Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Bluebird Freizeitschrauber(in)
        ich hab auch noch kein Bios zur 580 Gaming X gefunden , das sollte ja dann eigentlich ziemlich gut passen ...
        aber aktuell lohnt es sowieso eher nicht und ich hab immer noch die Hoffnung die bringen effizienteren Idle auch mit dem Treiber !
      • Von hellm Software-Overclocker(in)
        Das ist auch nicht so einfach lösbar. Erstmal muss eine Karte mit am besten identischen PCB oder wenigstens Komponenten gefunden werden. Dann muss man das Bios noch anpassen, da nicht alle Einstellungen für den Controller und das VRM übereinstimmen müssen. Daher auch die kleineren Probleme, gesund ist es mit Sicherheit auch nicht.
      • Von Ace Software-Overclocker(in)
        Ich kann nur sagen das ich jetzt 3 x580er Bios getestet habe auf meiner Sapphire RX 480 Nitro und alle sind nicht gut gelaufen.
        Bin wieder zurück auf das Original das hält 1350Mhz ohne drop und mit weniger Spannung.
      • Von blingdiggeling Komplett-PC-Käufer(in)
        hallo,

        vl hat jemand schon erfahrung damit gemacht, habe meine saphire 480 auf sahpire nitro 580 geflashed, soweit hat auch alles funktioniert. da ich eine eher schlechte 480 abgekommen habe die gerade max 1340 schafft und mir das zu heiß wird, habe ich sie getrimmt auf 1240 mit 1,01v .

        bei voller auslastung läuft alles super und ohne probleme, nur in "einfachen" games wie cs und co, freezt manchmal der pc, ich glaube nun das es am vram liegt. es ist mir aufgefallen das mein standard bios bzw. viele 480er bios 1v vram spannung haben aber die 580er 0,950v, es sieht so aus als bräuchte mein vram min 1v.

        im bios editor habe ich versucht mein 580er bios von 0,950 auf 1v zu heben, gespeichert und geflashed aber im amd treiber steht bei mir tzdm immer vram ps1 n/a, ps2 n/a und ps3 950mv.

        habe auch schon verschiedene bios vers. ausprobiert aber leider immer das selbe ergebnis. ich nehme mal an das bei geringer auslastung der karte und beim springen der powerstates der vram istabil wird und es deswegen zu den freez kommt.

        irgendwer ähnliche probleme bzw. eine lösung ?

        danke im vorraus & lg
      • Von JohnPrice Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Crash-Over
        LOL das geht auch im Polaris Editor unter FAN Einstellungen die Lüfterkurve anpassen ist zwar nicht so genau, weil man da nur 3 einstellungen machen kann aber es geht

        Apropo wo ist der Link wo auf Reddit hinweist
        Das ändern der lüfterkurve mit Editor bringt keinen unterschied. Wird anscheinend nicht übernommen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1226080
Radeon RX 580/8G
Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden
Eine Radeon RX 480 lässt sich per BIOS-Update offensichtlich zu einer RX 580 flashen. Das ist praktisch, da sich so die Leistungsaufnahme im Leerlauf teils erheblich reduzieren lässt, hat aber auch seine Tücken. Die hohen Taktraten macht nicht jede RX 480 mit, zudem müssen Nutzer Anpassungen an der Lüfterkurve vornehmen.
http://www.pcgameshardware.de/Radeon-RX-580-8G-Grafikkarte-265939/News/RX-480-BIOS-flashen-1226080/
20.04.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/AMD-Radeon-RX-480-8GB-12-pcgh_b2teaser_169.jpg
news