Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rotavapor Freizeitschrauber(in)
        Unter der Fehlenden Entwicklung auf Softwareseite hatte vorallem AMD zu leiden. Zumal sie in der Vergangenheit (als sie noch CPUs entwickelt haben 2012) meist früher neue Befehlssätze implementiert.
      • Von NerdFlanders Software-Overclocker(in)
        Zitat von usopia
        Im Übrigen liegt doch die fehlende Entwicklung auf Seiten der Software-Hersteller, wenn deren Anwendungen die Leistung moderner CPUs nicht umsetzen können.
        This. AVX(2) Unterstützung implementieren und Haswell liegt plötzlich 3 Klassen vor Ivy Bridge.
      • Von usopia PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von bschicht86
        Du darfst nicht vergessen, dass es vom Athlon XP zum Athlon 64 einen echten Leistungssprung gab. Intel dagegen verkauft seine "neuen" CPU's so teuer und einen Leistungssprung wie beim Athlon 64 sucht man vergebens.
        Und du darfst nicht vergessen, daß die neue Iris Pro 6200 im Vergleich zur Grafikeinheit des 4770K in synth. Benchmarks um 50% bis 80% zulegt. Man muß es ja nicht gutheißen, daß Intel den Fokus auf die Grafikeinheit gelegt hat aber das kann man auf jeden Fall schon "Leistungssprung" nennen, zumal die CPU selbst ja auch noch zulegt.

        Mich stört es einfach, wenn hier Unwahrheiten verbreitet werden wie z.B. "Null Fortschritt". Einerseits erzählst du, daß vier Jahre alte Hardware aktuell ausreicht, beschwerst dich aber über zu wenig Leistung von Skylake? Da solltest du dich schon entscheiden was du willst. Im Übrigen liegt doch die fehlende Entwicklung auf Seiten der Software-Hersteller, wenn deren Anwendungen die Leistung moderner CPUs nicht umsetzen können.
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Zitat von bschicht86
        Du darfst nicht vergessen, dass es vom Athlon XP zum Athlon 64 einen echten Leistungssprung gab.
        Usopia sprach von 939/940 das waren beides Athlon 64 Plattformen, vorher gab es aber noch Sockel 754 mit den ersten Athlon 64. Auf 939 und 754 gab es dann zu Beginn erst mal die selben CPUs. 940 war die Server Plattform.
        Den XP gab es für den deutlich älteren Sockel A.
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Wer braucht schon einen 5820K, zwei Kerne zu viel. Phhh
        He He
        Gruß wolflux
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164437
Skylake
Skylake-Benchmarks: Core i7-6700K gegen i7-4790K geleakt
Auf der Gamescom im August soll Skylake endlich vorgestellt werden. Aus China flattern indes die ersten synthetischen Benchmarks ins Haus. Die sollten wie immer mit Vorsicht genossen werden, bilden aber auch im Grunde das ab, was zu erwarten war.
http://www.pcgameshardware.de/Skylake-Codename-259478/News/Core-i7-6700K-gegen-i7-4790K-benchmarks-geleakt-1164437/
10.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/Intel_Skylake-pcgh_b2teaser_169.jpg
news