Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von violinista7000 BIOS-Overclocker(in)
        Es gibt kaum Single-Thread Anwendungen, aber wenn ein 8 Kerner sich zu einem 2 oder 4 Kerner schaltet, weil nur max 2 oder 4 Kerner richtig gebraucht werden, kann die Leistung spürbar höher ausfallen.

        @PCGH

        Bitte testen!
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von na DIE Glaskugel !
        So jeder X3 Reunion auf Spielerechner installieren und gucken ob bei 10000h Spielzeit noch alles flüssig läuft dann wissen wir ja obs stimmt...
        Habe glaube ich meine Spielstände verlegt . Mit den 10000h Spielzeit könnte ich nämlich fast dienen schätze ich.
      • Von na DIE Glaskugel ! Freizeitschrauber(in)
        So jeder X3 Reunion auf Spielerechner installieren und gucken ob bei 10000h Spielzeit noch alles flüssig läuft dann wissen wir ja obs stimmt...
      • Von Elkinator Gesperrt
        und mit einem benchmark will heise das jetzt erkennen können, echt erbärmlich mit welchen meldungen man klicks erzeugt:\

        Reverse hyperthreading/Inverse hyperthreading/Speculative multithreading/... soll Zen auch unterstützen, zumindest gibt es da solche Fanboyträume.
        und bei bulldozer ist es natürlich auch integriert, aber bis heute deaktiviert, da wird echt viel herumfantasiert!
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von DKK007
        Du weißt aber schon, das du bei hohen Auflösungen eher ins GPU-Limit läufst? Anno 1701 lief selbst auf meinem Laptop von 2008 mit Intelgrafik.
        Ich habe damals einen Pgenom II X4 940 BE mit GTX 260-192 896MB und 8GB RAM gehabet und bin dann auf einen i7 3770 mit 32GB RAM umgestiegen, Graka blieb gleich. Anno 1701 war das erste Spiel bei dem ich eine extreme Verbesserung bemerkt habe, vorher konnte ich die 2048x1536 nicht flüssig dastellen und danch gab es keinerlei Probleme. Anno 1404 und 2070 haben auch deutlich profitiert, aber nicht so extrem.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168112
Skylake
Intel Skylake: Schalten sich mehrere Kerne bei Bedarf zusammen?
Dem Bericht eines Hardware-Magazins nach arbeiten Skylake-CPUs in einer bestimmten Single-Thread-Anwendung deutlich schneller als der Vorgänger. Das sei ein Hinweis auf inverses Hyper-Threading - eine Technik, bei der mehrere Kerne oder zumindest Teile davon an einem Thread arbeiten.
http://www.pcgameshardware.de/Skylake-Codename-259478/News/Hinweis-auf-inverses-Hyper-Threading-1168112/
15.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/Intel_Core_i7-6700K_Retail_-_Front-pcgh_b2teaser_169.jpg
cpu,gamescom,intel
news