und für diesen Service zahle ich gerne 69,00 € für zwei Jahre. Danach verkaufe ich das Phone sowieso.
      • Von Herbboy Moderator
        Zitat von Master451
        Naja, es haben soweit ich weiß alle in der EU gekauften Geräte 2 Jahre Gewährleistung, Garantie muss man ja gar nicht geben, das ist was freiwilliges vom Hersteller...
        Ich habe außerdem eigentlich nicht gemerkt, dass andere Hersteller groß auf die gesetzliche Gewährleistung hinweisen, überall wird versucht, einem Anschlussgarantien anzudrehen...
        Und solange man effektiv bei der Gewährleistung auf Grund der Beweislastumkehr nur 6 Monate hat, außer man hat nen guten Händler, finde ich Herstellergarantien da vorteilhafter...
        Dass Apple für seine "Premium"-Geräte nur 1 Jahr Garantie anbietet, ist eher ein Grund zur Kritik, aber das kann die EU ja nicht anprangern... 170€ für 3 Jahre beim MacBook Air sind schon Abzocke...
        Von daher, Apple hat eigentlich immer darauf hingewiesen, dass man nur 1 Jahr Garantie hat, das mit der Gewährleistung ist normalerweise bekannt...
        Es kommt immer drauf an, was die Garantien alles beinhalten. Wenn es nur zu Abdeckung von produktionsbedingten Mängeln ist, für die man sowieso eine Gewährleistung hätte, dann ist eine kostenpflichtige Zusatz-Garantie unverschämt. Auch dann, wenn diese Garantie zB 3 oder 4 Jahre gilt, denn damit gibt der Hersteller ja indirekt zu, dass sein Produkt gerade so 2 Jahre hält.

        Wenn die Garantie aber auch Zusatzabdeckungen hat wie zB kostenlose Reparatur oder Ersatz auch zB bei Runterfallen des Gerätes oder nem Wasserschaden, oder wenn die Zusatzgarantie nen speziellen Service bietet wie zB ein Vor-Ort-Service, der garantiert innerhalb von 12 Stunden beim Kunden ist, der falls nötig auch ein Leihgerät mitbringt, dann ist das wiederum okay - natürlich immer auch abhängig vom Preis.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1075048
iPhone 5
Apple ändert Garantiebedingungen für seine Geräte in der EU
Apple hat jetzt die Formulierung der Gewährleistung an geltendes EU-Recht angepasst. Verbraucherschützer haben bemängelt, dass Kunden durch die frühere Variante die Kunden in die Irre geführt wurden.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-5-Smartphone-236150/News/Apple-Garantie-Gewaehrleistung-EU-1075048/
19.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/iPhone_5_im_Hands-on-Test-70.jpg
iphone 5,apple
news