Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DKK007 Moderator
        Mir reichen die Updates alle paar Wochen im Slowring aus. Die brauchen ja auch immer 1-2 Stunden für die Installation, in der Zeit kann man ja den Rechner nicht verwenden.
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Solche Nicht offiziellen Builds sind wie im Artikel schon beschreiben nicht ganz ungefährlich, wenn es nicht im Windows Update kommt dann würde ich die Finger davon lassen.
      • Von xActionx Software-Overclocker(in)
        Zitat von Singler
        Soso... das Forum OSBetaArchives hat also mehr als einmal ein und die selbe Buildnummer geleakt? Oder wollte der Autor uns doch eher was anderes mitteilen? [/COLOR]


        Grammar-Nazi detected...
      • Von Singler Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Über das Forum OSBetaArchives wurde wiederholt eine Windows-10-ISO mit der Build-Nummer 10134 geleakt.
        Soso... das Forum OSBetaArchives hat also mehr als einmal ein und die selbe Buildnummer geleakt? Oder wollte der Autor uns doch eher was anderes mitteilen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161002
Windows 10
Windows 10: Build 10134 geleakt
Über das Forum OSBetaArchives wurde wiederholt eine Windows-10-ISO mit der Build-Nummer 10134 geleakt. Experimentierfreudige Nutzer können sich derzeit zwar ausschließlich die x64-Version in Englisch herunterladen und erhalten dafür kleinere Verbesserungen in den Einstellungen und für das Snipping Tool.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Windows-10-Build-10134-geleakt-1161002/
07.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/Windows_10_Wer_bekommt_welches_kostenlose_Upgrade-pcgh_b2teaser_169.jpg
windows,microsoft
news