Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Zitat von .oLo.
        Ist doch immer das gleiche Spielchen... Als iOS 7 rauskam lief das auch auf allen Smartphones wunderbar, nur auf dem iPhone 4 lief es schlecht.

        Na na, iPhone 4 aber genau so 4s sowie iPad 2 und 3 waren und sind immer noch betroffen!
        Das so viel beschworene "Geschwindigkeits-Update" brachte möglicher Weise auf den beiden Telefonen ein wenig Erfolg.
        Das kann ich nicht beurteilen, da zu wenig Umgang mit selbigen. Die beiden iPad's leiden seit 7.1.2 sogar noch mehr!
        Man macht so ein Ding zwar nicht mehr aus, wozu auch aber wenn dann doch, dauert der OS- Start seit 7.1.2 deutlich länger als je zuvor. Apps starten deutlich länger, Der TaskManager ist lediglich eine Übersicht, was alles mal geöffnet wurde.
        Nahezu jede App startet komplett neu, egal ob im TaskManager sichtbar. Mail Übersicht hakt, ja sogar die SMS Übersicht ab einer gewissen "Länge". Einzig das extreme Haken beim Schreiben auf einigen Webseiten ist seit 7.1.1 behoben. Unter iOS 6 hat man noch gern einen Tweak für mehr Tabs im Safari genutzt, überhaupt nicht mehr dran zu denken, will man nicht 10 oder mehr Sekunden vor einem erstarrtem Gerät warten.

        Zitat von keinnick
        Kannst Du auch ruhig machen, Du verpasst bei iOS 8 nicht wirklich was.
        Bis Apple wieder die FaceTime-Lizenzen deaktiviert. Alle iOS 6-Lizenzen wurden dieses Jahr deaktiviert. Fortan stand man vor der Wahl, FaceTime oder geschmeidiges OS. Und das mit dem Wissen, mach ich jetzt das Update, hacke ich quasi ein Stück von meinem Eigentum ab! Das ist bitter!

        Und jetzt bitte nicht falsch verstehen! Ich begrüße jede Weiterentwicklung an iOS so es denn eine ist!
        iOS 7 brachte fantastische neue Funktionen neben dieser leidlichen Optik, iOS 8 eben so.
        Fehlt Apple der Arsch zuzugeben, dass ihre Geräte doch nicht unfehlbar sind? Weil ich z.B. erwarte keine Unfehlbarkeit aber sehr wohl, dass die meine Geräte nicht mutwillig ihrer Leistung berauben!

        A pro pro iOS 8: Alle Geräte von Apple klingeln jetzt gleichzeitig. Das macht Alarm! Nie wieder überhörte Telefonate!
        Ja ich weiß, kann man einstellen, blöd nur hat man es vergessen und das alte iPhone fungiert gerade als Babyphone.
        Da geht's dann doch noch mal etwas lauter weiter.
      • Von Alex555 Software-Overclocker(in)
        ALso mit Ios 7.1.2 (glaub ich ) lief alles sehr fluffig. Nach dem Update dauert es einen Ticken länger, dafür gefällt mir die neue Text Funktion (die 3 vorgeschlagenen Wörter), und auch die Aktualisierung der Wetter App.
        Whatsapp hat bei mir bei IOS 8 ein Update gebraucht, da es sich bei bestimmten Chats immer aufgehangen hat.
        Nun läuft Whatsapp aber wieder so wie gewohnt, und insgesamt gute Updates.
        Beim 4S würde ich mir ein Update überlegen, da bis auf das Text Update nichts wirklich die Probleme wert sind.
        Also insgesamt ist das Update schon gut (aber der benötigte freie Speicher von ca. 5,5GB ist sehr hoch, vor allem wenn man nur 16gb hat) aber nicht zwingend notwendig.
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Jeanboy
        Ach das ist doch Schwachsinn, dass iPhones flüssiger laufen. Jedes mal, wenn ich die überteuerten Metallklumpen in die Hand nehme, hängen sie sich auf (vielleicht ja sogar freiwillig, wer weiß? ).
        Mit dem Argument des "flüssigen Erlebnisses" konnte Apple bei mir noch nie punkten.


        Mit einem Jailbreak und irgendwelchen Tweaks hatte ich auch schon Mal ein paar Hänger. Aber ohne noch nie
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von AeroX
        Werde noch ein bisschen warten bis ich auf iOS 8 update.. zurzeit geht's mit iOS 7. zufrieden bin ich aber seitdem update darauf auch nicht mehr wirklich.
        Kannst Du auch ruhig machen, Du verpasst bei iOS 8 nicht wirklich was.
      • Von Jeanboy Volt-Modder(in)
        Ach das ist doch Schwachsinn, dass iPhones flüssiger laufen. Jedes mal, wenn ich die überteuerten Metallklumpen in die Hand nehme, hängen sie sich auf (vielleicht ja sogar freiwillig, wer weiß? ).
        Mit dem Argument des "flüssigen Erlebnisses" konnte Apple bei mir noch nie punkten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1136432
iPhone 4S
iOS 8 auf dem iPhone 4S: Die Wirkung eines Bremsfallschirms?
Apple hat iOS 8 auch für das iPhone 4S bereitgestellt, das bereits ein paar Tage älter ist. Aber die alte Hardware hat so ihre liebe Mühe mit dem neuen Betriebssystem, denn es geht alles langsamer vonstatten als noch bei iOS 7. Auch das kleine Display hat seine Mühe.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-4S-Smartphone-238577/News/IOS-8-iPhone-4s-Performance-1136432/
18.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/iOS_8_erscheint_am_17._September_zum_Download__4_-pcgh_b2teaser_169.jpg
iphone 4s,apple ios,apple
news