Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Decrypter Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Master451
        Wir wissen doch noch überhaupt nicht, was da jetzt aktualisiert werden wird, aber natürlich kommt sofort die grundlegende Ablehnung...
        )
        Windows Vista bzw. Windows 8/8.1 haben nur zu gut gezeigt, was bei Funktionsupdates bei rumkommen kann. Denn letzten Endes sind diese ja auch nichts anderes, als weiter entwickelte Versionen von XP und Windows 7. Wie bekannt, hat MS diese beiden OS Versionen ziemlich derbe vermasselt. Was hier ganz besonders auf Windows 8 zutrifft. Und da Windows 10 laut Aussage von MS das letzte eigenständige Windows sein wird und dieses dementsprechend immer weiter entwickelt wird, ist es doch mehr als verständlich, das dem Kunden aufgezwungene Funktionsupdates auf wenig Gegenliebe bzw. auf Ablehnung stossen. Außerdem will ich mir von einem Softwareanbieter nichts aufzwingen lassen !

        Windows 7 hat ja noch knappe 5 Jahre Extended Support. Und solange wird Windows 7 auf jeden Fall hier auf dem Rechner auch noch weiter laufen. Was dann ist, wird die Zeit zeigen. Bei Windows ahne ich nichts Gutes. Vielleicht wird es dann wirklich einmal Zeit, einer entsprechenden Linux Distribution eine Chance zu geben. Auch da wird die Zeit nicht stehen bleiben und die Linux Distributionen werden sich weiter entwickeln. Linux Mint ist da ja auch auf einem ganz guten Weg !
      • Von StormForU Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von So.HiGh
        Updates sind ja was schönes. Im falle von Sicherheits Updates von mir aus auch Automatisch (zu einer von mir bestimmten Zeit). Funktionsupdates möchte ich mir aber vorher angucken und selbst entscheiden ob ich diese benötige oder nicht.
        Das ist wieder etwas das einem ein weiteres Stück Entscheidungsfreiheit nimmt.


        Aber wurde dafür von Microsoft nicht extra der Insider Ring zum testen eingeführt?
        Also ich finde die Strategie wie sie von Microsoft dargelegt wird zwar nicht gut, jedoch scheinen sie die Updates vor der Freigabe ja schon ausführlich zu testen.
      • Von So.HiGh PC-Selbstbauer(in)
        Updates sind ja was schönes. Im falle von Sicherheits Updates von mir aus auch Automatisch (zu einer von mir bestimmten Zeit). Funktionsupdates möchte ich mir aber vorher angucken und selbst entscheiden ob ich diese benötige oder nicht.
        Das ist wieder etwas das einem ein weiteres Stück Entscheidungsfreiheit nimmt.

        Mit einer Pro Version kann man zumindest die Zeit bestimmen. Aber was machen die Home User ? man stelle sich vor man ist in einem Game, es wird alles runtergefahren und son blödes update installiert sich. Ich würde platzen vor Wut.
        Schlimmer noch, man ist dabei eine Wichtige arbeit am PC zu erledigen, holt sich eine Kaffee kommt wieder und sieht nur noch "Update wird installiert, bitte warten". Sowas geht garnicht.
      • Von TachiFoxy Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von DKK007
        Man kann ja einfach einstellen, das man die Updates manuell installiert. Da hakt man dann einfach die Updates an, die installiert werden sollen. Mach ich jetzt schon nicht anders, nach dem man von recht vielen Updates mit Problemen gehört hat.
        Das ist der momentane Ist-Status. Ab Windows 10 gibt es wohl nur noch "Updates automatisch installieren", Da kannst du dir dann gerne einen Wolf suchen nach der "Updates manuell installieren" Option. Wenn das so gemeint ist, wie es jeder Artikel und auch Microsoft selbst darlegt, dann wird man irgendwann auch die Updates erhalten, selbst wenn du diese hinauszoegern willst via den Rings.
      • Von Master451 Freizeitschrauber(in)
        Dass Windows 10 Sicherheitsupdates automatisch installiert, finde ich persönlich ganz gut, so muss ich das nicht mehr bei jedem, dem ich am PC helfen darf manuell machen, das nervt nämlich teilweise wirklich (Windows Update, Flash, Java, Browser usw., irgendwie wird alles weggeklickt, anstatt die Updates zu machen) und dauert entsprechend ewig...
        Bei den Funktions-Updates muss man schauen, was das denn überhaupt sein wird, wenn es eine neue Edge-Version ist oder andere Sachen, die im Funktionsumfang erweitert werden, warum denn nicht? Wenn man irgend ein Programm nicht nutzt, so ist es einem doch sowieso egal, ob es jetzt ein Update kriegt. Wir wissen doch noch überhaupt nicht, was da jetzt aktualisiert werden wird, aber natürlich kommt sofort die grundlegende Ablehnung...
        Wenn es soweit ist, und wenn dann eine Funktion, die neu aktualisiert wurde euch so nervt, dann kann man ja nach nem Workaround suchen, wenn diese neue Funktion wirklich so furchtbar ist, dann werdet ihr sicher nicht alleine sein mit eurer Meinung und dann wird es auch Lösungen geben, ob von Microsoft oder aus dem Web.
        Microsoft muss sehr aufpassen, dass sie Windows 10 nicht vermasseln, von daher glaube ich kaum, dass sie irgendwelche schlechten/nutzlosen Sachen als neue Features einführen werden...

        @nicyboy: ja, dass die Meldung über das Windows 10 Update während der Windows 8.1-Installation angezeigt wird, ist normal (Windows 10 reservieren jetzt auch bei Neuinstallation möglich)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164501
Windows 10
Windows 10: Funktions-Updates lassen sich nur mit spezieller Version verhindern
Bisher ging man davon aus, dass nur Windows 10 Home nicht in der Lage sein würde, Funktions-Updates wenigstens vorübergehend zu verhindern. Anscheinend lassen sie sich aber auch mit Windows 10 Pro, Enterprise und Education nicht ewig auf die lange Bank schicken. Das könne nur eine spezielle Windows 10-Version.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Funktions-Update-laesst-sich-nicht-verhindern-1164501/
11.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Windows_10_Upgrade_reservieren_Meldung-pcgh_b2teaser_169.jpg
microsoft,windows
news