Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bandicoot BIOS-Overclocker(in)
        Ach das alte XP hab ich dich gehasst und geliebt . Aber alles hat mal ein Ende ! War ne lange Zeit zusammen bis die 7 kam!
        Aber ich kann dann wieder ne Final Edition mit allen Updates basten die dann im Schrank verstaubt neben Win95 ,98 & 2000
      • Von max00 Freizeitschrauber(in)
        Achja, XP war mal ganz gut, aber mittlerweile beisse ich mir daran die Zähne aus (in der Firma läuft es immer noch...) - mit dem Auslauf des Supports wird mir aber auch klar, warum auch in der Firma endlich der Umstieg auf 7 kommt - bzw. kommen muss
      • Von Trefoil80 BIOS-Overclocker(in)
        Geht ja aber nicht darum, was theoretisch machbar gewesen wäre, sondern es wurde die Frage gestellt, was man an Windows 7 besser findet...

        Außerdem denke ich, dass sich niemand über die Preise von "M$" () beschweren kann, da man Windows 7 schon für ca. 35 EUR bekommt (OEM).
        Für ein Produkt mit Support bis 2020, wohlgemerkt...
      • Von MG42 Software-Overclocker(in)
        Zitat von freyny80
        Jo, also...

        - Trim-Support für SSDs
        - Eine super x64-Umgebung, die nicht so schrottig ist wie XP-x64. BF4 wird wahrscheinlich das erste Spiel werden, was zwingend ein x64-OS voraussetzt!
        - Aero. Finde ich auch im Job praktisch (Aero Snap), und es sieht zeitgemäß und nicht so bieder aus.
        - Eben doch DX11-Support!
        - Neues WDDM
        - Keine fummelige Installation wegen den SATA/AHCI-Treibern, die erst nervig integriert werden müssen.
        - ...

        Reicht das?

        M$ baut eben seine OS nach dem Prinzip der geplanten Obsoleszenz, da kann man auch nichts anderes erwarten , vor allem im letzter Zeit. Und letzteres SATA / AHCI Treiber, kann man in das Installationsmedium integrieren, wo ist das Problem? Deine Super 64 bit-Umgebung hätte es auch unter XP 64bit (Win Server 2k3) geben können, da haben sie immens Zeit vertrödelt und ist dann dort mangels Treibern/entsprechender Software das Interesse gar nicht erst aufgekommen.
        DX11 sowie alle anderen Features könnte man auch in XP integrieren, nur besteht die M$-Marktstrategie eben daraus nur das neueste im neuesten zu integrieren.

        Zitat von grenn-CB
        Läuft eigentlich dann nächstes Jahr auch gleichzeitig der Support für DX9 aus?
        Warum sollte er? DX9 kannst du auch unter Win8/7 nutzen, Würde ja keinen Sinn machen die softwareseitige Abwärtskompatiblitat (alte SW auf aktueller HW) nicht zu gewährleisten.
      • Von grenn-CB Lötkolbengott/-göttin
        Läuft eigentlich dann nächstes Jahr auch gleichzeitig der Support für DX9 aus?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1064211
Windows XP
Nur noch ein Jahr bis zum endgültigen Abschied - Goodbye Windows XP
Heute in einem Jahr wird es vorbei sein: Der Produktsupport für Windows XP endet am 8. April 2014, wie man auf den Support-Seiten von Microsoft zu lesen bekommt. Das Betriebssystem, mit dem endgültig Farbe in die PC-Welt Einzug hielt, hat eine lange Reise hinter sich und gerät inzwischen schon langsam in Vergessenheit.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-XP-Software-125140/News/Goodbye-Windows-XP-1064211/
08.04.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2002/01/Windows XP5.jpg
news