Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        XP= Spaltenweise über den Bildschirm gogle einfach mal
        Vista/7: eine extrem lange Liste auf vll 3,5" bei 24" Monitor, der Rest wird unsinnge verschenkt.
      • Von X-CosmicBlue PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich weiß noch immre nicht, was so viele gegen das Startmenü bei Win7 haben? Wo ist das so großartig anders als das von Vista/XP?
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Es ist kein ' brutale Umstieg', da der Desktop immer noch da ist und das Startmenü auch bei 7 schon nicht benutzbar war.
      • Von Gast20141208
        Naja, man hätte die Gelegenheit nutzen und sich vom alten Kernel verabschieden können.
        Es hätte auch ganz gut funktioniert, wenn sie sich anfangs nur auf Notebooks mit Touchscreen beschränkt hätten. Diese könnte man dann mit Tablet und Phone genauso praktisch kombinieren wie bei Apple.

        Das neue System wird schon irgendwann seinen Nutzen zeigen, aber der brutale Umstieg war einfach falsch.
      • Von marquee1 Gesperrt
        Zitat von savage-fg
        Danke Dir ,man ist gewohnt das alles schnell hinter sich zu bringen ,deswegen wohl übersehen .

        Microsoft hat es natürlich so gemacht, damit es übersehen wird. Ich ärgere mich jedes Mal über diesen Bildschirm.

        Zitat von Decrypter
        Selbst auf den Tablet/Smartphone Markt sieht man keinen Stich gegen Apples IOS bzw. Android. Die Kunden wollen Windows Phone 8 auch dort nicht, obwohl die Modern UI dafür ausgelegt ist. Das würde mir ganz arg zu denken geben !

        Das liegt daran, dass die Kunden es nicht "verstehen".
        Das lenkt dann vom eigenen Versagen ab. Wie die Aussage, dass Windows 8 floppt weil die Hardwarepartner nicht genug Geräte bereitstellen konnten. Gleichzeitig verspätet sich Microsoft selbst mit seiner Hardware und kürzt seine Produktionszahlen der eigenen Tablets..... LOL.

        Zitat von Nailgun
        Die Idee mit den Kacheln finde ich gut, nur haben die auf einem Office-PC nicht viel verloren. MS hat die Idee nämlich so dämlich wie möglich umgesetzt.
        Hätten sie Win7 weiter laufen lassen und Win8 mit neuem Kernel parallel angeboten, hätten sie mit ein oder zwei Versionen einen fließenden Übergang schaffen können, aber mit dem abrupten Wechsel haben sie viele vor den Kopf gestoßen und anderen Systemanbietern einen Gefällen erwiesen.

        Das Marketing für Windows 8 ist ein Witz. Das hätte man ganz anders aufziehen müssen. Meiner Meinung hätte man sich zunächst mit Metro als reines Tabletsystem positionieren müssen. Gleichzeitig hätte man ein SP für Windows 7 bereitstellen sollen, in dem Metro zwar enthalten ist aber vom Nutzer "entdeckt" werden muss. Metro auf dem Desktop hätte man komplett den Nutzern überlassen sollen. Irgendjemand hätte es entdeckt und ein Youtube-Video gemacht und es wäre ein reiner Internet Buzz entstanden.
        Und irgendwann hätte Microsoft offiziell erklären können dass das SP Funktionaliäten bereit stellt um auf Wunsch die mobile Tablet Welt mit der Desktopwelt zu verknüpfen. Für alle, die das wollen.
        Man hätte ihnen die Bude eingerannt......

        Stattdessen gab es reine Arroganz. Während der Entwicklung wurden zahlreiche Vorschläge in den MS-eigenen Blogs gemacht. Reaktion: Reine Arroganz.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1054687
Windows 8
Windows 8: Anzahl neuer Apps nimmt rapide ab
Nach einem guten Start mit Hunderten neuer Apps pro Tag nimmt der Zustrom an neuen Programmen im Windows Store immer mehr ab. Das von Microsoft ausgegebene Ziel von 100.000 Apps nach drei Monaten dürfte noch lange nicht erreicht werden.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-8-Software-237450/News/Windows-8-Neue-Apps-Mangelware-1054687/
12.02.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/6.jpg
windows 8,microsoft
news