Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Trefoil80 BIOS-Overclocker(in)
        "Immerhin: Dem Vernehmen nach lässt sich das Popup in den Einstellungen abschalten. Dem war anscheinend auch vorher schon der Fall, jedoch wurde die Option durch das Anniversary Update wieder zurückgesetzt."

        Sicherlich wieder nur ein "bedauerlicher Fehler"...
      • Von CiD Software-Overclocker(in)
        Zitat von hodenbussard
        Nur weil ich es äussere,das es nervig ist,ist bei weiten kein gebashe auf Win 10.

        Es ist also nervig 1 mal im Monat (wenn überhaupt) paar Einstellungen neu zu konfigurieren?
        Da musst du beim verwenden von Linux ja ständig unter dem Einfluss von Valium stehen! Denn Linux vernünftig verwenden zu können ist weitaus nerviger als die paar Klicks unter Windows 10...vor allem wenn die paar Klicks nur bei großen Updates (die übrigens nur 1-2 mal in 6 Monaten anstehen) machen muss.
        Ja , total nervig aller 3 Monate mal paar Klicks zu machen...da wird einen ja schwindelig bei...

        Zitat von hodenbussard
        Und wenn man keine Ahnung hat,warum muss ich in meiner Familie nach jeden großen Update bei 4 Rechner inkl. meiner Win 10 Workstation ^^ alles neu einstellen.

        Wenn man keine Ahnung hat, dann muss man eben ALLES neu einstellen. Das ist nicht böse gemeint, man kann halt nicht alles Wissen.
        Die paar Änderungen sind auch schnell in eine Batch o. PS-Skript getackert. Sollte dir als eingefleischter Linux-User ja kaum Mühe bereiten.

        Zitat von hodenbussard
        Und wegen meiner Signatur Nur weil ich Linux auf meinen privaten Rechnern, fahr heißt das bei weiten nicht" wenn man keine Ahnung hat "

        Darauf zielte ich gar nicht ab sondern darauf, dass DU ALLES unter Win10 neu einstellen musst.

        Klar isses bashing...red' dich nicht raus, verdammt.
      • Von Eckism BIOS-Overclocker(in)
        Registereintrag ändern, Dienst deaktivieren...so schwer ist das nicht...ist ne Minute, kann jeder selber machen.
      • Von hodenbussard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Eckism
        Dann machste was falsch.
        Das einzige, was sich wieder aktiviert hat war die Telemetrie und der Windows Defender.

        Updates ein und ausschalten dauert ja zum Glück nur 5-10 Sekunden.
        Wenn ich doch den Rechner auch wenn es nur die Telemetrie und der Defender ist einstelle, warum muss ich die dann immer wieder neu einstellen ???
      • Von Eckism BIOS-Overclocker(in)
        Dann machste was falsch.
        Das einzige, was sich wieder aktiviert hat war die Telemetrie und der Windows Defender.

        Updates ein und ausschalten dauert ja zum Glück nur 5-10 Sekunden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212604
Windows 10
Windows 10: Nervige Popups sind mancherorts zurück, bewerben Edge Browser
Nach dem Ende der kostenlosen Upgrade-Phase dachten eigentlich alle, es sei mit den nervigen Popups vorbei. Doch mancherorts sind sie anscheinend zurückgekehrt. Es macht nun nicht mehr auf das Upgrade, sondern indirekt auf Microsofts Edge-Browser aufmerksam, berichten englischsprachige Webseiten.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Pop-Up-nervt-User-1212604/
05.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/windows-store-aufmacher3-pc-games_b2teaser_169.jpg
windows 10
news