Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DKK007 Moderator
        Mittlerweile stört es mich nicht mehr groß, dass das System auf Englisch ist, ist bei Linux ja teilweise auch der Fall. Bei den meisten Programmen kann man ja bei der Installation oder in den Einstellungen auf Deutsch umstellen. In der normalen Systemsteuerung hat sich ja seit Win7 nicht viel geändert daher findet man sich auch so schnell zurecht.
      • Von inzpekta Software-Overclocker(in)
        Die meisten Apps taugen eh nichts für den PC.
        Ich hab die preview auch getestet. das Startmenü finde ich gelungen. Auch die Möglichkeit mehrere Desktops anzulegen
        ist nett. Wäre schön wenn das Testsystem produktiv gehen könnte. Bleibt nur das Sprachproblem .
      • Von DKK007 Moderator
        Die NSA-Hintertüren sind schon mindestens seit Vista, eher schon seit September 2001 in Windows enthalten. Wenn du ein NSA freies System haben willst, musst du XP ohne SP oder Linux verwenden.

        Mir gefällt Win 10 sehr gut. Nur manchmal stört es mich noch, das ein Teil der Programme als Apps dargestellt wird. Insbesondere die Aufspaltung der Systemeinstellungen, da sollten sie doch bei der normalen Systemsteuerung bleiben.
      • Von joegeht Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich freue mich auf Windows 10

        Rechnung
        Windows 7 + Kacheln + Menge Geld von der NSA = Windows 10

        wüste nicht das glänzende farben voll out sind für Betriebssysteme aber Matte farben sind voll In

        sehen was sie draus wird ganz helle sind sie ja net es sei den es geht ums Geld
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1145092
Windows 10
Windows 10: Upgrade von Testversion auf finale Ausgabe in Aussicht gestellt
Wie der Chef des Windows Insider Programms, Gabriel Aul, über Twitter verlauten lässt, könnten Tester von Windows 10 später möglicherweise direkt auf die finale Version von Windows 10 umsteigen. Eine Garantie, ob diese Upgrade-Möglichkeit auch wirklich umgesetzt wird, gibt Aul aber nicht.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Upgrade-Testversion-auf-finale-Ausgabe-1145092/
08.12.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/11/Windows-10-Preview-Build-9888_7-pcgh_b2teaser_169.jpg
news