Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Keyborder Komplett-PC-Aufrüster(in)
        lol^^
        Das war es mit der rein lokalen Windwossuche.
        Das Wäre so als wenn man seinen privaten Kleiderschrank von daheim in ein Kleidergeschäft verlegt.
        Wenn man also nach einer privaten Datei, auf dem privaten Rechner, lokal nicht zu vergessen sucht, man das laut ins world wide web schreien soll?
        So stellt sich MS das also vor,...Cloud-Computing mag keiner nutzen, also dreht man das einfach um und verwandelt jeden einzelnen privaten PC in eine Cloud.
        Unglaublich, wie man das noch unterstützen kann. Ich wette man ist richtig heiss drauf endlich das Update zu bekommen und ärgert sich wohl noch, dass MS das nicht jedem gleichzeitig über WU anbietet.
        Gratulation^^
      • Von Wired Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Trefoil80
        Mir ging es darum, dass man bei W10 keine Updates deinstallieren/verweigern kann, wenn z.B. über ein Update (KB.....) eine unerwünschte Eigenschaft/Feature oder gar ein Bug ins System kommt...
        Super... wirklich... Als hätte MS in letzter Zeit nich so mal was mit so nem KB Update Softwareschrott verursacht. Da darf ich mich dann ja freuen wenn ich iwann auf Windoof 10 wechseln muss.
      • Von Trefoil80 BIOS-Overclocker(in)
        Nur zur Erläuterung: Mit Zwangsupdate meine ich nicht das Upgrade von W7 oder 8(.1) auf W10! Dank Registry-Eintrag lässt sich das zuverlässig verhindern.

        Mir ging es darum, dass man bei W10 keine Updates deinstallieren/verweigern kann, wenn z.B. über ein Update (KB.....) eine unerwünschte Eigenschaft/Feature oder gar ein Bug ins System kommt...
      • Von Wired Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Eckism
        Zwangsupdate ist etwas übertrieben...entweder man updatet oder updatet gar nix.
        Sicher? Schon vergessen das sich das drecks Win 10 Update bei einigen einfach selbstständig installiert hatte und die User schauten "doof" als Sie den PC das nächte mal starteten und nich das OS zu sehen bekamen welches Sie selbst installiert hatten.

        Des kann MS jeder Zeit wieder machen, ergo Zwangsupdate.

        "... bist du nich willig so brauch ich Gewalt... " - jaa der Erlköig, jaa ein Märchen.
      • Von Eckism BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Trefoil80
        Zunehmend besser. Google weiss mehr...

        Bis die üblichen Maßnahmen dank Zwangsupdate nicht mehr funktionieren...
        Zwangsupdate ist etwas übertrieben...entweder man updatet oder updatet gar nix.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202853
Windows 10
Windows 10 Anniversary Update: Cortana soll Suchfelder komplett ersetzen
Mit dem Anniversary Update für Windows 10 soll Cortana die Suchfelder komplett ersetzen. Das wird manch einem missfallen, aber immerhin lässt sich die Assistentin soweit zusammenstauchen, dass sie nicht mehr viel mehr als die alte Windows-Suche ist. Möglicherweise unschön dabei ist, dass dies etwas Aufwand verursachen kann.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Cortana-soll-Suchfelder-komplett-ersetzen-1202853/
27.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/15-Cortana-pcgh_b2teaser_169.png
news