Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Tipps für Two Worlds 2: Bessere Grafik dank Extrem-Tuning plus Kantenglättung

    Two Worlds 2 bietet zwar zumeist eine sehr schöne und Ressourcen-schonende Optik, via Konsolen-Tuning und weiteren Tweaks lässt sich die Grafik wie auch die Performance verbessern respektive anpassen. PC Games Hardware erläutert die Vorgehensweise.

    Two Worlds 2


    Two Worlds 2 ist seit einigen Tagen im Handel. Wie schon sein Vorgänger bietet auch der zweite Teil eine "mächtige" Konsole, mit der Sie die Optik unabhängig vom Grafikmenü anpassen dürfen - Cheats wie God-Mode oder Goldvorat vergrößern gibt es natürlich auch, aber das soll nicht unser Thema sein. Im Folgenden erläutern wie Ihnen die wichtigsten Konsolen-Befehle und zeigen per Slider- und On-Click-Bildvergleichen, was diese bewirken.

    Tuning via Konsole plus Autostart
    Laden Sie einen Spielstand, öffnen Sie per ^-Taste die Konsole, tippen Sie "Twoworldscheats 1" und bestätigen Sie. Nun können Sie diverse Befehle eintippen, um die Optik und Performance zu verbessern. Bevor wir loslegen, noch ein Tipp: Erstellen Sie im Hauptverzeichnis von Two Worlds 2 einen Ordner namens "Parameters" und legen Sie darin eine "AutoexecGame2.con" an. In diese schreiben Sie die Befehle, Two Worlds 2 lädt diese dann direkt beim Start. Am Ende dieses Artikels finden Sie zudem eine exemplarisch vorkonfigurierte "AutoexecGame2.con" im "Paramters"-Ordner, kopieren Sie diese einfach ins Spielverzeichnis von Two Worlds 2. Eine Übersicht aller Befehle finden Sie im Forum von World of Players. Two Worlds 2 bietet Unmengen von Konsolen-Befehlen, wir stellen die wichtigsten vor und zeigen, was diese im Direktvergleich bringen. Beachten Sie, dass nicht alle Befehle wie Autostart übernommen werden.

    showinterface 0/1
    drawinterfaceother 0/1
    graph.drawhero 0/1
    engine.fov (Standard = 45)
    cam.Zoff (Standard = 15)
    cam.xoff (Standard = -3)

    Blendet das HUD und die Spielfigur aus, beispielsweise für Screenshots sehr praktisch ("drawinterfaceother 0" schaltet nur die Interaktionsmöglichkeiten wie Fadenkreuz oder Aufsammeln ab!). Der FoV-Befehl ist selbsterklärend, zu hohe Werte provozieren einen leichten Fischaugeneffekt, auch ist die Kamera weiter vom Charakter entfernt. Mit "cam.Zoff" und "cam.Xoff" bestimmen Sie den Winkel der Kamera in Abhängigkeit zur Spielfigur (auch wenn diese ausgeblendet ist).

    Setting per Mausklick auswählen
    TW2

    time (0 bis 255)

    Der "time"-Wert verändert schlicht die Tageszeit. 0 ist Mitternacht, 40 ist Dämmerung, 128 Sonnenhöchststand und 200 Sonnenuntergang. Da Two Worlds 2 aber je nach Level auch selbständig eine Tageszeit zugunsten der Atmosphäre wählt, sollten Sie diese Funktion nur für Screenshots nutzen.

    Setting per Mausklick auswählen
    TW2

    engine.usessao 0/1
    Engine.SSAORadius 0 bis 1
    engine.showssao 0/1

    Dieser Befehl (de)aktiviert das spieleigene SSAO, also die Umgebungsverdeckung. Das steigert die Bildrate, sorgt aber für optisch schwebende Gegenstände, da die Schattierung fehlt. Per "SSAORadius" dürfen Sie den Effekt zudem verstärken oder abschwächen, sofern aktiv. "engine.showssao" zeigt, wo SSAO greift.

    Setting per Mausklick auswählen
    TW2

    Engine.FarPlane (Standard = 1200)
    Engine.DstFarPlane (Standard = 6000)
    Engine.GrassUserDistance (Standard = 1.8)
    Engine.GrassUserMultiplier (Standard = 0.7)

    Die ersten beiden Befehle wirken sich die Sichtweite sowie die Darstellung entfernter Landschaftsteile aus, die beiden Gras-Befehle erhöhen die Sichtweite des Grases sowie dessen Dichte. Zu hohe Werte führen zu Darstellungsfehlern.

    Engine.ParalaxOnTerrain 0/1
    engine.maxanisotrophy 1/4/8/16

    Wie viele andere aktuelle Spiele setzt Two Worlds 2 auf Parallax-Mapping. So schön diese Technik Texturen in der Nähe realistischer wirken lässt, desto matschiger werden die Pixeltapeten in größerer Entfernung - selbst wenn 16:1 AF aktiv ist. Wenn Sie scharfe Texturen bevorzugen, deaktivieren Sie das Parallax-Mapping für den Boden und passend dazu gleich den anisotropen Filter. Das PM müssten Sie manuell bei jedem Spielstart deaktivieren.

    Setting per Mausklick auswählen
    TW2
    before
    after

    Engine.BloomMultiplier 0/1
    Engine.HDR 0/1
    graph.enablefog 0/1

    Der starke Überstrahleffekt lässt die Grafik verwaschen und grell wirken, HDR ebenfalls - experimentieren Sie. Wir empfehlen, den Bloom zu deaktivieren und zugunsten einer stimmigeren Beleuchtung das HDR-Rendering nicht abzuschalten. Der Distanznebel ist Geschmackssacke.

    Setting per Mausklick auswählen
    TW2
    Setting per Mausklick auswählen
    TW2


    Two Worlds 2: Geforce-Besitzer spielen mit 'echter' Kantenglättung Two Worlds 2: Geforce-Besitzer spielen mit "echter" Kantenglättung Quelle: PC Games Hardware engine.edgeAABlend 0 bis 1
    Engine.UseDOF 0/1

    Two Worlds 2 verwendet eine Art MLAA (Morphological Antialiasing), welches das komplette Bild mit einem Unschärfe-Filter weich zeichnet, das Gleiche gilt für die Tiefenunschärfe (Depth of Field). Die meisten Spieler empfinden dies als störend, setzen Sie diesen Wert also auf Null (oder verringern ihn) und - sofern Sie eine Geforce ihr Eigen nennen - verwenden stattdessen echte Kantenglättung: Starten Sie den NV Inspector und nutzen Sie dessen erweiterte Optionen. Wählen Sie unter "Antialiasing compatibility" den Wert "0x000012C4" aus, anschließend unter "Antialiasing - Mode" die Option "Override any application setting". Unter "Antialiasing - Setting" wählen Sie nun eine SGSSAA-Stufe (MSAA leidet unter starken Bildfehlern) - selbst eine Geforce GTX 460 schultert 2x SGSSAA in 1.680 x 1.050 Pixeln.

    before
    after
    before
    after


    graph.SetFastRunSpecialEFX 0/1
    cam.bank.move 0/1

    Diese beiden Befehle (de)aktiveren das nervige Motion-Blur das Head-Bobbing beim Rennen.


    Hintergrund zu Two Worlds 2: Der Renderer der GRACE
    Im Gespräch mit Mariusz Szaflik, dem Lead Engine Programmer von Reality Pump, erfuhren wir diverse Details: Zwar erscheint Two Worlds 2 als Cross-Platform-Titel, die PC-Version darf sich jedoch mit höher auflösenden Texturen, detaillierteren Schatten sowie besserem SSAO (Umgebungsverdeckung) schmücken - und das sieht man auch. Auf rein technischer Ebene fährt die GRACE das heutzutage übliche volle Programm auf: Eine FP16-Pipeline samt Tone-Mapping und Deferred-Rendering, Scattering-Effekte, Umgebungsverdeckung, Tiefenunschärfe, Weichzeichner und Bloom, sehr schicke (Echtzeit-)Spiegelungen, weiche Schatten und eine generell gelungene Beleuchtung mit vielen Lichtquellen (wie Skelette mit leuchtenden Innereien, die durch dunkle Gänge taumeln). Ein besonderer Leckerbissen ist das sogenannte Quadtree Displacement Mapping inklusive Self-Shadowing, welches auf der GDC 2009 erläutert wurde und Texturen besonders realistisch Tiefe verleiht.

    Zum Rollenspiel Two Worlds 2 gibt es einen Themenwebseite bei PC Games Hardware, auf der Sie alle wichtigen Infos zusammengefasst vorfinden. Sie können diesen Kanal auch per RSS-Feed abonnieren. Ebenfalls eine gute Quelle für Infos zu Two Worlds 2 ist das Rollenspielforum von PCGH Extreme. Es gibt mittlerweile einen expliziten Sammelthread.

    Reklame: Two Worlds 2 jetzt bei bei Amazon bestellen

  • Two Worlds 2
    Two Worlds 2
    Publisher
    TopWare Interactive
    Developer
    Reality Pump Studios
    Release
    09.11.2010

    Stellenmarkt

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    Es gibt 24 Kommentare zum Artikel
    Von nd7
    bei mir lässt sich die konsole nicht mit ^ öffnen. ich kann nur was schreiben wenn ich enter drücke. ich denke aber…
    Von Traxx Amiga Ep
    First Mod Hab mal Das fadenkreuz verändert und die Minimap sowie die Maus (Interface System) verändert.
    Von dirtyoetker
    Wenn das mal keine leckere Grafik ist!Wie steht das Spiel zum vergleich zu Gothic 4? Ich kann endlich Risen mit 16AA…
    Von Airbag
    Was bei POM ausfällt ist, dass manche Texturen zermatscht werden bzw. dann wahrscheinlich kein AF mehr greift, wie…
    Von Miikosch
    @ Weissicool danke, gleich mal ausprobieren Was mich noch stuzig macht, wieso hab ich dieses "Anti Aliasing…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
799445
Two Worlds 2
Noch mehr Optik!
Two Worlds 2 bietet zwar zumeist eine sehr schöne und Ressourcen-schonende Optik, via Konsolen-Tuning und weiteren Tweaks lässt sich die Grafik wie auch die Performance verbessern respektive anpassen. PC Games Hardware erläutert die Vorgehensweise.
http://www.pcgameshardware.de/Two-Worlds-2-Spiel-40189/Tests/Noch-mehr-Optik-799445/
19.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/Two-Worlds-II-01.jpg
two worlds 2,tuning
tests