Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MrRight Kabelverknoter(in)
        An sich nichts verkehrtes, sofern der Signaturprozess problemlos von statten geht, was letztlich für den Hersteller garantiert sein sollte.
      • Von MatimaDE PC-Selbstbauer(in)
        endlich. hoffe dass es wie bei apple update laufen wird. mich nervt es echt jedes mal von den herstellernseite die treiber zu lade ordner suchen entpacken installieren und ordner löschen....
      • Von tris0x Komplett-PC-Aufrüster(in)
        @h_tobi Die Funktionalität lässt sich deaktivieren, wie am Ende des Artikels erwähnt.

        und das mit dem "Mobo tauschen" und "hardwarebindung gillt nur für OEM Versionen, die geupgraded wurden, sprich betrifft in der Regel nur Fertig-PC-Käufer die sich entweder darüber bewusst sind und einfach ihr altes win7/8 nutzen, oder eben Leute, die nichtmal wissen was n Motherboard ist.

        Reicht dir ne entsprechend Schlüssige Erklärung, oder verbietet dir deine Bash-Church Halbwissen durch Fakten zu ersetzen?
      • Von h_tobi Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von rum
        Ist die Idee, dass nicht einfach irgendwas von irgendwoher installiert werden kann, nicht schon seit den 1980/1990er Jahren bei Linux Standard? Da bricht Microsoft ja richtig Rekorde bei dem Feature: last OS used this idea after 40 years?
        Der Hammer!
        Ich bin gespannt, was noch so alles kommt, nun ist das "kostenlose" Jahr um und M$ kann in die Vollen gehen.

        Die ersten Berichte in der neuen Chip lassen ja einiges befürchten und dass Crossplay wird auch in der neuen GameStar angeschnitten. (Gamepreise)

        Pech für alle, die Win 10 mit nem neuen Rechner vorinstalliert bekommen oder demnächst das MoBo tauschen wollen.

        @Freakless: Immer wieder ein Vergnügen deine Beiträge zum Thema zu verfolgen.
      • Von Hellsfoul Kabelverknoter(in)
        Nicht schon wieder so ein Müll. Unter Windows 7 64bit gabs da bei mir und meinem Parallelport Treiber für mein LCD auch schon Probleme. Kann man nicht einfach wieder ein Warnfenster mit ja/nein einbauen? Ich sehs schon kommen. Kaum hab ich Win 10 auf meinem Rechner, muss es wegen irgendeinem Zwangsupdate wieder runter. Die beschnittenen Gruppenrichtlinien stoßen mir schon sehr auf. Eigentlich müsste man sie verklagen können. Nachträgliche Einschneidungen des Funktionsumfangs haben Sony doch auch eine schöne Strafe eingebrockt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1203347
Windows 10
Windows 10 Anniversary Update: Kernel-Treiber nur noch mit Signatur nutzbar
Microsoft wird eine Sperre in das Anniversary Update von Windows 10 alias Build 1607 einbauen, die es unter normalen Umständen verhindern wird, von Microsoft unsignierte Kernel-Treiber zu verwenden. Damit sollen vor allem potenzielle Sicherheitslücken vermieden werden, wenn die Treiber Zugriff auf den Kernel haben.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Anniversary-Update-Kernel-Treiber-1203347/
01.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/Windows_10_Hintergrund_Wallpaper_2-pcgh_b2teaser_169.png
microsoft,windows 10
news