Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Hmm - es ist in letzter Zeit ja die Rede davon, dass die Speicherpreise aufgrund aktuell hoher Nachfrage steigen und zumindest mittelfristig hoch bleiben werden. Ich hatte deshalb schon überlegt, angesichts des zur Zeit recht günstigen DDR4-RAM schon einmal welchen auf Vorrat zu kaufen. Bei diesem Artikel frage ich mich aber, ob das der Preissteigerung nicht wiederum entgegen wirken müsste. Falls jemand von euch dazu sachdienliche Informationen hat, immer her damit.

        Munter bleiben!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212175
RAM
DRAM in 15 nm: Samsung will 2017 Massenproduktion starten
Samsung ist einer der größten DRAM-Hersteller der Welt und hatte im 2. Quartal laut Marktforschern einen Marktanteil von rund 47 Prozent. Schon im nächsten Jahr will Samsung nun die Produktion von Speicherchips im 15- und 16-nm-Verfahren starten und im 2. Halbjahr zur Massenproduktion wechseln. Damit wäre das Unternehmen seinem eigenen Zeitplan und den Konkurrenten deutlich voraus.
http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/News/DRAM-15-nm-Samsung-2017-Massenproduktion-1212175/
01.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/Samsung-8GB-LPDDR4-DRAM-Package_Main_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
ram,samsung
news