Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Der Spieleonkel in Gefahr, Carstens kleiner Helfer und Torstens Wasserspiele - Die PCGH-Woche in Bildern

    Wenn unser Spieleonkel mal Ordnung in sein Gehäuselager bringen will, dann ist immer Gefahr im Verzug. Da derjenige, der beim letzten Mal im Auftrag der ergrauten Eminenz Gehäuse-Tetris spielen durfte, nur wenige Skills beim Stapeln gehabt haben muss, droht unser Redaktions-Dino von etlichen Kartons erschlagen zu werden. Wie Sie sehen, ist dank des zumindest bei Herrn Stöwer auch im Alter nicht nachlassenden Reaktionsvermögens nicht passiert - Gott sei Dank! Quelle: PC Games Hardware

    In der Arbeitswoche nach einem (wie immer) gelungenen Produktionsabschluss herrscht normalerweise zwar geschäftiges aber kein hektisches Treiben. Da in den vergangenen Tagen aber nicht nur die ersten Artikelkonzepte entstanden, sondern im Testlabor und unserem Lager mal richtig aufgeräumt und ausgemustert wurde, brach so mancher Kollege schon mal in wildem Aktionismus aus.

    Egal ob für online oder für das gedruckte Heft - neue Produkte kommen fast jeden Tag in der Redaktion an. Über welche Testmuster sich die Redakteure diese Woche gefreut haben, wollen wir Ihnen in diesem Artikel zeigen. Dazu sind wir mit der Fotokamera durch die PC-Games-Hardware-Redaktion gelaufen und haben jedes neue Testsample abgelichtet. Hier sind uns nicht nur neue Produkte vor die Kamera gekommen, auch der eine oder andere interessante Testaufbau musste sich dem Blitzlicht stellen. Wir werden Ihnen nun jeden Sonntag immer um 11.45 Uhr einen aktuellen Rückblick bieten.

    Die Themen der Woche
    Bevor es zu den Konzepten geht, welche dieses Woche entstanden und schon mal einen Vorschau auf mögliche Themen der PCGH 02/2015 geben, erstmal ein paar Worte zu den umfangreichen Aufräumarbeiten, die mehrere Kollegen auf Trab gehalten haben. Da die Menge an Kartons, die sich im Laufe einer abgeschlossenen Produktion an diversen Ablageplätzen angesammelt haben, ein organisierbares Maß überschritte, sah man unseren Tom schon am Montag kräftig reißen, zerschneiden und zusammenstopfen. Der Lohn von Toms Mühen war ein Testlabor, in dem auf einmal ungewöhnlich viel Platz war ;-). Das nahm der ehemalige Platinen-Beauftragte auch gleich zum Anlass, seinen Fachbereich an unseren Volo Torsten zu übergeben. Bestandteil der Übergabe war auch das gemeinsam Ausmisten der Mainboard-Bestände. Und die beiden räumten gründlich auf, denn der Stapel mit ausrangierten Modellen wuchs fast schon stündlich. Apropos Stapel, auch der Spieleonkel begab sich in Gefahr (siehe Bildergalerie) und brachte mit fleißiger Hilfe des Birdman im Tetris-Verfahren Ordnung in seine vielen Gehäusetürme im Lager.

    Und während diese drei Herren mit der groß angelegten Redaktionsentrümpelung beschäftigt wären, testete der AudioPhil schon die ersten Notebooks mit GTX-900M-GPU und Carsten führte erste Leistungsmessungen mit einer Intel-Mittelklasse-CPU durch, während Raff im Zwangsurlaub (Resttage des Jahres tilgen) verweilte. Und nachdem das dynamische Platinen-Duo Loske/Vogel den Kollegen mal demonstriert hat, wie man richtig aufräumt, durfte sich Tom auch gleich noch um die Belastungsmessungen von Grafikkarten kümmern, zur deren Zweck wir uns extra zwei sehr teure und hochwertige Oszillographen der Firma Keyside organisiert hatten - Bilder von der interessanten Messapparatur gibt es dann nächste Woche an dieser Stelle.

  • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Andy188
    Musste gerade ein bisschen Träumen was ihr so alles auf Lager habt und was ich damit so anstellen könnte
    Von Gamer090
    Ich staple die Schachteln gerne Sicherer für euch, dann besteht keine Gefahr mehr.
    Von menge1607
    Die Wochenzusammenfassungen sind immer wieder lustig! weiter so!
    Von Brexzidian7794
    Oh je,hoffentlich übernimmt sich unser Spieleonkel da nicht bei den PC Gehäusen aufräumen"bin auch nicht mehr der…
      • Von Andy188 PC-Selbstbauer(in)
        Musste gerade ein bisschen Träumen was ihr so alles auf Lager habt und was ich damit so anstellen könnte
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich staple die Schachteln gerne Sicherer für euch, dann besteht keine Gefahr mehr.
      • Von menge1607 Kabelverknoter(in)
        Die Wochenzusammenfassungen sind immer wieder lustig! weiter so!
      • Von Brexzidian7794 Software-Overclocker(in)
        Oh je,hoffentlich übernimmt sich unser Spieleonkel da nicht bei den PC Gehäusen aufräumen"bin auch nicht mehr der jüngste".Und holt sich vielleicht einen Hexenschuß?Will ich nicht hoffen.Alles gute für das PCHG-Team.

        Was macht ihr eigentlich mit den ganzen Zeugs bei einer inventur bzw. beim ausmustern? Zurück schicken zum Hersteller? Und was ist mit dem Versandkosten?Da kommt ja bestimmt was zusammen oder kriegt ihr

        für jedes Teil ein Retourschein zugeschickt?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1144188
Special
Der Spieleonkel in Gefahr, Carstens kleiner Helfer und Torstens Wasserspiele - Die PCGH-Woche in Bildern
In der Arbeitswoche nach einem (wie immer) gelungenen Produktionsabschluss herrscht normalerweise zwar geschäftiges aber kein hektisches Treiben. Da in den vergangenen Tagen aber nicht nur die ersten Artikelkonzepte entstanden, sondern im Testlabor und unserem Lager mal richtig aufgeräumt und ausgemustert wurde, brach so mancher Kollege schon mal in wildem Aktionismus aus.
http://www.pcgameshardware.de/Special-Thema-215651/Specials/Der-Spieleonkel-in-Gefahr-Carstens-kleiner-Helfer-und-Torstens-Wasserspiele-Die-PCGH-Woche-in-Bildern-1144188/
30.11.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/11/PCGH_Bilder_der_Woche_KW_48_07-pcgh_b2teaser_169.jpg
specials