Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Zeus18 Lötkolbengott/-göttin
        Ja okay, aber da wird W7 nicht mehr lange an der Spitze sein, zudem mal die Updates dann auch nicht mehr nach kommen werden.
      • Von GEChun Software-Overclocker(in)
        Zitat von Kusanar
        Japp. Aber was ich gemeint habe: Es zwingt dich ja niemand, z.B. nur Halo Wars zu zocken. Solange du die Wahl hast, wird da nix passieren... Schade zwar, aber isso
        Wäre Halo Wars jetzt das einzige Spiel am Markt, würde das sicher anders aussehen.
        Ja es zwingt mich niemand dazu, schon richtig.

        Aber der Zugang bleibt mir verwährt solange ich nicht ein neues Microsoft Produkt kaufe.
        Xbox oder Windows 10.

        Wenn ich keine Xbox oder Windows 10 haben will, hab ich als Kunde keine Wahl...

        Aktuell ist dieser Zustand ja noch nicht so gravierend, wegen der Auswahl der spiele.
        Dennoch wird er sich verschlimmern, wenn diese Exklusivität in dem Maße anhält, gerade bei PC.
      • Von Kusanar BIOS-Overclocker(in)
        Japp. Aber was ich gemeint habe: Es zwingt dich ja niemand, z.B. nur Halo Wars zu zocken. Solange du die Wahl hast, wird da nix passieren... Schade zwar, aber isso
        Wäre Halo Wars jetzt das einzige Spiel am Markt, würde das sicher anders aussehen.
      • Von GEChun Software-Overclocker(in)
        Zitat von Kusanar
        Ansichtssache. Generell gibt es ja für den alleinigen Daseinszweck "Gaming" immer noch die Xbox, Playstation und die Nintendo-Konsolen. Dann gibt es noch die Unmengen an Handy- und Tabletgames. Und auch auf Linux ist das Thema nicht mehr so trist wie vor ein paar Jahren. Außerdem gibt es ja auch durchaus Spiele, die nur auf Nintendo oder nur auf der Xbox beheimatet sind und auch für keine andere Plattform angeboten werden. Aber das sind dann auch nur ein paar Spiele unter vielen, hier kann nicht die Rede von "marktbeherrschend" sein.

        Fazit: Solange du überhaupt die Wahl hast, sehe ich da keine Möglichkeit für das Kartellamt, einzuschreiten.
        Beispiel Quantum Break, auf dem PC Direct X12 Exklusiv. (Microsoft / Windows 10)

        Option

        Xbox One Exklusiv. (Microsoft)

        Zweites Beispiel:

        Halo Wars

        Exklusiv für Windows 10 und direct X12 (Microsoft)

        Option:

        Xbox One. (Microsoft)
      • Von Kusanar BIOS-Overclocker(in)
        Ansichtssache. Generell gibt es ja für den alleinigen Daseinszweck "Gaming" immer noch die Xbox, Playstation und die Nintendo-Konsolen. Dann gibt es noch die Unmengen an Handy- und Tabletgames. Und auch auf Linux ist das Thema nicht mehr so trist wie vor ein paar Jahren. Außerdem gibt es ja auch durchaus Spiele, die nur auf Nintendo oder nur auf der Xbox beheimatet sind und auch für keine andere Plattform angeboten werden. Aber das sind dann auch nur ein paar Spiele unter vielen, hier kann nicht die Rede von "marktbeherrschend" sein.

        Fazit: Solange du überhaupt die Wahl hast, sehe ich da keine Möglichkeit für das Kartellamt, einzuschreiten.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1214949
Windows
Marktanteile: Windows 10 und Windows XP legen zu
Aktuelle Zahlen zu den Marktanteilen der Betriebssysteme bescheinigen Windows 10 erneut einen leichten Wachstum und auch das nicht wirklich tot zu kriegende Windows XP verzeichnete ein kleines Plus. Die anderen Windows-Versionen waren hingegen rückläufig.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Betriebssystem-Marktanteile-Plus-fuer-Windows-10-und-XP-1214949/
01.12.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/12/OS-Marktanteile-November-2016-pcgh_b2teaser_169.jpg
betriebssystem,linux,mac os x,windows
news