Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Spone PC-Selbstbauer(in)
        ist ja vollkommen ok wenn du das ganze boykottierst, wie gesagt den offline modus nutzen und auf die hier eh so verhasste metro oberfläche verzichten ober bei windows 7 bleiben
        mache ich mit zb dem ubisoft launcher ähnlich und zocke daher auch das kommende ac3 wieder auf der xbox da ich von dem internetzwang nichts halte und mir gfwl, steam, origin sowie itunes schon mehr als genug sind
        und origin habe ich auch schon mehr als einmal verflucht nur ist bf3 auf der xbox nicht wirklich das wahre

        aber durch den microsoft account sehe ich für mich zb mehr vor als nachteile da ich es auf zwei rechnern und bald auch tablet nutze und ich meine inhalte alle automatisch auf meinen rechnern, tablet sowie smartphone synchronisieren lassen kann von apps, login daten, favoriten, savegames usw.
        und einen microsoft/live account besitze ich nun auch schon seit 7 jahren den ich mir damals zum release der xbox 360 erstellt habe und für emails, skydrive, spiele sowie office nutze und probleme hatte ich damit bis dato noch nie
      • Von der_yappi F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Spone
        wo ist das problem?
        bei steam, itunes, google, psn, origin, uplay usw. brauchst du doch auch überall einen account
        und über den desktop kannst du auch weiterhin jedes programm nutzen, daher ist niemand gezwungen sich einen microsoft account zu machen da du windows 8 auch im offline modus starten kannst

        ich freue mich auf jedenfall auf windows 8, es kommt definitiv auf meine beiden rechner und dazu gestellt sich neben dem ipad ein surface rt und das lumia 920
        also mal sehen wie genau das zusammenspiel zwischen win8, wp8 und der xbox 360 aussieht
        Wo das Problem ist?
        Nach der ganzen elendigen Origin-Diskussuion ende letzen Jahres fragst da noch nach
        Ganz einfach: Ich hab nicht Bock mich für alles und überall nen Account zu machen.
        Die ganze Datensammelei steht mir bis Oberkante Unterlippe.
        Steam hab ich mir damals zu HL² zugelegt - da war ich aber noch jung und naiv.
        Googlemail wegen der Größe des Postfaches und IMAP.
        Aber Ubisoft Launcher, Origin, GfWL, MS, PSN, XBox etc pepe können mir gepflegt am Allerwertesten vorbei gehen.
        Wenn ich in der Gamestar bei einem Spieletest sehe "Spiel Accountgebunden an XYZ" wirds komplett ignoriert - selbst TrippleA Titel wie BF3.
        Stell dir mal vor - solche zukunftsverweigernden Sachen gibts noch.
        Und darum ist der Windows 8 Store für mich komplett Nutzlos.
        Ohne Registrierung geht nix.
      • Von Spone PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von der_yappi
        Aber der Nachteil an dem Store ist mMn das man ein MS-Konto haben MUSS.
        Wollte heute mal die kostenlose Wiki-App installieren - nö geht nicht ohne MS-Konto

        Wenn man wenigstens die kostenlosen Apps OHNE Registrierung bei MS laden könnte...
        Bei den kostenpflichtigen könnte ich es ja noch verstehen, aber bei den Gratisdingern - nee.

        Also ist der Store für jmd ohne Microsoft-Konto völlig sinnlos (oder hat sich das in der RTM im Vergleich zur Preview geändert?)

        wo ist das problem?
        bei steam, itunes, google, psn, origin, uplay usw. brauchst du doch auch überall einen account
        und über den desktop kannst du auch weiterhin jedes programm nutzen, daher ist niemand gezwungen sich einen microsoft account zu machen da du windows 8 auch im offline modus starten kannst

        ich freue mich auf jedenfall auf windows 8, es kommt definitiv auf meine beiden rechner und dazu gestellt sich neben dem ipad ein surface rt und das lumia 920
        also mal sehen wie genau das zusammenspiel zwischen win8, wp8 und der xbox 360 aussieht
      • Von mae1cum77 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von der_yappi

        Also ist der Store für jmd ohne Microsoft-Konto völlig sinnlos (oder hat sich das in der RTM im Vergleich zur Preview geändert?)
        Ist immer noch genauso unsinnig in der Beziehung.
        MfG
      • Von der_yappi F@H-Team-Member (m/w)
        Aber der Nachteil an dem Store ist mMn das man ein MS-Konto haben MUSS.
        Wollte heute mal die kostenlose Wiki-App installieren - nö geht nicht ohne MS-Konto

        Wenn man wenigstens die kostenlosen Apps OHNE Registrierung bei MS laden könnte...
        Bei den kostenpflichtigen könnte ich es ja noch verstehen, aber bei den Gratisdingern - nee.

        Also ist der Store für jmd ohne Microsoft-Konto völlig sinnlos (oder hat sich das in der RTM im Vergleich zur Preview geändert?)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1029515
Windows 8
Windows 8: Microsoft erlaubt keine Spiele mit Freigabe über 12 Jahren im Windows Store
Der in Windows 8 integrierte Windows Store wird viele Spiele aufgrund einer Einschränkung in den Nutzungsbedingungen nicht anbieten können, denn Programme mit der Altersfreigabe ab PEGI 16 oder höher sind dort laut den Guidelines von Microsoft nicht erlaubt. Damit liegt die Altersgrenze für Freigaben bei 12 Jahren.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-8-Software-237450/News/Windows-8-Spiele-im-Windows-Store-1029515/
11.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/7043.home_thumb_05C060ED.png
windows 8,microsoft
news