Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von d3x84 F@H-Team-Member (m/w)
        Wahrscheinlich nicht. Ich selbst hab eine Enterprise über mein Unternehmen bekommen.
        Die features machen aber für den Privatgebrauch keinen Sinn, der Aufpreis lohnt also nicht.
        Siehe hier:
        https://www.microsoft.com...

        Da sind viele Features in Verbindung mit Windows Server bzw Azure integriert.

        Das einzige Sinnvolle ist vermutlich, dass man die Datenübermittlung abschalten kann
        und das liegt vermutlich auch ur daran das Microsoft sonst irgendwann von Unternehmen wegen Spionage angeklagt werden würde.

        Die Updates bekommt man auch als aller letztes nachdem Sie doppelt und dreifach getestet wurden.
        Man kann dann zwar sicher sein das Sie funktionieren, aber Sicherheitslücken werden so am langsamsten gepatched...

        Aber mal ehrlich. Wer ein Smartphone in der Tasche stecken hat egal von welchem Hersteller,
        braucht sich nicht über Datensammelwut von Windows zu beschweren.

        Wenn ich bedenke was Apple, Google, Microsoft und Co über uns jeden Tag erfahren bekomme ich eher Angst.
        Und selbst wenn man das meiste abschaltet bekommen die immer noch genug infos.
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Das ist eine glatte Lüge von Microsoft!!!! Das Daten Sammeln lässt sich bei Windows 10 nicht abstellen, schon gar nicht vollständig!!!
        Es wird Zeit das sich die Behörden (EU Verbraucherschutz etc.....) einschalten und dem Treiben von Microsoft endlich ein Ende setzt
      • Von FaySmash Komplett-PC-Aufrüster(in)
        hab die education version, hab aber noch keinen schalter gefunden, evtl ist der auch in den GPOs ect versteckt.

        EDIT: Recht gehabt

        ---> Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Datensammlung und Vorabversionen > Telemetrie
      • Von ElGantho Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Toll das die das jetzt können...

        Wenn das in den andern Versionen auch ginge, wäre ich schon umgestiegen
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Die "Education"-Version (welche einige Leute hier über ihre Uni durch das "Dreamspark"-Programm kostenlos bekommen können) ist ja der Enterprise-Edition von den Features her sehr ähnlich. Weiß schon jemand, ob es den Schalter auch in der Education-Version gibt? Befürchte ja fast nicht...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177773
Windows 10
Windows 10 Update: Enterprise-Nutzer können nun das Datensammeln abschalten
Im aktuellen Herbst-Update für Windows 10 ist eine Funktion integriert worden, welche es dem Nutzer ermöglicht, die Funktion zum Sammeln von Nutzerdaten abzuschalten. Die Sache hat allerdings einen Haken: bisher ist der Schalter nur für Enterprise-Nutzer verfügbar.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Update-Enterprise-1177773/
13.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Windows_10_Start_Menue-pc-games_b2teaser_169.jpg
windows 10,microsoft
news