Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von cryon1c BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von pizzazz
        also wie minseeper
        Yup. Ich hab so einige Sachen bei Win10 noch nie benutzt, obwohl ich das OS schon knapp 1 Jahr nutze - täglich.
        Andere Leute würden hingegen das was ich nutze, nie anfassen - weil sie es nicht brauchen.
        Verstehe das Drama nicht was um den Store und allgemeine Funktionen vom OS angeht gar nicht...
      • Von pizzazz Freizeitschrauber(in)
        Zitat von cryon1c
        Warum abwarten? Win10 druff, das was einen nicht interessiert - einfach nicht drauf klicken
        also wie minseeper
      • Von Abductee PCGH-Community-Veteran(in)
        Jop, Sophos kann das auch, Kaspersky kann sogar noch mehr (Remote Control und Softwaremanagment)
        Bei Firmen ist der Store besonders heikel, da möchte man auf keinen Fall das sich der User mit seinem Privaten Store-Account anmeldet.
        Da wird gleich alles mögliche gesynct oder der eigenen Softwarebibliothek hinzugefügt.
        Das ist aber auch ein Problem vom Apple-Store.
      • Von uka PCGH-Community-Veteran(in)
        Viiele AV-Lösungen (wie z.B. ESET) können Anwendungen aber auch ohne weiteres blockieren .. ist eh sicherer als die komische App-Center Richtlinie die mal greift und mal nicht .
      • Von Steckdosenleiste Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich hab seit Beginn Win10Privacy drauf (Home) und kann damit jegliche Apps, u.a auch den Store, deaktivieren oder deinstallieren...
        Deinstallation beim Store bin ich mir nicht sicher, jedenfalls läuft der Store nur wenn ich das Programm starte.
        Ansonsten bleibt das still. Keine Updates, gar nichts.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194564
Windows 10
Windows 10 Pro: Blockieren des Stores nicht mehr möglich
Microsoft hat die Möglichkeit abgestellt, in Windows 10 Pro den Store zu blockieren. Das sei so nie vorgesehen gewesen und nur den Anwendern vorbehalten, die Windows 10 Enterprise oder Education einsetzen. Das ist so richtig, spült aber einmal mehr Wasser auf die Mühlen der Kritiker.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Blockieren-des-Stores-nicht-mehr-moeglich-1194564/
06.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Windows_10_Making_of_zum_Standard-Hintergrundbild-pcgh_b2teaser_169.jpg
news