Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von PCGH_Torsten
        Danke.
        Threadripper sollte aber einfach werden. Die vielen Lanes dürften für vergleichsweise wenig sharing sorgen und vor allem nutzen allen CPUs die gleiche Anzahl. Einzig bei Promontory muss ich vermutlich wieder eine Balance zwischen "AMD verspricht" und "die Produkte am Markt können tatsächlich halten" finden, aber der I/O-Hub ist hier ja sowieso nur eine Randnotiz. 2066 mit seinen drei CPU-Konfigurationen dagegen ...
        Ja, AMD ist hier deutlich kundenfreundlicher.
        Da zählt alleine die Anzahl der Kerne, der Rest stimmt immer.
        Intel kocht sein eigenes Süppchen.
        Habt ihr eigentlich schon mal bei Intel angefragt, wieso sie überhaupt die Lanes künstlich beschneiden?
        Kann doch nicht sein, dass Intel dann sagt "damit wir unsere überteuerten Produkte besser vom Massenmarkt abgrenzen können".
      • Von amdahl Software-Overclocker(in)
        Mach es wie die Mainboard-Hersteller und streich die Unterstützung für Kaby-Lake X. Das wird euch hier kaum jemand übel nehmen.
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von Threshold
        Da hast du auf jeden Fall eine Menge Arbeit vor dir, denn nicht nur Sockel 2066 kommt ja, sondern auch noch Threadripper und da will jeder wissen, wie die Lane Verteilung ist.
        Jedenfalls gutes Gelingen.
        Danke.
        Threadripper sollte aber einfach werden. Die vielen Lanes dürften für vergleichsweise wenig sharing sorgen und vor allem nutzen allen CPUs die gleiche Anzahl. Einzig bei Promontory muss ich vermutlich wieder eine Balance zwischen "AMD verspricht" und "die Produkte am Markt können tatsächlich halten" finden, aber der I/O-Hub ist hier ja sowieso nur eine Randnotiz. 2066 mit seinen drei CPU-Konfigurationen dagegen ...
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Vermutlich wird es erst im kommenden Jahr interessant.
        Eher werde ich vermutlich nichts kaufen.
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Ooohhh nein ist es nicht. Ich werde den teufel tun und wieder ein X299er Brett kaufen bevor es gezeigt hat dass es funktioniert.
        Den Schrott wie bei X99 mache ich garantiert nicht nochmal mit.

        Die PLattform erscheint ja im August rum, die dicken CPUs kommen im Oktober, dann kann man im November/Dezember mal drüber nachdenken zu kaufen wenn sich rumgesprochen hat was funktioniert und was nicht... und BIOS-Versionen existieren die zumindest halbwegs bugfrei sind (ich hab jetzt das 3. Board und selbst nach rund 3 Jahren läuft X99 noch immer nicht bugfrei - nur sind die noch vorhandenen Bugs erträglich).
        Das kann man auch verstehen, ich erinnere mich das MSI war das letzte Board aber selbst nach 3 Monaten wäre ich mit einer neuen Plattform vorsichtig. Hier im Forum gibt es noch immer Gleichgesinnte mit den negativen Erfahrungen. Ich hatte wohl mit dem Asrock x99m Killer Glück gehabt, ausser am Anfang, das Bios lies sich nicht immer abspeichern. Ich will es nicht beschreien aber es läuft bisher einwandfrei und ohne einen Fehler und mit allen Biosen . Vieleicht eine Ausnahme .
        Sollte ich mir eine M2-SSD holen, bin ich gespannt ob das auch so bleibt aber dafür gibt es ja eine Kompatibilitätsliste.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017
    PCGH Magazin 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1230436
Skylake-X
Skylake-X-CPUs von Intel werden noch vor dem Start minimal günstiger
Intel hat seine offizielle CPU-Preisliste aktualisiert. Darin zu finden sind nunmehr die ersten Modelle aus den CPU-Familien Kaby Lake-X und Skylake-X, die bis Ende Juni veröffentlicht werden. Kleine Überraschung: Die Skylake-X-CPUs sind vor deren Veröffentlichung minimal, im Bereich von 10 US-Dollar, günstiger geworden. Andere Anpassungen bei Kaby Lake-S oder Broadwell-E gibt es nicht.
http://www.pcgameshardware.de/Skylake-X-Codename-266252/News/Preisliste-UVPs-guenstiger-1230436/
13.06.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/05/Intel-Kaby-Lake-X-Skylake-X-Praesentation-3--pcgh_b2teaser_169.png
news