Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rarek F@H-Team-Member (m/w)
        steam Deinstallieren und das Problem ist gelöst
      • Von Nazzy BIOS-Overclocker(in)
        habe gerade genau DIESES Problem, dass ich mich nicht einloggen kann. Nervig
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Das solche Probleme bei der größten Plattform heutzutage noch auftauchen, ist schon sehr befremdlich, wenn man es schon macht dann aber auch richtig.
        Ich finde man sollte alle Plattformen zusammenhängen bzw zusammenschließen, sodass der pflege der Software mehr Ressourcen (Zeit, Geld und Manpower) zukommen.
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Ich kenne das gar nicht mehr anders dass Steam sich beim ersten klick nicht Verbindet. Wurde zur Gewohnheit.
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Die Meldung bekomme ich eigentlich immer, erst beim zweiten Versuch kann eine Verbindung aufgebaut werden.
        (So ähnlich wie bei meinem Vorposter, nur das ich Steam nicht im Autostart habe.)

        Valve sollte lieber, in dem Fall das keine Verbindung zum Server aufgebaut werden konnte, direkt im Offline-Modus starten lassen.
        Dann können die Leute immerhin ihre Spiele (SP-Titel) spielen. Das würde eine Menge ärger verhindern.

        Versteh auch nicht wo da das Problem sein soll. Ohne Internetverbindung kann man ja eh kein neues Spiel aktivieren, die DRM-Gängelung ist also weiterhin aktiv.
        Und wenn es erst mal aktiviert ist, hat Steam seinen Zweck eigentlich erfüllt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146019
Steam
Keine Verbindung zum Steam-Netzwerk möglich: Lösungsansatz
Viele Steam-User kennen das Problem mit der Verbindung zum Steam-Netzwerk nur zur gut: Da will man eigentlich nur eine schnelle Runde über Steam spielen und dann wird man beim Start des Steam-Clients mit der Fehlermeldung "Keine Verbindung zum Steam-Netzwerk möglich" konfrontiert. Bislang galt "Bruteforce" in Form von wiederholtem Anmelden als der Lösungsansatz. Doch es gibt noch eine andere Möglichkeit.
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Software-69900/Tipps/Keine-Verbindung-zum-Steam-Netzwerk-moeglich-Loesung-1146019/
01.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/Steam_Broadcasting_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
steam,valve
tipps