Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DoGyAUT Freizeitschrauber(in)
        Win 7 ist im Alltag definitv langsamer als Win 8(.1) oder Win 10 - das merkt man bei SSDs besonders. Da erkennt man schon die +6 Jährchen die Win 7 auf den Buckel hat.
      • Von K12_Beste Gesperrt
        Oder einfach nichts am Desktop speichern^^^
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von hanfi104
        Also mein 2 Jahre altes Win 7 braucht etwa 20 GB. Das Frische lag bei etwa 16 GB. Mein Win 10 braucht frisch 10 GB.
        Mein Win 7 Ordner ist 50 GB groß.
        20 davon konnte ich kürzlich aufspüren und entfernen. Es waren schlichtweg alle Updates seit dem Jahr 2009 die im "installer" Ordner drin waren.
        Den Rest hab' ich mit Treesize aufgespürt aber für "wichtig" befunden und gelassen.
        Die Zeiten, wo ich im System rumgepfuscht habe sind seit Win 9x gezählt, seither brauch ich das eigentlich nicht mehr.
        Win 10 hab' ich jetzt nicht geschaut wie groß der Ordner ist. Update kann ich vielleicht morgen bringen, wenn ich nicht wieder vergess.
      • Von Ash1983 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von hanfi104
        Also mein 2 Jahre altes Win 7 braucht etwa 20 GB. Das Frische lag bei etwa 16 GB. Mein Win 10 braucht frisch 10 GB.
        Dann installier mal Updates und mach die Deinstallation diverser Bordmittel rueckgaengig, dann kommst du sicher auf 25GiB.
      • Von hanfi104 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Turbo1993
        Also zur Geschwindigkeit:
        Win 7 bootet langsamer als 8, 10 und Ubuntu 14.04 (zumindest zu 8 und 10 ist ja allgemein bekannt und auch bei SSD spürbar). Mein zweites Argument ist leider etwas subjektiv. Ich habe eine längere Zeit Win 7 und Ubuntu 14.04 parallel verwendet und das öffnen von Anwendungen und Fenster hat sich bei Win 7 einfach immer etwas träge und verzögert angefühlt, entgegen Ubuntu. Dagegen nimmt sich gefühlt Win 8, 10 und Ubuntu nichts mehr beim öffnen von Anwendungen etc.

        Zum Festplattenspeicher:
        Das ist einfacher. Ich kann einfach mal die Belegung meiner beiden Rechner aufschreiben:
        Windows nur mit Treiber, ohne Programme
        Ubuntu mit Programmen, aber relativ frisch installiert
        Windows 7 = 40GB (Partition ist voll)
        Windows 8 = 19,3GB
        Windows 10 = 14,9GB
        Ubuntu 14.04 = 12,7GB

        Also mein 2 Jahre altes Win 7 braucht etwa 20 GB. Das Frische lag bei etwa 16 GB. Mein Win 10 braucht frisch 10 GB.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182960
Windows 8
Windows 8.0: Der Support endet schon heute
Microsoft stellt heute den Support für Windows 8.0 ein. Der Patchday wird ein letztes Mal auch Sicherheitsupdates enthalten. Danach ist Schluss. Wer betroffen ist, muss auf Windows 8.1 oder Windows 10 aufrüsten. In Einzelfällen kann es nötig sein, dass man auf Windows 7 oder Windows 8.1/10 in 32 Bit wechselt.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-8-Software-237450/News/Support-endet-heute-1182960/
12.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/09/windows_8_xbox_live_b2teaser_169.jpg
news