Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Schinken Freizeitschrauber(in)
        Zitat von wuselsurfer
        Frag man den ONU, wie das Intel- oder AMD-Logo aussieht.
        Da gibt es bei 10 Leuten 11 verschiedene Beschreibungen.

        Zum Protzen.
        Ein VW, Audi oder BWM hätten es auch getan und sind sogar ohne Ohrstöpsel zu fahren.
        Ihr versteht den Sinn von Logos falsch. Die Idee ist doch nicht: Wenn die Leute unser Logo mögen, kaufen sie unser Produkt.

        Es geht hier um echte Massenpsychologie, tatsächlich sogar um eine Form der Massenmanipulation: Der Wiedererkennungswert soll gesteigert werden. Die Idee dahinter ist folgende: Identifizieren viele Menschen das Logo und die Firma miteinander, ist es nurnoch ein kleiner Schritt bis sie das Logo (und damit die Firma) mit dem Produkt identifizieren.
        Bestes Beispiel ist Tempo, was zum de-facto-Synonym für Taschentuch geworden ist (Der Wiedererkennungswert wurde hier aber über den Namen und nicht über das Logo erreicht).

        Welche Logos und Namen hierbei den besten Effekt erzielen ist Gegenstand äußerst aufwendiger Forschungen. Das ein hoher Wiedererkennungswert jedoch einen signifikanten wirtschaftlichen Vorteil bietet ist allerdings unbestritten. Für die jeweiligen Firmen hat ein hoher Wiedererkennungswert mehrere Vorteile:

        Zum Einen muss man keine Breitenwerbung mehr betreiben, ein weinig Präsenz und Aktionskampagnen reichen aus.
        Zudem werden bekannte Marken eher ,,bedenkenlos'' empfohlen.
        Dazu kommt wieder einpsychologischer Effekt: Menschen wollen schnell antworten. Fragt man also jemanden der eher wenig Ahnung von der jeweiligen Materie hat nach einer Empfehlung, wird derjeniege sehr selten ,,weiß ich nicht'' sagen. Eher wird er das Erstbeste empfehlen, dass ihm einfällt. Bei Prozessoren also wohl Intel.

        Da das ,,Intel-Inside''-Logo aber mehrheitlich mit den negativen ,,Verballhornungen'' assoziiert wurde, wurde auch Intel eher mit Witzen als mit seinem Produkt identifiziert. Daher der Wechsel.
      • Von wuselsurfer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von tickymick
        Da hast du aber wenig von Marketing verstanden, sinchilla.

        Da spielt das Logo schon eine große Rolle..
        Frag man den ONU, wie das Intel- oder AMD-Logo aussieht.
        Da gibt es bei 10 Leuten 11 verschiedene Beschreibungen.

        Zitat von tickymick
        Wieso kaufen denn doch mehr als genug Leute einen Porsche, Ferrari oder co, wenn sie für viel weniger Geld die gleiche Leistung und ebenso gute Qualität bekommen können?
        Zum Protzen.
        Ein VW, Audi oder BWM hätten es auch getan und sind sogar ohne Ohrstöpsel zu fahren.
      • Von tickymick Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Da hast du aber wenig von Marketing verstanden, sinchilla. Wir sind hier ja auch in einem Forum in dem es explizit um Hardware geht und die Userschaft somit viel Fachwissen mitbringt, aber der großteil der Käufer hat dieses nicht. Da spielt das Logo schon eine große Rolle. Den passenden Vergleich lieferst du ja schon selber mit den Autos. Wieso kaufen denn doch mehr als genug Leute einen Porsche, Ferrari oder co, wenn sie für viel weniger Geld die gleiche Leistung und ebenso gute Qualität bekommen können? Der Name macht nunmal viel aus, auch wenn es nur einen direkten Konkurenten gibt.
      • Von sinchilla Software-Overclocker(in)
        wer sich von logos abhängig macht bzw. die kaufentscheidung, dem fehlt es offentsichtlich an fachwissen! ich kaufe ein produkt wo es vor allem um die leistung geht nicht die optik, beim auto is das was anderes & selbst da sitz ich nur drin & seh nich wie kacke die karre von aussen aussieht mit dem ich aber jeden porsche stehen lasse

        mir wäre es wesentlich lieber wenn sie das geld für marketing in die entwicklung stecken würden. so schnell kommt kein dritter hersteller daher & lockt die mediamarktkunden weg...& selbst wenn das beste marketing is die mundpropaganda...ergo die leistung. u get what u pay for! scheissegal was da fürn name drauf steht
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        Ich finde das neue Logo cool!!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
805551
Retrospektive
Das Ende von INTeL wie wir es kennen (PCGH-Retro, 30. Dezember)
Intel gibt das alte Logo auf - das geschah am 30. Dezember. Jeden Tag wirft PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Intel-gibt-das-alte-Logo-auf-PCGH-Retro-30-Dezember-805551/
30.12.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/Retroaufmacher_2014_b2teaser_169.jpg
pcgh retro,intel
news