Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Zitat von Locuza
        Wenn du bei YouTube unten auf Teilen gehst, kannst du einen Haken bei "Start um" setzen und dann den Link kopieren:
        GeForce GTX 1080 Ti Live Stream with Tom Petersen - YouTube

        So kommt man direkt zur wichtigen Stelle im Video.

        Was man unter einem heiligen Gral verstehen kann, soll jeder für sich entscheiden, aber in der Praxis sieht man eindeutig das Pascal mit deutlich weniger Bandbreite zurecht kommt.

        Selbst wenn der Prozess einen Overhead besitzt, wo Tom selber angibt das er nur sehr klein ist, steigt die effektive Bandbreite stark an, was natürlich die Leistung skalieren lässt, da jede GPU praktisch an der Bandbreite nagt und da das Tiling on-chip geschieht kann man sich Speicheranfragen an den GDDR/HBM sparen, was natürlich auch Strom spart und die Effizienz erhöht, was man bei Bedarf auch wieder in Leistung investieren könnte.
        Da man auch unnötiges Shading vermeiden kann, besteht auch das Potential das sich die Performance erhöht, The Tech Report formuliert es so:

        The curtain comes up on AMD's Vega architecture - The Tech Report - Page 3

        Persönlich erwarte ich definitiv, dass Vega viel effizienter ausfällt und man es von den Ergebnissen ableiten können wird.


        Vielleicht nur mit einem Haken, da AMD die Karte ans Limit treiben muss, um toppen und mithalten zu können. Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts dagegen so lange die Kühlung der Karte nicht bei 300 Watt glüht.
        Ich hoffe, dass Vega das ist was wir uns vorstellen.
      • Von storm41 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von gecan
        ich kann aber sagen, das vega ca doppelt so schnell und drüber als fury x sein wird und einen brachiales performance liefern wird in 4k und das bei unter 250watt, natürlich das gaze bei sagenhafte unter 700€
        bestimmt, joa, oder eben auch nicht, das sind die optionen.
      • Von gecan Software-Overclocker(in)
        Zitat von Freiheraus
        Es gibt doch ein Prey/Bethesda-Plakat von AMD ("Vega is comming. Be prepared."). Das Spiel erscheint am 5. Mai, allzu weit dürfte Vega auch nicht von dem Datum entfernt sein.

        http://www.pcgameshardwar...
        am 5 mai habe ich geburtstag, und vega zum meinen geburtstag als paketgeschenk

        wir lassen uns überraschen

        ich kann aber sagen, das vega ca doppelt so schnell und drüber als fury x sein wird und einen brachiales performance liefern wird in 4k und das bei unter 250watt, natürlich das gaze bei sagenhafte unter 700€
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von arcDaniel
        [...]
        Eine ähnliche Situation habe wir im Moment bei Nvidia, wo die jetzt endlich mal von ihrem Tiled Based Renderer sprechen, auf einmal heisst es es seit der heilige Gral für deren Effizienz.
        Wenn man aber dann hier die Erklärungen mal genauer anhört: GeForce GTX 1080 Ti Live Stream with Tom Petersen - YouTube
        erkennt man, dass es eben nicht DAS Wundermittel ist.

        Es sollte aber jedem von uns klar sein, dass egal welcher Hersteller Intel, Nvidia oder eben AMD, wenn sie etwas mehr können oder besser als der Konkurrent, dies auch mehr angepriesen wird. Das nennt sich schlich und einfach Marketing!
        Wenn du bei YouTube unten auf Teilen gehst, kannst du einen Haken bei "Start um" setzen und dann den Link kopieren:
        GeForce GTX 1080 Ti Live Stream with Tom Petersen - YouTube

        So kommt man direkt zur wichtigen Stelle im Video.

        Was man unter einem heiligen Gral verstehen kann, soll jeder für sich entscheiden, aber in der Praxis sieht man eindeutig das Pascal mit deutlich weniger Bandbreite zurecht kommt.

        Selbst wenn der Prozess einen Overhead besitzt, wo Tom selber angibt das er nur sehr klein ist, steigt die effektive Bandbreite stark an, was natürlich die Leistung skalieren lässt, da jede GPU praktisch an der Bandbreite nagt und da das Tiling on-chip geschieht kann man sich Speicheranfragen an den GDDR/HBM sparen, was natürlich auch Strom spart und die Effizienz erhöht, was man bei Bedarf auch wieder in Leistung investieren könnte.
        Da man auch unnötiges Shading vermeiden kann, besteht auch das Potential das sich die Performance erhöht, The Tech Report formuliert es so:
        Zitat
        More efficient shading with the draw-stream binning rasterizer

        AMD is significantly overhauling Vega's pixel-shading approach, as well. The next-generation pixel engine on Vega incorporates what AMD calls a "draw-stream binning rasterizer," or DSBR from here on out. The company describes this rasterizer as an essentially tile-based approach to rendering that lets the GPU more efficiently shade pixels, especially those with extremely complex depth buffers. The fundamental idea of this rasterizer is to perform a fetch for overlapping primitives only once, and to shade those primitives only once. This approach is claimed to both improve performance and save power, and the company says it's especially well-suited to performing deferred rendering.

        The DSBR can schedule work in what AMD describes as a "cache-aware" fashion, so it'll try to do as much work as possible for a given "bundle" of objects in a scene that relate to the data in a cache before the chip proceeds to flush the cache and fetch more data. The company says that a given pixel in a scene with many overlapping objects might be visited many times during the shading process, and that cache-aware approach makes doing that work more efficient. The DSBR also lets the GPU discover pixels in complex overlapping geometry that don't need to be shaded, and it can do that discovery no matter what order that overlapping geometry arrives in. By avoiding shading pixels that won't be visible in the final scene, Vega's pixel engine further improves efficiency.
        The curtain comes up on AMD's Vega architecture - The Tech Report - Page 3

        Persönlich erwarte ich definitiv, dass Vega viel effizienter ausfällt und man es von den Ergebnissen ableiten können wird.
      • Von spawa93 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von arcDaniel
        @spawa93

        ist glaube du wünschst es die nur, dass die Zuwächse so hoch sind.
        Ach weisste, ausser Glauben kommt von euch beiden wirklich nicht viel Gehaltvolles.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223518
Vega
RX Vega: Silberfarbene Sonderedition, GPU Tach zeigt Auslastung
Nachdem über Chiphell.com erste Fotos einer weiß wirkenden RX Vega veröffentlicht worden sind, hat Videocardz.com Bilder mit einer leicht besseren Qualität hochgeladen. Die höhere Auflösung und der bessere Kontrast zeigen, dass es sich wohl um eine silbrige Kühlerabdeckung aus gebürstetem Metall handelt, welche als limitierte Edition erscheint. Zudem verfügt die RX Vega über die Auslastungsanzeige GPU Tach.
http://www.pcgameshardware.de/Vega-Codename-265481/News/Silberfarbene-Sonderedition-GPU-Tach-zeigt-Auslastung-1223518/
18.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/03/RX-Vega-Silberfarben-5-pcgh_b2teaser_169.jpg
news