Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Duvar Lötkolbengott/-göttin
      • Von Fossi777 Software-Overclocker(in)
        Ich glaub die ballern mehr drauf (1,25V ) bei einer TPD von 200W, und evtl noch DDR5 Speicher, der sich etwas besser takten lässt.
        Da würde ein Rebrand dann auch Sinn machen, wie damals bei der 7950 (Boost) RX 480-> Effizienz / RX 580 -> Performance...
      • Von Bluebird Freizeitschrauber(in)
        Die Custums ballern jetzt schon mit 180 watt TDP bis 1175 mv auf denn Polaris drauf !
        Damit komme ich sogar jetzt schon auf 1400 mhz ...
        Aber ich denke die Custums werden da vorsichtig takten und eher auf effizienz gehen , zumindest werden die 180 Watt nicht mehr toppen !
        also 1380 mhz merh gehen die nicht , sie werden auf Teufel kom raus die 1175 mv halten jede wette .
      • Von Fossi777 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Chinaquads
        1340 Mhz Boost? Bei wieviel Volt ? Da müssen ja schon mindestens 1,1 Volt anliegen. Wenn der Boost stabil gehalten werden soll, kommt da mal eben schnell 180-200 Watt zusammen. Am besten noch 50% über den PCIE Slot...

        WER kauft sich so ne Stromschleuder, wenn man was gleichschnelles, mit 50% weniger Verbrauch fürs gleiche Geld bekommt ??

        Bevor jemand rumheult: Ich habe selber ne RX480 im Rechner. Aber stark undervoltet
        Ich, und du anscheinend ja auch. Eigentlich jeder, der keine Karte mit Krüppelspeicher (GTX 970 / GTX 1060) kaufen will - so what ?

        Undervolten kann man immer, auch wenn die 1,25V draufballern um bessere OC Ergebnisse zu erzielen.

        Also wo ist das Problem, oder wolltest du nur mal eben deine Frage selbst beantworten ?
      • Von Elistaer PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Sight
        Habe vor kurzem eine neue RX 480 Nitro+ für 170€ erhalten, welche anscheinend auch noch schneller ist als ne RX 580?! Übersehe ich irgendwas? Takt liegt bei meiner 1342MHz und der Speicher läuft mit 2000... Wofür eine RX 580 holen wenn man die gleiche Karte für weniger bekommt?!
        Deine RX 480 Nitro+ wurde durch sapphire übertaktet (Custom Design) die Angaben der r 580 sind aber aus der von AMD hergestellten und verkauften Version komm gerade nicht mehr auf den Namen (bei Nvidia als Founders Reserve verkauft).

        Die RX 480 hatte 1260 MHz glaube ich und nun die RX 580 mit um 1320 MHz was nun als Custom noch drin ist wäre abzuwarten ich würde auf 1400 MHz + tippen das wäre dann schon recht viel für Polaris.

        GS6 via Web
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223331
Polaris
AMD Polaris: RX 580, RX 570, RX 560 und RX 550 in GPU-Z, erste Daten
Techpowerup, die Entwickler hinter GPU-Z, unterstützen jetzt in ihrem Auslese-Tool AMDs Radeon-RX-500-Serie in Form der RX 580, RX 570, RX 560 und RX 550. Die von videocardz.com genannten, angeblichen Spezifikationen haben inzwischen die Runde über den kompletten Globus gemacht. Größte Neuerung: Die RX 560 bekomme den Polaris-11-Vollausbau mit 1.024 Shadern.
http://www.pcgameshardware.de/Polaris-Codename-265453/News/RX-500-Serie-GPU-Z-Spezifikationen-1223331/
16.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Radeon-RX-480-Luefter-2-pcgh_b2teaser_169.JPG
news