Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von FrozenLayer
        Für mich ist doch gerade Modern UI das, was Win8 interessant macht. Wer Win8 minus 95% aller Neuerungen haben will, kann doch gleich bei Win7 bleiben oder etwa nicht?

        Wieso minus 95%? Eine einzige, leider fatale Fehlentscheidung wird korrigiert, alle anderen Neuerungen, die laut deiner
        früheren Posts ja sehr umfangreich sind, bleiben. Du drehst dir selbst das Wort im Munde um.

        Und jetzt haben wir auch den Grund gefunden, warum die Diskussion sich immer im Kreis dreht.
        Dir gefällt Tufkam. Für mich ist es indiskutabel. An dem Punkt kommen wir nicht weiter.

        Zitat von DaStash
        Bist du zufällig iPhone User?

        Ich habe kein Handy.
      • Von FrozenLayer Software-Overclocker(in)
        Zitat von ile
        Lol. Vor paar Wochen hast du win8 noch nicht so stark auf metro reduziert...
        Windows 8 ist ja auch mehr, eben die kleinen Verbesserungen rundherum. Allerdings finde ich trotzdem merkwürdig, dass man Geld ausgibt, um von Win7 zu Win8 zu wechseln um Win8 dann am Ende wieder zu Win7 zu machen. Meine Meinung war schon seit jeher, wer überhaupt nicht mit Metro kann oder will, braucht echt nicht umzusteigen und dann das System verstümmeln. Wer Win7 will, dem reicht garantiert auch ein Win7.
      • Von Fireb0ng Sysprofile-User(in)
        Es gibt auch Menschen die gefallen an Win8 gefunden haben.
        Ich muss auch zugeben das mich win8 "überzeugt" hat. Habe es bestellt un es wandert auf mein Gaming sys, und win7 wandert auf mein Multisys, für das ich ein OS gesucht habe.
        Gut an "Metro" muss man sich gewöhnen und ein paar befehle erst raus suchen, aber man bekommt auch durch die Apps den Aktuellen Stand (Mail etc.).

        Ich mach den PC an nutze die Apps und wenn ich Fertig bin gehe ich auf den Desktop und es wird gedaddelt. Filme und Musik kann man ja von beiden Starten.
        Habs bestellt wenns mir doch nicht gefallen sollte auf dauer wandert es halt aufs Multisys.
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "FrozenLayer"

        Das ist halt die Frage. Was macht Win8 zu Win8? Die nicht messbar schnellere Oberfläche? Das MS-eigene "Daemon-Tools"? MMn ists eben das Modern UI, was Win8 ausmacht. Was bleibt, wenn man das deaktiviert bzw. dorthin packt, wo man es nie mehr benutzt? Im Prinzip ein OS, das exakt so ist wie Win7, nur momentan weniger kompatibel und mit einem Design-Hack für kantige Oberflächen. Würde Win8 nicht die besagte Änderung an der Oberfläche haben, würde ich im Leben nicht darauf kommen, umzusteigen. Wozu auch? Für kantige Fenster? ^^
        Lol. Vor paar Wochen hast du win8 noch nicht so stark auf metro reduziert...
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        rofl, auf CB gibt es jetzt einen großen Artikel, wie man sich das Startmenü zurückholen kann:

        Windows 8: Startmenü zurückholen - ComputerBase

        Ich werde W8 erst gar nicht installieren....^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1031212
Windows
Windows 8 ist wirklich gelungen - bis auf eine Ausnahme: Die PCGH-Redaktionskolumne
In der allwöchentlichen Redaktions-Kolumne textet ein PCGH-Redakteur über Hardware- oder Software-Themen, die ihn in der vergangenen Woche bewegt haben. Zum Abschluss dieser Woche spricht Marco Albert über Windows 8 und warum es seiner Ansicht nach eigentlich nur einen Schwachpunkt hat.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Windows-8-ist-wirklich-gelungen-bis-auf-eine-Ausnahme-Die-PCGH-Redaktionskolumne-1031212/
21.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/Windows-8-Releasee-Preview-08.jpg
windows 8
news