Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von daniel2600k Schraubenverwechsler(in)
        Ich würde mir wünschen PCGH könnte ein Paar richtige Realworld Tests mit SSD Laufwerken
        machen , Bootzeit , Programme oder Spiele installieren bzw Anwendungen oder Spiel starten ,
        Level laden usw

        statt Kopiertests und Rein Synthetische Tests wie IOPS , ATTO usw

        Diese Sagen leider nicht so viel über die Realworld Performance aus.
        Das Beste Laufwerk beim Kopieren kann eines der Schlechtesten beim
        beim Laden von Anwendungen oder Spielen sein.


        für mich haben diese schlichtweg keine Bedeutung für den Alltag
        denn ich Kopiere ja nicht den ganzen Tag Daten von einem aufs andere Laufwerk.
        Und nutze Ihn auch nicht als Server

        Das währe ein einfach viel relevanter für mich und wahrscheinlich für die
        meisten Heimanwender.
      • Von Ulathar PC-Selbstbauer(in)
        Jojo TC + HDD ist ausser Frage .
        Okay das wäre natürlich blöd, bzw ist gut zu wissen, dass das ATA-Passwort "nur" bei der Boot-Platte greift. Das hieße, die Daten auf einer vermeindlichen 2ten SSD wären dann NICHT verschlüsselt. Hmmm doof, dann evtl doch lieber eine sehr große SSD statt einer kleinen und einer mittleren besorgen hmhm.
      • Von DngnMstr2 Schraubenverwechsler(in)
        Habe das Teil zwar "noch" nicht.
        Das ATA-Passwort wird normalerweise direkt auf der SSD gespeichert. Verringert auch deutlich die Gefahr des Umgehens/Auslesens.

        Diese SSD kauft ja man ja nicht als Datengrab sondern als primäre Platte für OS, Software, Spiele ... soviel ich weiß wird das ATA-Passwort auch nur bei der ausgewählten Boot-Platte abgefragt, machen zumindest die meisten SATA-Controller so. Eine ATA-Passwort-Abfrage unter Windows bspw. funktioniert ja nicht.

        Truecrypt ist meiner Meinung nach für Daten-HDDs die beste Wahl.
      • Von Ulathar PC-Selbstbauer(in)
        Wie genau läuft denn das mit der Verschlüsselung? Ich nehme an, dass wird über das (P)ATA-Password im Bios geregelt?
        Was ist, wenn man 2 von den SSDs im Rechner hat, muss man dann 2 Passwörter eingeben?

        Habe bis dato noch keine Erfahrungen mit Hardwareverschlüsselung, da ich bei meinen HDDs auf TrueCrypt setze (was bei SSDs eher suboptimal ist).
      • Von D00msday Freizeitschrauber(in)
        Also ich will hier niemandem seine Kauflust streitig machen, aber wozu eine SSD mit 256 GB kaufen, die 250€ kostet, wenn es 256er gibt, die nur 140€ kosten und im alltäglichen Betrieb genau so schnell sind? Da bekommt man doppelte Kapazität bei gleicher Leistung für etwas weniger als den halben Preis. Wo liegt der Vorteil? Dass die Festplatte statt 20 Jahren, 23 Jahre hält, wenn es Petabyte-SSDs oder neue Techniken gibt und wir uns ins Fäustchen lachen, wenn jemand noch "alte" Luftkühlung benutzt, als die Kühlbrötchen, die man dann neben den Rechner legt, der nur noch optisch betrieben wird?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1026141
SSD
Samsung SSD 840 Pro: Test der 256 GB SSD - Die neue Referenz?
Samsung SSD 840 Pro im Test bei PCGH: Mit der SSD 840 Pro hat Samsung vor wenigen Stunden eine SSD der neuesten Generation vorgestellt. Bei PC Games Hardware haben wir pünktlich zum Ende der Sperrfrist einen ausführlichen Test der SSD 840 Pro in der 256 GB-Version samt Benchmarks und Messungen zum Stromverbrauch.
http://www.pcgameshardware.de/SSD-Hardware-255552/Tests/Samsung-SSD-840-Pro-Test-der-256-GB-SSD-Die-neue-Referenz-1026141/
24.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/Samsung_SSD_840_Pro_at_SSD_Global_Summit_2012_01.jpg
samsung,benchmark
tests