Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Decrypter Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Cuddleman
        Das rot markierte ist jedoch überhaupt keine Begründung!
        Aber eben nicht nur bei den OEM Versionen, sondern auch bei den Systembuilder und Retail Lizenzen findet bei Windows 10 eine Hardwarebindung statt. Aber eine Hardwarebindung dieser Versionen durch ein Upgrade von Windows 7/8.1 auf Windows 10 ist in DE nach geltener Rechtssprechung illegal. Auch wenn MS das gerne anders hätte !

        Und da wird das böse Erwachen mit Ansage noch kommen. Machen diese Nutzer dann ein Upgrade mit Systemwechsel, was ja durchaus nicht unwahrscheinlich ist, dann läßt sich ein Windows 10 nicht mehr erfolgreich aktivieren.
        Und das ist schon ziemlich heftiger Tobak. Denn ein (kostenloses) Upgrade eines Betriebssystemes heißt im Klartext, das mir der Lizenzgeber die Möglichkeit gibt, von Version X zur Version Y upzugraden. Und ich dann Version Y so lange ich will genauso weiter nutzen kann. Egal welche Hardware im Laufe der Zeit zum Einsatz kommt. Das was MS da derzeit abzieht, ist eigentlich eine lupenreine arglistige Täuschung !
      • Von Felgenfuzzi Freizeitschrauber(in)
        @Freakless08
        Klingt soweit logisch. Auch man selbst darf schließlich nicht die Upgrade-Win10 UND gleichzeitig das bisherige Windows nutzen.
        Aber der Eindruck entsteht auch schon, wenn man nicht den offiziellen Downgrad-Weg wählt, sondern einfach die Festplatte formatiert und Win7 neu installiert.
      • Von bootzeit PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von hanfi104
        Wer Upgraded den freiwillig auf Win 10
        Mehrere Millionen .
      • Von Cuddleman Software-Overclocker(in)
        Zitat von Freakless08
        Wenn man keine Ahnung hat...
        Beim Upgrade auf Windows 10 wird der Key mit der Hardware kombiniert, was möglich ist, da die ganzen billig Keys OEM Keys sind.
        Das rot markierte ist jedoch überhaupt keine Begründung!
      • Von mickythebeagle PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Freakless08
        Wenn man keine Ahnung hat...
        Beim Upgrade auf Windows 10 wird der Key mit der Hardware kombiniert, was möglich ist, da die ganzen billig Keys OEM Keys sind.
        ..................
        Fragt man sich nur wer hier keine Ahnung hat ?

        Mobos; CPU´s: SSD/HDD und sogar GPU wechsel haben noch nie ein Problem gemacht wenn man weiss wie man W-10 zu Installieren hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191823
Windows 7
Windows 7: Seit Kurzem Aktivierungsprobleme bei Recovery-Versionen
Käufer von besonders günstigen Recovery-Versionen von Windows 7 stoßen neuerdings in vielen Fällen auf Probleme bei deren Aktivierung. Während diese Anfangs noch geklappt hatte, akzeptieren die Authentifizierungs-Server viele Lizenzen nun nicht mehr. Oft fällt dies bei einem Upgrade auf Windows 10 auf.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-7-Software-216454/News/aktivierungsprobleme-recovery-versionen-1191823/
09.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/Fehler_beim_Konfigurieren_der_Windows_Updates_unter_Windows_7-pcgh_b2teaser_169.jpg
news