Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von orca113 PCGH-Community-Veteran(in)
        Jo vielen dank für deine Antworten und deine Mühe

        Die kleine Platte ist im Marktplatz
      • Von Heretic Software-Overclocker(in)
        Ok. wenn du Platzt im 500GB bereich brauchst. Stimme ich dir zu . Da ist Aktuell noch nicht so das Passende Angebot da.

        Das du nicht so einene herben leistungsschub hattest habe ich (vilt hat man die andeutung oben schon gesehen) etwas erwartet.
        Da der Hauptunterschied primär nur der Reaktionzeit noch wäre. (die ja bei den Platten verhältnismäßig auch schon niedrig ist)

        Das mit dem Booten habe ihc hier im Forum auch schonmal bemängelt. Es wird gerne geschrieben , dass das für viele der Hauptgrund SSd ist und sich daran alles mit. -> *Zustimm* Quatsch.

        Da ich sonst mal nichts mehr dazu habe. sag ich mal. Weiterhin viel Spaß mit deiner Technik

        MfG Heretic
      • Von orca113 PCGH-Community-Veteran(in)
        10000rpm sind es.

        Tja, weisst du, ich benutze solche Platten (die Raptoren/Velociraptoren Serie von WD) schon sehr lange und bin sehr zufrieden damit.

        Mit 600 oder jetzt 500 Gb Speicherplatz auf einer Platte mit der Performance müsste ich schon 2 SSDs oder eine 512Gb SSD haben und das ist auch ganz schön teuer.

        Bin ein Fan der guten alten Mechanik. Auch wenn die einige Nachteile hat.Klar, besonders der Punkt Lautstärke. Gut die Raptor X dort oben die ist beim Zugreifen irre Laut. Beide Platten sind bei mir aber in Vibefixern und somit ist die moderne gar nicht zu hören und die Raptor X nur bei Virensuche usw.

        So und jetzt kommt noch dazu das ich schon eine SSD (Crucial m4) im System getestet habe:

        Frisches Windows drauf und hantiert als ich im Sommer mein System mal neu aufsetzen musste. Bitte, ich erzähle hier jetzt keinen Mist, aber ich war von der SSd und dem von Kollegen, Freunden,Usern hier im Forum u.s.w. vorausgesagtem Leistungszuwachs dermassen enttäuscht das ich beschlossen habe die SSD zurückzuschicken und meine beiden "Mechaniker" weiter zu verwenden.

        Auf Behauptungen ala "Mein System bootet mit SSD nun in 5 Sekunden" gebe ich ein müdes Lächeln und denke mir meinen Teil. Solche oder ähnliche Lobpreisungen liest man oft im Internet. Genauso wie "seid die SSD drin ist sehe ich den blauen Ladering nicht mehr" -> Quatsch

        Ehrlich. Klar, da war ein Tick mehr gefühler Speed aber das ist mir der "viel teurere" Speicherplatz nicht wert. Das kann auch daran liegen das der Sprung von einer "normalen" HDD auf eine Velociraptor schon recht groß ist.

        Desweiteren liest man öfter mal das die SSd zwar inzwischen zuverlässig ist aber irgendwie hbe ich ein mulmiges Gefühl.
      • Von Heretic Software-Overclocker(in)
        Hi,

        Also ich muss. Sagen , wenn wir hier von normalen HDD´s gesprochen hätten , dann ok. Aber so muss ich den punkt mal ansprechen.

        Die Platten sind ja schon recht teuer. (Weils sie ja schneller sind) Lohnt es sich für dich nicht da schon fast leiber auf eine SSD umzusteigen bei den Preisen.

        Du bekommst ja schon 250GB für 150 Euro siehe : Samsung SSD 840 Series 250GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TD250BW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

        Die Karte ist lautlos. Stoßunempfindlich. (Was ja bei 11000rpm HDDs ja auch schon ne faktor ist) und haben neben gleichen bzw sogar besseren Geschwindkeiten. Eine extrem minimale Reaktionszeit.

        Oder gibt es für dich einen besonderen grund wieder eine "Hochleistungs" HDD zu nehmen ... ?

        MfG Heretic
      • Von orca113 PCGH-Community-Veteran(in)
        Ok danke dir.

        Also die Raptor X ist schon so ca. 200 Jahre alt. Kann gut sein das die SATA 1 ist.

        Überlege ob ich die rausschmeiße und mir noch einer der Velociraptoren hole. Eine 250er aus der Reihe wie meine 500er. Als Ersatz für meine Raptor X.

        Denn die neuen können sicher Sata 3 hoffe nur am Board ist alles klar.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1039668
SSD
Geschwindigkeitsvorteil SATA-6-GB/s-SSD versus SATA-3-GB/s-HDD: PCGH Classic-Video
Im heutigen PCGH-Classics-Video möchten wir zeigen, welchen Vorteil eine SSD in Spielen bringt, wenn diese über einen SATA-3-Port angeschlossen ist und damit eine Datenübertragungsrate von bis zu 6 GBit/s nutzen kann. Nachladeruckler werden so im Vergleich zu einer älteren HDD, die über eine SATA-2-Schnittstelle verfügt, noch geringer.
http://www.pcgameshardware.de/SSD-Hardware-255552/News/PCGH-Classics-SATA-6-GB-s-SSD-vs-SATA-3-GB-s-HDD-1039668/
10.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/12/PCGH-Classics__SATA-6-GB_s-SSD_vs__SATA-3-GB_s-HDD_HWC_StartScreen.jpg
news