Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Laternenalarm beim Audiophil, des Spielonkels Gehäusezwerge und ein leicht ramponierter Weihnachtsgruß - Die PCGH-Abgabewoche in Bildern

    "Was dem Damokles sein Schwert, das ist dem FluchPhil seine Laterne" lautet wohl der passende Spruch für dieses Startbild unseres Bilderreigens aus der Abgabewoche. Und da der Spieleonkel, der seinem guten Kollegen unser Qualitätsmerkmal einem Damoklesschwert gleich über den Kopf hält, darf er das hier auch (ausnahmsweise) niederschreiben. Zur Entschuldigung des ergrauten Metal-Fans ist noch zu sagen, dass auch er als Opfer interner Laufzettel-Mauscheleien in der Vergangenheit schon oft mit dem Leuchtmittel abgelichtet wurde. Quelle: PC Games Hardware

    Wenn Sie diese Zeilen lesen und herzlich über den Bilderrapport aus der gerade vergangenen Abgabewoche lachen, ist die letzte im Jahr 2014 produzierte und ab 7.1.2015 erhältliche Ausgabe 02/2015 der PC Games Hardware komplett bei der Druckerei hochgeladen. Doch vorm endgültigen Redaktionsschluss am Freitagabend ging es die Tage davor nochmal richtig rund.

    Egal ob für online oder für das gedruckte Heft - neue Produkte kommen fast jeden Tag in der Redaktion an. Über welche Testmuster sich die Redakteure diese Woche gefreut haben, wollen wir Ihnen in diesem Artikel zeigen. Dazu sind wir mit der Fotokamera durch die PC-Games-Hardware-Redaktion gelaufen und haben jedes neue Testsample abgelichtet. Hier sind uns nicht nur neue Produkte vor die Kamera gekommen, auch der eine oder andere interessante Testaufbau musste sich dem Blitzlicht stellen. Wir werden Ihnen nun jeden Sonntag immer um 11.45 Uhr einen aktuellen Rückblick bieten.

    Die Themen der Woche
    Wie eigentlich in jeder Abgabewoche existierten auch in der just vergangenen noch ein paar Artikelbaustellen, die für verstärkte Hektik sorgten. Eine davon der Dauertest des Core i7-5820K, für den sich die Kollegen Loske, Reuther, Vötter und Vogel freiwillig zur Verfügung gestellt hatten. Doch es waren nicht die eigentlichen Tests im heimischen Spielzimmer - bei uns auch Home Office genannt -, die bei den vier genannten Herren für Stress sorgten. Viel eher war es der Erfahrungsbericht, der angefertigt werden musste, während noch andere Artikel dringend ihren Weg ins Layout und anschließend ins Lektorat finden mussten.

    Während Raff, der Hüter des Seitenplans, sich den Luxus leisten konnte am finalen Abgabetag von Zuhause aus die Geschichte PCGH-Produktion zu leiten, tippte der AudioPhil bis zur allerletzten Abgabeminute - und vielleicht auch noch ein paar Minuten darüber hinaus. Birdman Torsten und Tom Tom Loske hatten ihre Marktübersicht zu Wärmeleitpasten respektive Netzteilen (ab 700 Watt) schon am Mittwoch zur Freude unserer Layouter ordnungsgemäß abgegeben. Bei unserem Redakteur mit dem audiophilen Gehörgang brannte dagegen sprichwörtlich der (Weihnachts)Baum. Sechs Seiten zum Thema "Gameworks" und dann noch die GTX-900M-Notebook-Markübersicht standen in unserem Laufzettelsystem auch am Donnerstagmorgen noch auf der Stufe "in Arbeit". Ob unser Phil die Nacht vom Donnerstag auf Freitag am Arbeitsplatz übernachtet hat und wie lange er am Freitag noch getippt hat, das werden wir hier nicht verraten. Was wir Ihnen aber locker berichten können ist die Tatsache, dass auch die PCGH 02/2015 wieder eine Ausgabe voller spannender Berichterstattung und Tests geworden ist - davon können Sie sich im neuen Jahr ab dem 7.1.2015 selbst überzeugen.

  • Stellenmarkt

    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Idefix Windhund
    Erwischt Ich habe mir nicht die mühe gemacht nach den Eckdaten des Prozessors zu Googlen.
    Von PCGH_Torsten
    Ein Sockel 2011-v3 System erkennt der Kenner auch ohne Blick unter den Kühler und um dieses zu starten, braucht man…
    Von Idefix Windhund
    Na so ein leerer Karton schindet auch Eindruck, es wird ja wohl keinen geben der den CPU Kühler herunter reißt um zu…
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Erwischt Ich habe mir nicht die mühe gemacht nach den Eckdaten des Prozessors zu Googlen.
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Ein Sockel 2011-v3 System erkennt der Kenner auch ohne Blick unter den Kühler und um dieses zu starten, braucht man mindestens den 5820K
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Na so ein leerer Karton schindet auch Eindruck, es wird ja wohl keinen geben der den CPU Kühler herunter reißt um zu schauen ob es ein echter i7 5820K ist
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146387
Special
Laternenalarm beim Audiophil, des Spielonkels Gehäusezwerge und ein leicht ramponierter Weihnachtsgruß - Die PCGH-Abgabewoche in Bildern
Wenn Sie diese Zeilen lesen und herzlich über den Bilderrapport aus der gerade vergangenen Abgabewoche lachen, ist die letzte im Jahr 2014 produzierte und ab 7.1.2015 erhältliche Ausgabe 02/2015 der PC Games Hardware komplett bei der Druckerei hochgeladen. Doch vorm endgültigen Redaktionsschluss am Freitagabend ging es die Tage davor nochmal richtig rund.
http://www.pcgameshardware.de/Special-Thema-215651/Specials/Laternenalarm-beim-Audiophil-des-Spielonkels-Gehaeusezwerge-und-ein-leicht-ramponierter-Weihnachtsgruss-Die-PCGH-Abgabewoche-in-Bildern-1146387/
21.12.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/PCGH_Bilder_der_Woche_KW_51_07-pcgh_b2teaser_169.jpg
specials