Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Zitat von Atma
        Alle 5-6 Jahre ein paar Euros für ein neues Betriebssystem ausgeben ... wie schlimm! Durch die lange Nutzungsdauer hat ein Windows ein unschlagbares P-/L Verhältnis. Schließlich nutzt du es jeden Tag und bekommst im Schnitt 9-10 Jahre kostenlos Updates und Bugfixes! Linux wird auch weiterhin auf absehbare Zeit ein Nischendasein beim Desktop-PC fristen.


        Freut mich das du es auch mal geschafft hast auf der Windowsseite nachzusehen und festzustellen das man nicht immer mindestens 10 jahre Updates bekommt! Und lange werden die die auf W8 reingefallen sind es sowieso nicht nutzen zumindest die nicht die zocken! W8 wird so wie es aussieht nicht mal mehr DX12 bekommen
      • Von versus01091976
        angeblich sollte es heute Update 2 heißen, aber MS wollte es wohl nict so nennen
      • Von Fonce Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von caduzzz
        jaja, zum Glück sind alle Programmierer altruistische Millionäre, die für uns kostenlos arbeiten. Egal ob sie 'nen Apfel oder ein Fenster auf dem T-Shirt tragen...

        Und das sie den Fokus jetzt auf "WIN9" legen ist doch OK solange sie, wie sonst auch immer jahrelang, die alten Betriebssystem weiterhin versorgen. Ob da jetzt nun noch eine Kleinigkeit als "Update.XY" oder K08374934755 unters Volk gebracht wird dürfte den ganzen WIN8.1Hatern doch eh egal sein...

        edit: zum Beitrag von Seymore über mir: aber ob nun MS oder Apple oder OpenSource-Geschichten, irgendwann kommt der Punkt wo die Entwickler ihre Miete zahlen müssen, also Geld für ihre Leistung verlangen - außerdem müssen sich erstmal genug kompetente Programmierer, und dann User, finden um ein Umdenken zu veranlassen. Das MS wie Apple keine caritativen Einrichtungen sind ist ein anderes Thema...
        OpenSource != Entwickler arbeiten umsonst.

        Die meisten Entwickler im OpenSource Umfeld sind bei Unternehmen beschäftigt wo sie genau eben an Open Source Projekten arbeiten. Ein großteil der Entwickler des Gnome Projektes oder systemd sind z.B. bei RedHat beschäftigt. Ein guter Teil der KDE Entwickler wird von Suse und BlueSystems beschäftigt. Ein großer Teil der Linux Kernel Entwickler ist bei Firmen beschäftigt um eben für deren Sachen Treiber zu schreiben oder Teile des Kernels zu optimieren.
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von Atma
        Alle 5-6 Jahre ein paar Euros für ein neues Betriebssystem ausgeben ... wie schlimm! Durch die lange Nutzungsdauer hat ein Windows ein unschlagbares P-/L Verhältnis. Schließlich nutzt du es jeden Tag und bekommst im Schnitt 9-10 Jahre kostenlos Updates und Bugfixes! Linux wird auch weiterhin auf absehbare Zeit ein Nischendasein beim Desktop-PC fristen.
        Wieso schreibt Freakless Kommentare mit Atmas Account?
      • Von Bunny_Joe BIOS-Overclocker(in)
        Ich habe gehört, dass Win9 endlich nativ Multidesktops haben wird. Das mochte ich schon an meinem Linux damals. Ein echt gutes feature.

        Ich denke, dass ich von meinem jetzigen Win7 gleich auf 9 umsteigen werde:
        1.)Wegen DX12(bezweifle, dass Win7 das bekommt(siehe WinXP und DX10))
        2.)Wohl bessere Skalierung für 4k Monitore(was ich mir in einigen Jahren wohl gönnen werde)
        3.)generell schnellere Arbeitsweise(Win8 ist ja jetzt auch schon schneller, nur nützt mir das nichts, wenn ich 10 min damit vergeude nach dem richtigen Button zu suchen(ich meine die Metro-Systemeinstellungen) )
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131351
Windows 8
Microsoft bestätigt: Kein "Update 2" für Windows 8.1, Fokus auf Windows 9
Microsoft hat in seinem offiziellen Windows-Blog bekannt gegeben, dass es kein "Update 2" für Windows 8.1 geben wird. Vielmehr sollen die Änderungen nun in den normalen Patch-Days (jeden zweiten Dienstag im Monat) einfließen, sodass man nicht mehr monatelang auf wichtige Updates warten müsse. Der Fokus liegt damit wohl eindeutig auf Windows 9.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-8-Software-237450/News/Microsoft-Windows-81-kein-Update-2-1131351/
06.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/screenshot_windows_8.1_b2teaser_169.jpg
microsoft,windows 8
news