Online-Abo
Games World
      • Von Scorpio78 Software-Overclocker(in)
        Mal schauen was die kann,...
      • Von patriotwarrior Komplett-PC-Aufrüster(in)
        man lässt es nicht soweit kommen! schau dir mal auf youtube videos an wie man das einstellt, dass die date,n die man nicht braucht direkt gelöscht werden und nicht überschrieben werden . YOUTUBE: ssd einbauen und einrichten
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Die 512er ist rein vom Preis her schon mehr als interessant: 173 Öcken für ein halbes TB an (recht schneller) SSD sind schon mehr als nice. Kann mich noch erinnern vor etwa zwei Jahren mich noch darüber greut habe mit um die 160 Euro pro Stück 'n Schnäppchen geschossen zu haben für 3x 256er Samsung 830.

        Zitat von Killermarkus81


        Ich betone das ich so sehr, weil das natürlich noch keine allgemeine Aussage erlaubt, aber auch sonst hört man sehr wenig von Ausfällen.
        Meine erste 128 Gig die ich 2008 für knapp 300 € gekauft habe, dient immer noch als Systemplatte bei einem Freund (!!!) und macht überhaupt keine zicken.
        Perfomancetechnisch ist mir im Alltag zu meinen zwei Samsungs kein Unterschied aufgefallen...

        Keine Sorge, mit "normalem" Betrieb kriegst du keine neuere SSD innerhalb von 5 Jahren kaputt. Als Systemplatte dürfte die eigentlich deine anderen Komponenten überleben.
      • Von Norisk699 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von PCGH_Reinhard
        Die Verbrauchswerte finden sich in der Testtabelle. Beim Schreiben weist die MX100 leicht erhöhte Verbrauchswerte auf (4 Watt und höher). Die Werte bei Lesen sind mit 2,9 Watt absolut im üblichen Rahmen. Wenn du eine sparsame SSD für Notebooks suchst, kann ich die Q-Series von Toshiba empfehlen. Kein Spitzenleister, aber sehr sparsam.

        Danke für den Tipp.
        Für mich sind besonders die Verbrauchswerte beim Lesen relevant. Wie oft schreibt man schon auf die Platte...äh...SSD...

        Konnte beim umrüsten von 08/15 HDD auf SSD damals bei meinem "Subnotebook" über ne halbe Stunde Akkulaufzeit rauskitzeln. Und noch besser sah es bei der Geräuschkulisse aus. Gegen "0 Geräusch" sieht selbst eine leise Platte schlecht aus...

        @Lichterflug: Klar... die Antwort hätte ich mir auch selbst geben können. Die Menschheit ist halt einfach blöd, lässt sich aber von besagtem Unternehmen dennoch ständig vorgaukeln dass sie es nicht wären

        Wahrscheinlich ist es sogar Absicht dass in speziell preisgünstige Laptops keine SSD reinkommt um die für den DAU-Nutzer "langsamer" erscheinen zu lassen. Und dann stellt der Mediamarktverkäufer einen 1.200 € Laptop mit SSD hin und zeigt "wie schnell Windows läuft" auf dem Super-Laptop (dabei ist es zu 90% nur die SSD und nicht die Mehrleistung...). LOL... so live gesehen in einem Mediamarkt (keine Sorge, ich habe mir nur schnell ne DVD dort gekauft und keine Hardware *g*)
      • Von Vhailor Software-Overclocker(in)
        Zitat von Lichterflug

        MX100 read/write 300MB/s vs. Samsung EVO read/write 500MB/s

        512GB kosten 170€, die Samsung-512 dagegen 30€ mehr für rund 70% Mehrleistung.

        Wie kommst du darauf? Herstellerangaben MX100 512GB = 550/500 MB lesen/schreiben
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1125930
SSD
Crucial MX100 mit 512 GB und 256 GB im Test: Die Ablöse der M500 ist da
Mit der MX100 startet Crucial eine neue SSD-Serie, welche die Rolle der beliebten M500 übernehmen soll: Eine durchaus performante SSD zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis. Da die M500 in den letzten Monaten sehr begehrt war, gilt es hier, große Fußstapfen zu füllen. Wir testen, ob die MX100 dazu in der Lage ist.
http://www.pcgameshardware.de/SSD-Hardware-255552/Tests/Crucial-MX100-Test-256GB-512GB-1125930/
20.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/06/Crucial_MX100_01-pcgh_b2teaser_169.jpg
tests