Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von -Xploit-
        Niemand muss Einschränkungen mitmachen, man sollte voll konsequent MS den Rücken kehren, so ein Ausschnüffelndes Gebaren sollte ein erwachsener Mensch der noch klar bei Verstand ist, nicht mitmachen.

        Und so genannte "Jubel Perser", die dann auch noch naiv Win 10 verteidigen gegen Sinn und verstand, sollte man nicht weiter beachten und Ignorieren, ernst nehmen kann man diese nicht mehr.
      • Von blasiusx PC-Selbstbauer(in)
        Mit Windows 10 ist Tür und Tor zur reinen Willkür sowie der kompletten Entmündigung und Kontrollverlust geöffnet. Da geht einher der Verlust der Privatsphäre Hand in Hand. Wer nicht diese Gefahren sieht, dem kann nicht mehr geholfen werden.

        Hier nimmt man sich als Software Unternehmen einfach zu viele Rechte heraus, die absolut User feindlich sind.

        Es läuft ganz klar auf ein geschlossenes System hinaus.

        Nur, wozu brauche ich dann Windows, wenn ich in der Freheit dermassen beschnitten werde? Gerade das waren doch all die Vorteile der Microsoft Betriebssysteme... Jedenfalls, bis Windows 10 gekommen ist.

        Das manche so etwas Kundenfeindliches auch noch gut finden, ist so paradox wie Zeitreisen in die Vergangenheit.

        Ich frage mich, auf welcher Seite man hier steht und wozu man noch bereit ist zu verzichten und welche Einschränkungen man noch gewillt ist in Zukunft in Kauf zu nehmen. Für mich unfassbar...
      • Von Captn F@H-Team-Member (m/w)
        Dann fehlt ja nur noch, dass Windows nicht mehr läuft, wenn es keine entsprechende Hardware registrieren kann .

        Einfach nur lächerlich....

        AMD soll sich mal etwas mehr mit den Linuxtreibern bemühen, dann hat sich das ganze M$-Gedöns auch für mich erledigt. Ist ja nicht mehr feierlich.
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von iGameKudan
        Theoretisch könnte besonders Microsoft jetzt schon alles, was die mit dem TPM-Chip theoretisch können. Ich sehe den durchaus als sinnvolles Sicherheitsfeature an. Wer ein Problem mit dem Teil hat, kann den ja ausschalten.

        Und ein TPM-Zwang (Zwang... Soweit ich weiß, kriegt man dann halt nicht mehr diesen "Designed for"-Aufkleber) besteht nur für neue Systeme von einem OEM wie Dell oder Acer. Und der Chip muss standardmäßig aktiviert sein, mehr nicht. Man kann den dann mit Sicherheit ausschalten.

        Selbstbauer werden mit dem Teil sowieso kein Problem haben. Von daher... Solange man es deaktivieren kann, wo ist da das Problem?
        Es muss keine Möglichkeit zur Deaktivierung integriert werden, TPM muss nur aktiviert sein. Das ist es was MS den OEMs vorschreibt (Quelle lesen, da steht alles drin).

        Noch haben die Selbstbauer kein Problem, aber genauso wie bisher kein TPM bei Fertig-PCs nötig war und dies nun geändert wird. Kann dies auch für Selbstbauer noch kommen.
        Aufgrund der Autom. Updates, kann MS das auch Wunderbar durchdrücken. Denn man kann ja nicht einfach Update X ignorieren.
      • Von ARCdefender Software-Overclocker(in)
        Danke ! Ihr beiden gebt mir noch etwas Hoffnung, nach dem Posting was ich einfach nur noch zum Lachen fand, das nicht alle da draußen so sind.
        Das ich bei dem einen Posting nur mit Lachen reagiert habe, war nicht weil es so lustig war, sondern weil ich mich zwischen Lachen und Weinen entscheiden mußte.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1196143
Windows 10
Windows 10: Microsoft verändert die Hardware-Anforderungen
Im Sommer wird Microsoft das Anniversary Update für das aktuelle Betriebssystem Windows 10 veröffentlichen und in diesem Zusammenhang auch die Hardware-Anforderungen für Desktop- und Mobilgeräte etwas verändern. Die Details dazu hat Microsoft schon jetzt auf einer Webseite veröffentlicht.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Microsoft-veraendert-die-Hardware-Anforderungen-1196143/
23.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/10/Windows_10_angekuendigt_Die_wichtigsten_Neuerungen_in_der_Uebersicht-pcgh_20141001135405_b2teaser_169.png
windows 10,microsoft,windows mobile
news