Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Zitat von CiD
        Man muss halt immer mit einem DAU rechnen,...
        Na hör mal, cryon1c hat uns gerade erst erklärt, dass es keine DAUs mehr gibt!
      • Von CiD Software-Overclocker(in)
        Was zeigt dir der Befehl: slmgr.vbs -dli (per Eingabeaufforderung) an?
        Das GWX Tool funktioniert auch nicht?

        Zitat
        Einige Windows 7-, Windows 8- und Windows 8.1-Product Keys können Sie nicht zur Aktivierung von Windows 10 verwenden, z. B. Product Keys zur Volumenlizenzierung, einschließlich Generic Volume Licensing Keys (GVLK), Multiple Activation Keys (MAK), Windows 7 Enterprise, Windows 8 Enterprise und Windows 8.1 Enterprise.
        PS: Könntest du dazu bitte H I E R einen neuen Thread öffnen. Ist hier ziemlich OT. Danke!
      • Von Arconis
        Zitat von CiD
        Service Pack 1 installiert?
        Du könntest noch versuchen das Upgrade über das Windows Media Creation Tool durchzuführen. Über dieses Tool hast du auch die Möglichkeit eine für deine Win7Edition passende Win10 Edition ISO herunter zu laden (z.B. nützlich für eine "clean install" nach dem erstmaligem Upgrade o. einer Reservierung des Upgrades über das GWX Tool).


        Service pack1 ist drauf und auch alle anderen Updates. Mit der Windows Lizenz kann ich selbst bei MS noch nicht mal eine Iso datei runterladen und mir eine installations CD damit zu brennen, selbst da kommt der Hinweis, das diese version von Windows von einem fertigPc ist. Schlichtweg geht selbst das nicht. Auf fremden Seiten geht der Download der iso datei. Lässt sich dann auch problemlos auf anderen PCs installieren und aktivieren....nur der Upgrade auf Win10 geht nicht. Da kommt wieder der Hinweis "nicht Update berechtigt".
      • Von CiD Software-Overclocker(in)
        Zitat von Arconis
        Also woran liegt das?
        Service Pack 1 für Win7 installiert?
        Du könntest noch versuchen das Upgrade über das Windows Media Creation Tool durchzuführen. Über dieses Tool hast du auch die Möglichkeit eine für deine Win7Edition passende Win10 Edition ISO herunter zu laden (z.B. nützlich für eine "clean install" nach dem erstmaligem Upgrade o. einer Reservierung des Upgrades über das GWX Tool).
      • Von Arconis
        Zitat von CiD
        Das ist so beabsichtigt!
        Unsinn kann jeder quatschen...allerdings hat das nichts mit der Sachlage zu tun und impliziert falsche Tatsachen aufgrund von Halbwissen. Vielleicht ist das ja der Grund für meine "Freundlichkeit" dir gegenüber.


        Ich und Werbung für Win10 machen? Aber sonnst läufts was...:
        Soviel zum Thema: Unsinn!

        Tschöööö



        Nun gut,wenn du dich so gut auskennst....mal eine Frage. Es ist ja so,das jeder der eine rechtmäßig erworbene Version von Win7,8 hat kostenlos Upgraden kann auf Win 10.
        D.h.....Windows 7 Basic,Homepremium auf Win10 Home und Win7 Prof. und Ultimate auf Win10 pro.
        Jetzt die frage: Ich habe einen Fertig Pc vor ca 6 jahren gekauft, mit Win7Home Premium drauf. Davon bekam ich beim kauf nur eine refresh CD von DeLL und den Aktivierungscode, der auf dem PC Gehäuse klebte. Als ich bei MS auf der Seite "jetzt auf Win10 Upgraden" anklickte.....kam die Antwort "ihre Version von Win7 ist nicht Upgradefähig" Obwohl es der original PC mit der Windows Version war.
        Wieso?,Denn ich habe doch Windows7 rechtmäßig mit einem PC erworben.....also eine gültige Lizenz. MS sagt doch,das jede Rechtmäßig erworbene Lizenz von Win7 upgraden könnte.

        Also woran liegt das?

        PS: Nicht das du jetzt falsch denkst, wollte damals und wiederholt bis vor ca 2 Monaten Windows10 auf meinem alten PC mal testen, wie es so ist. Zwischenzeitlich habe ich es bei anderen getestet deswegen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193764
Windows 10
Windows 10: Upgrade schafft es prominent in die Wettersendung
Mittlerweile dürften einige Anwender von Microsofts Aufforderung zum Upgrade auf Windows 10 ziemlich angenervt sein. Die Redmonder schleichen sich mittlerweile sogar in Wettersendungen und fordern dort, dass der Rechner aktualisiert wird. Das ist zum Amüsement der Moderatorin, der Sender sieht das aber wohl ganz anders.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Upgrade-schafft-es-prominent-in-die-Wettersendung-1193764/
28.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/04/youtu.be-VMPeTrHNX1U-pcgh_b2teaser_169.jpg
news